X1950GT Xpertversion 521MB /1950Pro

Falco16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute
Ich will mir jetzt bald ne neue Graka hohlen, weil ich entlich mal Test Drive Unimited mit vollem Details spielen will und da dachte ich an eine 1950GT mit 512MB von Xpertversion für 139€.
Könnte ich mit dieser das Spiel mit max. Details, 4AA, 16AF HQ und 1280x1024 spielen oder müsst ich mir die Pro hohlen? :confused:
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Falco16 am 07.05.2007 17:19 schrieb:
Hallo Leute
Ich will mir jetzt bald ne neue Graka hohlen, weil ich entlich mal Test Drive Unimited mit vollem Details spielen will und da dachte ich an eine 1950GT mit 512MB von Xpertversion für 139€.
Könnte ich mit dieser das Spiel mit max. Details, 4AA, 16AF HQ und 1280x1024 spielen oder müsst ich mir die Pro hohlen? :confused:

Ich weis zwar nicht welche Anforderungen TD-U bei diesen Einstellungen stellt aber die PRO ist maximal 5-10 % schneller als ne GT.
 

Guardian-of-Gaia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Falco16 am 07.05.2007 17:19 schrieb:
Hallo Leute
Ich will mir jetzt bald ne neue Graka hohlen, weil ich entlich mal Test Drive Unimited mit vollem Details spielen will und da dachte ich an eine 1950GT mit 512MB von Xpertversion für 139€.
Könnte ich mit dieser das Spiel mit max. Details, 4AA, 16AF HQ und 1280x1024 spielen oder müsst ich mir die Pro hohlen? :confused:

Was willst du mit ner 1950GT mit 512MB?? Der unterschied zwischen 512MB und 256MB Grakas ist beim zocken sehr gering!!

Kauf dir lieber ne 1950pro mit 256MB, da ist aber wenigstens ne gescheite GPU drauf, die höher getaktet ist... damit bekommst du trotz "nur" 256MB etwa 10fps mehr als mit der GT und das bei gleicher Grafikqualität. Der preis bleibt gleich, für die 1950pro von ASUS zahlst du mittlerweile auch nur noch ca. 130€

Ist aber auf jedenfall besser als ne GT.... ;)
 
TE
F

Falco16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Guardian-of-Gaia am 08.05.2007 21:06 schrieb:
Falco16 am 07.05.2007 17:19 schrieb:
Hallo Leute
Ich will mir jetzt bald ne neue Graka hohlen, weil ich entlich mal Test Drive Unimited mit vollem Details spielen will und da dachte ich an eine 1950GT mit 512MB von Xpertversion für 139€.
Könnte ich mit dieser das Spiel mit max. Details, 4AA, 16AF HQ und 1280x1024 spielen oder müsst ich mir die Pro hohlen? :confused:

Was willst du mit ner 1950GT mit 512MB?? Der unterschied zwischen 512MB und 256MB Grakas ist beim zocken sehr gering!!

Kauf dir lieber ne 1950pro mit 256MB, da ist aber wenigstens ne gescheite GPU drauf, die höher getaktet ist... damit bekommst du trotz "nur" 256MB etwa 10fps mehr als mit der GT und das bei gleicher Grafikqualität. Der preis bleibt gleich, für die 1950pro von ASUS zahlst du mittlerweile auch nur noch ca. 130€

Ist aber auf jedenfall besser als ne GT.... ;)

OK danke für den Tipp.
Aber brauch irgendein Spiel mit Direct X9 mehr als 256MB Grafikspeicher?
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.748
Reaktionspunkte
0
Falco16 am 09.05.2007 12:02 schrieb:
Aber brauch irgendein Spiel mit Direct X9 mehr als 256MB Grafikspeicher?


Das kommt drauf an, mit welcher Texturauflösung man spielt. Je höher die Auflösung desto mehr Grafikspeicher wird benötigt.

btw, es gibt Grafikmods für Oblivion, die, in der höchsten Auflösung sogar ne 512MB fordern.
 
TE
F

Falco16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
fiumpf am 09.05.2007 12:16 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:02 schrieb:
Aber brauch irgendein Spiel mit Direct X9 mehr als 256MB Grafikspeicher?


