Xbox Bethesda Showcase: Alles Wichtige der E3-Konferenz von Microsoft

Maci-Naeem

Redakteur
Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
113
Reaktionspunkte
29
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Bethesda Showcase: Alles Wichtige der E3-Konferenz von Microsoft gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Xbox Bethesda Showcase: Alles Wichtige der E3-Konferenz von Microsoft
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
814
Reaktionspunkte
362
Schöne zusammenfassung. :top:

Starfield ist ja ein absoluter Witz. Wieder nur so ein dämlicher Trailer ohne wirkliche Infos und ohne Gameplay. Da hätte ich echt mehr erwartet.

Stalker 2 sieht super aus. (sowas hätte ich bei Starfield mindestens erwartet). Steht damit fest auf meiner Liste. Dauert leider auch noch etwas.

Endlich mal wieder was von Atomic Heart. Leider wieder ohne Termin wies aussieht. Da freue ich mich aber auch schon drauf.

Auf was neues von Arkane war ich auch gespannt. Aber dieses Redfall sieht schon wieder nach so ner Coop Kacke aus. Definitiv nichts für mich. Schade. Nachdem mich Deathloop schon nicht angesprochen hat habe ich da auf ein gutes SP Game gehofft.

Leider nichts zu Fable und Avowed. Schade.
Unterm Strich ziemlich schwache Vorstellung von MS. Oder ich habe offensichtlich mal wieder zu viel erwartet.
 

HandsomeLoris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.01.2018
Beiträge
562
Reaktionspunkte
202
Das passt schon: wohl nicht atemberaubend, aber doch mit einigen garantierten Perlen und spannenden Spielen. Dass viele angekündigte Sachen fehlten, finde ich nicht weiter schlimm: die Spiele sind noch Jahre entfernt, also hätte es bestenfalls neue Render- bzw. In Engine Trailer gegeben, mit denen auch niemand zufrieden gewesen wäre - das ist halt die Folge, wenn man die Spiele zu Beginn der Entwicklung oder gar der Pre-Production ankündigt. In diesem Zusammenhang hätte ich denn auch gut auf den brutal ehrlichen Outer Worlds 2 Trailer verzichten können... Immerhin hielten sich diese Ankündigungen im Rahmen.
Das Highlight ist für mich klar A Plague Tale: Requiem, während Redfall fürs Erste ernüchternd ist: ich liebe die Spiele von Arkane, aber ein Koop-Shooter ist so gar nicht meins. Allerdings gibt es ja durchaus Koop-Titel, die auch als Singleplayer gut funktionieren, von dem her - mal abwarten.
 

trioptimum

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2005
Beiträge
105
Reaktionspunkte
12
Mit fehlt auch was zu Fable und ne leichte Hoffnung hatte ich, dass ID-Software noch was heimliches ankündigt.

Ein ordentliches Solo Quake z.B. :)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.701
Reaktionspunkte
7.283
PCGames schrieb:
Vom 2018 präsentierten Pixel-Abenteuer The Last Night gab es auch dieses Jahr kein Lebenszeichen

das gab es schon vor einigen monaten: demnach befindet sich last night unverändert in entwicklung und soll allerfrühestens ende 2022 (pc, xbox) erscheinen. mit wasserstandsmeldungen wollen sich die macher zurückhalten, weshalb auch die (anzunehmende) nicht-präsenz auf der e3 keine überraschung ist.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.325
Reaktionspunkte
269
Für mich sind sehr spannende Sachen dabei. Erwartungshaltung wurde voll erfüllt. Einzig zu Halo Infinite hätte ich mir mehr Kampagnenbestandteile gewünscht. Aber dafür wurden mit Forza Horizon 5 (alter was eine Wahnsinnsgrafik), Redfall und Starfield drei portentielle Kracher angekündigt. Klasse.
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
951
Reaktionspunkte
298
Für mich war jetzt nicht wirklich viel interessantes dabei.
Manche Sachen liegen noch soweit in der Zukunft, dass ich wieder völlig enthyped bin.
Mal ehrlich: Starfield Release Nov nächsten Jahres? Jegliche Information dazu ist gerade eher määääh. Ich will mich nicht 1,5 Jahre hypen lassen.

Stalker 2? gut, das könnte wirklich interessant sein. Ich spiele hin und wieder aktuell auch noch die LostAlpha sehr gerne.

Update für F76? Japp, könnte interessant werden. Ich spiele es hin und wieder aktuell.

Plaque Tale2? Najaaaaa, ich habe Teil 1 wirklich gerne gespielt, aber ich sah die Story jetzt eigentlich fertig erzählt.
Einen Teil 2 bräuchte ich eigentlich nicht.
 

CarloSiebenhuener

Videoredakteur
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
128
Reaktionspunkte
138
Für mich war jetzt nicht wirklich viel interessantes dabei.
Manche Sachen liegen noch soweit in der Zukunft, dass ich wieder völlig enthyped bin.
Mal ehrlich: Starfield Release Nov nächsten Jahres? Jegliche Information dazu ist gerade eher määääh. Ich will mich nicht 1,5 Jahre hypen lassen.

Starfield rede ich mir mit folgender Ausrede schön:
Es gab schon Gerüchte, dass sie es dieses Jahr bringen wollen. Sollte das stimmen, ist es ja schon weiter fortgeschritten, aber wäre trotzdem noch nicht fertig geworden. Also haben sie jetzt nochmal ein ganzes Jahr dazu bekommen, um es komplett rund zu machen und müssen nicht hetzen.

Aber das ist meine selbst zusammengespinnte Ausrede ohne jegliches Hintergrundwissen, was bei Beth oder XBox abgeht. Vielleicht ist es auch einfach noch lange nicht fertig und auch 2022 wird knapp, aber das will ich nicht wissen oder hören, lalalalalalalalalalala

:-D
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.583
Reaktionspunkte
5.899
Website
twitter.com
Starfield rede ich mir mit folgender Ausrede schön:
Es gab schon Gerüchte, dass sie es dieses Jahr bringen wollen. Sollte das stimmen, ist es ja schon weiter fortgeschritten, aber wäre trotzdem noch nicht fertig geworden. Also haben sie jetzt nochmal ein ganzes Jahr dazu bekommen, um es komplett rund zu machen und müssen nicht hetzen.

Aber das ist meine selbst zusammengespinnte Ausrede ohne jegliches Hintergrundwissen, was bei Beth oder XBox abgeht. Vielleicht ist es auch einfach noch lange nicht fertig und auch 2022 wird knapp, aber das will ich nicht wissen oder hören, lalalalalalalalalalala

:-D

Das Spiel ist längst fertig.
Aber Bethesda hat so eine Vorliebe für spezielle Releasedaten und 11.11.22, dem 11. Jahrestag von 11.11.11 (Skyrim) wollten sie sich nicht entgehen lassen. :-D
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.268
Reaktionspunkte
249
MS hatte die einzige wirklich gute Show im Rahmen der sehr enttäuschenden E 3.

Klasse Ankündigungen, wobei ich auch zu Starfield deutlich mehr erwartet habe (und einen früheren Release!).

Nur von Arkane bin ich echt enttäuscht.
 
Oben Unten