XBOX 360 Controller reagiert nicht mehr

B-Thriller

Benutzer
Mitglied seit
21.12.2003
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
Hallo, habe den XBOX 360 Wireless Controller für den PC und seit kurzem extreme Probleme. Nach ca. 3 Minuten mehr keine Reaktion. Er zeigt noch an, er sei verbunden aber mehr nicht. Unter Gamecontroller wird er auch noch als "Ok" gelistet. Akku raus und wieder rein, blinkt er nur und findet nichts. Erst Empfänger erneut anstecken hilft, aber wieder eben nur für ca. 3 Minuten. Treiber bereits neu installiert und andere USB Verbindung über ein anderes HUB getestet. Kein Unterschied. Habe keine Ahnung an was es liegen kann?
(Vista 64 Bit)

Danke schonmal für eure Hilfe
 
U

unpluged

Gast
Die üblichen Akkus werden 1,2 Volt geladen, allerdings werden herkömmliche Batterien mit 1,5 Volt oft im Controller verwendet, kann sein, daß die Akkus einfach zu schwach sind, nimm Batterien.
 
TE
B

B-Thriller

Benutzer
Mitglied seit
21.12.2003
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
unpluged am 11.08.2008 12:28 schrieb:
Die üblichen Akkus werden 1,2 Volt geladen, allerdings werden herkömmliche Batterien mit 1,5 Volt oft im Controller verwendet, kann sein, daß die Akkus einfach zu schwach sind, nimm Batterien.

An den Akku liegt es garantiert nicht, da dieser der offizielle von MS ist. Also keine AA Akkus sondern der speziell für den Controller gefertigte und zweitens tritt das Problem auch mit einem zweiten Pad (mit Batterien) auf. Beide verweigern gleichzeitig dann ihren Dienst.
 
Oben Unten