Das kommt drauf an, mit welcher Texturauflösung man spielt. Je höher die Auflösung desto mehr Grafikspeicher wird benötigt.

btw, es gibt Grafikmods für Oblivion, die, in der höchsten Auflösung sogar ne 512MB fordern.


Naja Oblivion spiele ich eh ni und ich spiele mit ner Auflösung von 1280x1024.
Und wenn ich bei der Auflösung Spiele mit vollem Details zocke reichen wo die 256MB zu?
 

Ecle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
322
Reaktionspunkte
0
Falco16 am 09.05.2007 12:19 schrieb:
fiumpf am 09.05.2007 12:16 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:02 schrieb:
Aber brauch irgendein Spiel mit Direct X9 mehr als 256MB Grafikspeicher?


Das kommt drauf an, mit welcher Texturauflösung man spielt. Je höher die Auflösung desto mehr Grafikspeicher wird benötigt.

btw, es gibt Grafikmods für Oblivion, die, in der höchsten Auflösung sogar ne 512MB fordern.


Naja Oblivion spiele ich eh ni und ich spiele mit ner Auflösung von 1280x1024.
Und wenn ich bei der Auflösung Spiele mit vollem Details zocke reichen wo die 256MB zu?

Wenn ich Oblivion mit HDR und 1280x960 spiele gibts bei meiner 7600GT mit 256MB manchmal schon extreme Nachladeruckler...liegt nich am Ram hab 2gb im Dual Channel...
In der PC Games wurde letztens getestet was V-Ram bringt und bei Oblivion mit Texturmod und 1600x1200 mit AA und AF wurde selbst eine 8800GTS mit 320MB zur lahmen Schnecke, nur 6fps, weil der Speicher einfach nicht reicht.
Aber für alle anderen Spiele reicht meistens 256MB außer wenn man höher als 1280x1024 und AA und AF benutzt..
 
TE
F

Falco16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Ecle am 09.05.2007 15:04 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:19 schrieb:
fiumpf am 09.05.2007 12:16 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:02 schrieb:
Aber brauch irgendein Spiel mit Direct X9 mehr als 256MB Grafikspeicher?


Das kommt drauf an, mit welcher Texturauflösung man spielt. Je höher die Auflösung desto mehr Grafikspeicher wird benötigt.

btw, es gibt Grafikmods für Oblivion, die, in der höchsten Auflösung sogar ne 512MB fordern.


Naja Oblivion spiele ich eh ni und ich spiele mit ner Auflösung von 1280x1024.
Und wenn ich bei der Auflösung Spiele mit vollem Details zocke reichen wo die 256MB zu?

Wenn ich Oblivion mit HDR und 1280x960 spiele gibts bei meiner 7600GT mit 256MB manchmal schon extreme Nachladeruckler...liegt nich am Ram hab 2gb im Dual Channel...
In der PC Games wurde letztens getestet was V-Ram bringt und bei Oblivion mit Texturmod und 1600x1200 mit AA und AF wurde selbst eine 8800GTS mit 320MB zur lahmen Schnecke, nur 6fps, weil der Speicher einfach nicht reicht.
Aber für alle anderen Spiele reicht meistens 256MB außer wenn man höher als 1280x1024 und AA und AF benutzt..


Ok danke!
Ich werde mir die x1950Pro von Xpertversion holen mit 512MB.
Dann noch den Kühler von meiner alten X850XT ( Revoltec Freezer Pro) auf die 1950Pro drauf machen und dann kann entlich in ruhe Test Drive Unlimited in vollen Details geniesen!! :) :-D
 

dude999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
Falco16 am 09.05.2007 20:27 schrieb:
Ecle am 09.05.2007 15:04 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:19 schrieb:
fiumpf am 09.05.2007 12:16 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:02 schrieb:
Aber brauch irgendein Spiel mit Direct X9 mehr als 256MB Grafikspeicher?


Das kommt drauf an, mit welcher Texturauflösung man spielt. Je höher die Auflösung desto mehr Grafikspeicher wird benötigt.

btw, es gibt Grafikmods für Oblivion, die, in der höchsten Auflösung sogar ne 512MB fordern.


