Xbox Live down: Spieler berichten von erneutem Ausfall des Microsoft-Dienstes

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.140
Reaktionspunkte
969
Ort
10° 59′ O, 49° 29′ N
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Live down: Spieler berichten von erneutem Ausfall des Microsoft-Dienstes gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xbox Live down: Spieler berichten von erneutem Ausfall des Microsoft-Dienstes
 

Tamagotshi

Benutzer
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
81
Reaktionspunkte
6
Ich hab da ne einfache Lösung für :)
Schritt 1: Xboxone und PS4 nehmen und den überteuerten Elektroschrott entsorgen.

Schritt 2: Gescheiten Pc Bauen ( Komplettsysteme, Laptops, Amd Systeme: Schrott fürs Zocken)

Schritt 3: Sich über n gutes System freuen Zocken und den Abzockkonsolen mit Schrotthardware den Stinkefinger zeigen den die Teile die verbaut sind sind nicht mal 1/3 des Kaufpreises wert + Die Spiele gnadenlos überteuert +Nicht mal Ansatzweise die Grafik eines Pc's und Ja, auch mit gemütlich am TV zocken ist kein Problem mit dem Pc also die Ausrede zählt net..................


Rechtschreibfehler sind zur allgemeinen Belustigung, und Absicht ^^
 

springenderBusch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.813
Reaktionspunkte
235
Ort
Am Arsch der Welt
Bin jetzt nicht unbedingt ein Konsolenfan, aber für die Verbindungsprobleme und den Onlinezwang sind nicht die Konsolen schuld, sondern die Konzerne und Entwickler selbst.

Wären heutige Konsolen wirklich echte Konsolen - also wie früher - würde ich mir zumindest ab und an mal überlegen ob ich mir vielleicht doch eine holen würde.
Aber da sie es nicht mehr sind, sondern nur abgespeckte PC´s mit extrem restriktiven Einschränkungen und den gleichen oder gar zusätzlichen Problemen wie der PC Sektor reizen sie mich nicht die Bohne.
 
Oben Unten