Xbox One: Launch in Schweiz, Niederlanden und 26 weiteren Ländern

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox One: Launch in Schweiz, Niederlanden und 26 weiteren Ländern gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xbox One: Launch in Schweiz, Niederlanden und 26 weiteren Ländern
 

Kerusame

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
ich bin ja gespannt wie die verkaufzahlen der länder aussehen. ich denk mir, jeder der wirklich bock auf die konsole hat wird sie sich zwecks verfügbarkeit schon importiert haben, aus einem der bisher versorgten ländern. im gegensatz zu sonys konsole gibts bei der xbone ja auch keine lieferengpässe. ich glaube es war geschäftstechnisch der falsche schritt von MS, die veröffentlichung so aufzugliedern. wird sich zeigen.
 
S

Seegurkensalat

Guest
Ein paar Hundertausend Konsolen werden es schon werden, aber so schnell wird man nicht mehr an Sony herankommen. Zu groß war der Preisvorteil von Sony zu Beginn und das eigene schlechte Marketing tat sein übriges.
 

ganderc

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
175
Reaktionspunkte
10
Hier in der Schweiz wird es bestimmt ein deprimierender Launch für Microsoft. Alle die eine XBOX One wollen, können sie sich schon lange kaufen. Ich habe meine schon seit Februar.
 

tommy1977

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
512
Reaktionspunkte
26
Muss man das verstehen? Fast ein Jahr nach Release? Ich würde mir in diesen Ländern verarscht vorkommen und hätte mir längst eine PS4 gekauft.
 

Odin333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.932
Reaktionspunkte
0
Muss man das verstehen? Fast ein Jahr nach Release? Ich würde mir in diesen Ländern verarscht vorkommen und hätte mir längst eine PS4 gekauft.
Welche Entscheidungen von Microsoft aus den letzen zwei Jahren hast du denn verstanden? Die verzapfen in letzer Zeit (eigentlich zimlich genau seit dem ersten Auftauchen von Windows8 ) einen Haufen Blödsinn.
 
Zuletzt bearbeitet:

tommy1977

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
512
Reaktionspunkte
26
Naja...Experimente am Endkunden (wie bei Win8) ist man ja langsam gewohnt, aber ein fertiges Produkt künstlich um einen so gravierenden Zeitraum zu verschieben, ist schon heftig.
 
S

Seegurkensalat

Guest
Muss man das verstehen? Fast ein Jahr nach Release? Ich würde mir in diesen Ländern verarscht vorkommen und hätte mir längst eine PS4 gekauft.

Dafür mussten die Kunden keine 200 Euro bei Ebay drauflegen, weil das Produkt vergriffen war. Die Day One und die interessanten Pakete waren zwar vor Weihnachten schnell ausverkauft, aber die Basis XB gab es meine ich zu jeder Zeit irgendwo. Ich meine auch mal gelesen zu haben, das das was mit Schweirigkeiten bei Kinect zu tun hatte. Ist wohl nicht so einfach jede Sprache zu implementieren.
 
Oben Unten