Naja Oblivion spiele ich eh ni und ich spiele mit ner Auflösung von 1280x1024.
Und wenn ich bei der Auflösung Spiele mit vollem Details zocke reichen wo die 256MB zu?

Wenn ich Oblivion mit HDR und 1280x960 spiele gibts bei meiner 7600GT mit 256MB manchmal schon extreme Nachladeruckler...liegt nich am Ram hab 2gb im Dual Channel...
In der PC Games wurde letztens getestet was V-Ram bringt und bei Oblivion mit Texturmod und 1600x1200 mit AA und AF wurde selbst eine 8800GTS mit 320MB zur lahmen Schnecke, nur 6fps, weil der Speicher einfach nicht reicht.
Aber für alle anderen Spiele reicht meistens 256MB außer wenn man höher als 1280x1024 und AA und AF benutzt..


Ok danke!
Ich werde mir die x1950Pro von Xpertversion holen mit 512MB.
Dann noch den Kühler von meiner alten X850XT ( Revoltec Freezer Pro) auf die 1950Pro drauf machen und dann kann entlich in ruhe Test Drive Unlimited in vollen Details geniesen!! :) :-D

Ich habe gehört, dass der Kühler der Xpertvision X1950 pro auch sehr leise ist. Ein kühlerumbau würde ich daher für unnötig finden.
Gruß
dude999
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
Also ich habs bei TDU mal mit 4x Anisotropischem Filter probiert und der Rechner wurd zur lahmen Schnecke, ich denke aber eher an ein Treiberproblem.
Antialising funzt problemlos.
 
TE
F

Falco16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Ernie123 am 09.05.2007 20:44 schrieb:
Also ich habs bei TDU mal mit 4x Anisotropischem Filter probiert und der Rechner wurd zur lahmen Schnecke, ich denke aber eher an ein Treiberproblem.
Antialising funzt problemlos.


bei meiner X850XT gibt es ja auch ein Treiberproblem!
Ich kann nicht TDU mit den neusten Treibern zocken!
(von 6.3 -7.3)
Es geht nur mit den treibern von MSI!
 
TE
F

Falco16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
dude999 am 09.05.2007 20:40 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 20:27 schrieb:
Ecle am 09.05.2007 15:04 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:19 schrieb:
fiumpf am 09.05.2007 12:16 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:02 schrieb:
Aber brauch irgendein Spiel mit Direct X9 mehr als 256MB Grafikspeicher?


Das kommt drauf an, mit welcher Texturauflösung man spielt. Je höher die Auflösung desto mehr Grafikspeicher wird benötigt.

btw, es gibt Grafikmods für Oblivion, die, in der höchsten Auflösung sogar ne 512MB fordern.


Naja Oblivion spiele ich eh ni und ich spiele mit ner Auflösung von 1280x1024.
Und wenn ich bei der Auflösung Spiele mit vollem Details zocke reichen wo die 256MB zu?

Wenn ich Oblivion mit HDR und 1280x960 spiele gibts bei meiner 7600GT mit 256MB manchmal schon extreme Nachladeruckler...liegt nich am Ram hab 2gb im Dual Channel...
In der PC Games wurde letztens getestet was V-Ram bringt und bei Oblivion mit Texturmod und 1600x1200 mit AA und AF wurde selbst eine 8800GTS mit 320MB zur lahmen Schnecke, nur 6fps, weil der Speicher einfach nicht reicht.
Aber für alle anderen Spiele reicht meistens 256MB außer wenn man höher als 1280x1024 und AA und AF benutzt..


Ok danke!
Ich werde mir die x1950Pro von Xpertversion holen mit 512MB.
Dann noch den Kühler von meiner alten X850XT ( Revoltec Freezer Pro) auf die 1950Pro drauf machen und dann kann entlich in ruhe Test Drive Unlimited in vollen Details geniesen!! :) :-D

Ich habe gehört, dass der Kühler der Xpertvision X1950 pro auch sehr leise ist. Ein kühlerumbau würde ich daher für unnötig finden.
Gruß
dude999


Ich weiß das der leise ist ,aber meiner Kühlt besser, falls ich ma die Graka übertackten will!
 

dude999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
Falco16 am 10.05.2007 13:17 schrieb:
dude999 am 09.05.2007 20:40 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 20:27 schrieb:
Ecle am 09.05.2007 15:04 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:19 schrieb:
fiumpf am 09.05.2007 12:16 schrieb:
Falco16 am 09.05.2007 12:02 schrieb:
Aber brauch irgendein Spiel mit Direct X9 mehr als 256MB Grafikspeicher?


