• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Xbox One: PC-Treiber für Controller stehen zum Download bereit

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox One: PC-Treiber für Controller stehen zum Download bereit gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Xbox One: PC-Treiber für Controller stehen zum Download bereit
 

haep2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
675
Reaktionspunkte
59
Solange sich der Controller nicht ohne Kabel nutzen lässt ist das witzlos.
 

MrYeah

Benutzer
Mitglied seit
05.06.2009
Beiträge
43
Reaktionspunkte
8
Ich denke mal, dass Microsoft erst einmal einen Wireless-Adapter für Xbox-One-Controller designen muss. Der 360-Adapter wird bestimmt nicht dazu kompatibel sein; Überarbeitungen wie z. B. die Rumble-Trigger würden dabei womöglich Probleme machen.
Ich hoffe, dass Microsoft bald eine SDK zum Controller veröffentlicht. Dann können neue Spiele ihn noch besser unterstützen.
Ich hatte den Controller schon testen können. Die Ergonomie ist nochmal besser als beim 360-Modell und die vibrierenden Trigger sind eine nette Ergänzung, wobei ich mir dabei mehr Kraft wünsche.
 

Ashesfall

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.12.2011
Beiträge
115
Reaktionspunkte
27
hab den wireless adapter schade das ich diesen nicht nutzen kann dann würde ich mir direkt ein pad kaufen hab nur gutes drüber gelesen. bei meinem homesystem will ich kein kabel
 
Oben Unten