• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Xbox Game Pass: So viel haben die Abonnenten 2021 für ihr Geld bekommen

AndreLinken

Autor
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
46

Cap1701D

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge
228
Reaktionspunkte
77
Also das ist natürlich eine Milchmädchen-Rechnung. Die meisten Games interessieren mich ja nicht die Bohne.
Für mich sieht die Rechnung so aus: will ich mit meiner XBox Multiplayer-Spiele brauche ich schon mal Xbox-Live, die 9,99€ monatlich wären also sowieso fällig. Das ganze hab ich auf Ultimate 12,99€ geupgraded um auch am PC und per Cloud spielen zu können. Gerade letzteres beeindruckt mich immer mehr und ich frage mich, ob ich mir nicht die nächsten 300-400€ für ne gute Grafikkarte sparen kann...
Zurück zur Rechnung, man könnte also nur die 3€ Aufpreis als echte Mehrausgabe rechnen, dann wären es 36€ pro Jahr, das entspreche dem Wert eines Games, z.B. Forza Horizon 5.
Rechnet man die gesamten 12,99€, dann sind das knapp 156€ im Jahr. Das entspricht dann schon 3 bis 5 gute Games. Da ich kein klassischer Konsolero bin interessieren mich die meisten Ballerspiele nicht, da wird das mit den Games schon eng. Gespielt habe ich dieses Jahr u.a. Forza-Horizon 5, AOE4, Hades, Star Wars Fallen Order, Stardew Valley, Minecraft Dungeons, und viele kleinere in begrenztem Zeitumfang. Also meinem Empfinden nach hat sich der Gamepass gelohnt, ich kann dann halt auch mit meinem Junior zusammen die Games zocken....das macht schon Laune. :)
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.512
Reaktionspunkte
6.505
Website
twitter.com
Mich würde stattdessen mal eine genaue Statistik interessieren, was einzelne Entwickler am Gamepass verdient haben. Vor allem Third-Party-Entwickler, die nicht zum Microsoft-Kosmos gehören.
Optimalerweise mit Aufschlüsselung wie viele Spieler der Entwickler hatte, die Spieldauer und so weiter.
 
Oben Unten