Das kommt drauf an, mit welcher Texturauflösung man spielt. Je höher die Auflösung desto mehr Grafikspeicher wird benötigt.

btw, es gibt Grafikmods für Oblivion, die, in der höchsten Auflösung sogar ne 512MB fordern.


Naja Oblivion spiele ich eh ni und ich spiele mit ner Auflösung von 1280x1024.
Und wenn ich bei der Auflösung Spiele mit vollem Details zocke reichen wo die 256MB zu?

Wenn ich Oblivion mit HDR und 1280x960 spiele gibts bei meiner 7600GT mit 256MB manchmal schon extreme Nachladeruckler...liegt nich am Ram hab 2gb im Dual Channel...
In der PC Games wurde letztens getestet was V-Ram bringt und bei Oblivion mit Texturmod und 1600x1200 mit AA und AF wurde selbst eine 8800GTS mit 320MB zur lahmen Schnecke, nur 6fps, weil der Speicher einfach nicht reicht.
Aber für alle anderen Spiele reicht meistens 256MB außer wenn man höher als 1280x1024 und AA und AF benutzt..


Ok danke!
Ich werde mir die x1950Pro von Xpertversion holen mit 512MB.
Dann noch den Kühler von meiner alten X850XT ( Revoltec Freezer Pro) auf die 1950Pro drauf machen und dann kann entlich in ruhe Test Drive Unlimited in vollen Details geniesen!! :) :-D

Ich habe gehört, dass der Kühler der Xpertvision X1950 pro auch sehr leise ist. Ein kühlerumbau würde ich daher für unnötig finden.
Gruß
dude999


Ich weiß das der leise ist ,aber meiner Kühlt besser, falls ich ma die Graka übertackten will!
Meines Wissens kann man eine X1950Pro (noch) nicht übertackten!
Gruß
dude999
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
dude999 am 10.05.2007 13:50 schrieb:
Meines Wissens kann man eine X1950Pro (noch) nicht übertackten!
Gruß
dude999

Natürlich geht das.

Bei manchen Karten läßt sich allerdings das RAM nicht oder nur geringfügig übertakten.
 

dude999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 10.05.2007 14:03 schrieb:
dude999 am 10.05.2007 13:50 schrieb:
Meines Wissens kann man eine X1950Pro (noch) nicht übertackten!
Gruß
dude999

Natürlich geht das.

Bei manchen Karten läßt sich allerdings das RAM nicht oder nur geringfügig übertakten.

Warum schreibt denn PCGH dann immer bei "Manuelle Übertaktung" Nicht möglich?
Gruß
dude999
 

Slowfinger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 10.05.2007 14:03 schrieb:
dude999 am 10.05.2007 13:50 schrieb:
Meines Wissens kann man eine X1950Pro (noch) nicht übertackten!
Gruß
dude999

Natürlich geht das.

Bei manchen Karten läßt sich allerdings das RAM nicht oder nur geringfügig übertakten.

Momente ma also die X1950 pro läßt sich speicherseitig sogut wie garnich übertakten (auch nicht mit Overdrive (schwere Bildfehler)) und GPU Technisch geht meine von 622 Mhz auf max 648 Mhz und das auch nicht stabil also kann auch ich sagen das die karte sich nicht übertakten läßt weil die Mhz ausbeute so gering is das es nix bringt. Wer allerdings übertakten will sollte sich ne X1950GT holen die hat den chip der XT Modelle und kann per Bios Mod aufgebohrt werden
macht euch aber bitte vorher schlau welche Karte da in Frage Kommt bzw welche Herrsteller.

Gruß Slowfinger
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Slowfinger am 11.05.2007 07:37 schrieb:
Momente ma also die X1950 pro läßt sich speicherseitig sogut wie garnich übertakten (auch nicht mit Overdrive (schwere Bildfehler)) und GPU Technisch geht meine von 622 Mhz auf max 648 Mhz und das auch nicht stabil also kann auch ich sagen das die karte sich nicht übertakten läßt weil die Mhz ausbeute so gering is das es nix bringt.

Naja - wenn man den Standardtakt eine X1950PRO nimmt - der 575MHz ist - dann sind deine 648 ja über 12% mehr Takt- das lohnt sich schon.

Selbst 640 MHz stabil wären annehmbar.

Also das gilt schon als übertaktbar!

Und das mit dem Speicher hab ich erwähnt!
 

Slowfinger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 11.05.2007 07:50 schrieb:
Slowfinger am 11.05.2007 07:37 schrieb:
Momente ma also die X1950 pro läßt sich speicherseitig sogut wie garnich übertakten (auch nicht mit Overdrive (schwere Bildfehler)) und GPU Technisch geht meine von 622 Mhz auf max 648 Mhz und das auch nicht stabil also kann auch ich sagen das die karte sich nicht übertakten läßt weil die Mhz ausbeute so gering is das es nix bringt.

Naja - wenn man den Standardtakt eine X1950PRO nimmt - der 575MHz ist - dann sind deine 648 ja über 12% mehr Takt- das lohnt sich schon.

Selbst 640 MHz stabil wären annehmbar.

Also das gilt schon als übertaktbar!

Und das mit dem Speicher hab ich erwähnt!

Sogesehen hast du auch wieder recht.............

Gruß Slowfinger
 
TE
F

Falco16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Slowfinger am 11.05.2007 08:30 schrieb:
Eol_Ruin am 11.05.2007 07:50 schrieb:
Slowfinger am 11.05.2007 07:37 schrieb:
Momente ma also die X1950 pro läßt sich speicherseitig sogut wie garnich übertakten (auch nicht mit Overdrive (schwere Bildfehler)) und GPU Technisch geht meine von 622 Mhz auf max 648 Mhz und das auch nicht stabil also kann auch ich sagen das die karte sich nicht übertakten läßt weil die Mhz ausbeute so gering is das es nix bringt.

Naja - wenn man den Standardtakt eine X1950PRO nimmt - der 575MHz ist - dann sind deine 648 ja über 12% mehr Takt- das lohnt sich schon.

Selbst 640 MHz stabil wären annehmbar.

Also das gilt schon als übertaktbar!

Und das mit dem Speicher hab ich erwähnt!

Sogesehen hast du auch wieder recht.............

Gruß Slowfinger


Habt ihr eine Ahnung ob mit der 1950 Pro 512MB auch Lost Planet mit vollen Details geht? :confused:
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
Falco16 am 07.05.2007 17:19 schrieb:
Hallo Leute
Ich will mir jetzt bald ne neue Graka hohlen, weil ich entlich mal Test Drive Unimited mit vollem Details spielen will und da dachte ich an eine 1950GT mit 512MB von Xpertversion für 139€.
Könnte ich mit dieser das Spiel mit max. Details, 4AA, 16AF HQ und 1280x1024 spielen oder müsst ich mir die Pro hohlen? :confused:
Diese Frage ist so nicht zu beantworten, es kommt nunmal nicht nur auf die GraKa an. Was steckt denn sonst noch so in Deinem Gehäuse???
 
TE
F

Falco16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
keithcaputo am 12.05.2007 11:00 schrieb:
Falco16 am 07.05.2007 17:19 schrieb:
Hallo Leute
Ich will mir jetzt bald ne neue Graka hohlen, weil ich entlich mal Test Drive Unimited mit vollem Details spielen will und da dachte ich an eine 1950GT mit 512MB von Xpertversion für 139€.
Könnte ich mit dieser das Spiel mit max. Details, 4AA, 16AF HQ und 1280x1024 spielen oder müsst ich mir die Pro hohlen? :confused:
Diese Frage ist so nicht zu beantworten, es kommt nunmal nicht nur auf die GraKa an. Was steckt denn sonst noch so in Deinem Gehäuse???



P4 2933 Mhz @ 3860 Mhz
1Gb Ram ( will noch 1GB dazu holen)
 
Oben Unten