• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

X1800GTO

Sirit

Mitglied
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Ich habe mal ne frage.....nen kumpel will sich nen neuen PC holen und will max. 350€ für Board,CPU,grakarte und CPU kühler ausgeben.

Ich dachte da an folgendes:

AMD Athlon X2 3800+ Sockel 939
DFi Infinity Board
X1800GTO
und nen Freezer 64 PRO

meint ihr das is gut genug?? also er is kein harcore gamer und übertakten will er auch nich...er zockt eig. nur WoW und CSS und sowas

danke im voraus :-D :-D
 

doceddy

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
du kannst auch ein billigeres board nehmen und somit für eine bessere graka geld sparen. die 1800gto ist sogar lahmer als die x1650xt.
 
TE
S

Sirit

Mitglied
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
doceddy am 07.02.2007 20:55 schrieb:
du kannst auch ein billigeres board nehmen und somit für eine bessere graka geld sparen. die 1800gto ist sogar lahmer als die x1650xt.

sry aber ich gaube das baord is mit 60€ schon sehr günstig und das fürn DFI
und das sone kleine verkaggte X1650 schneller sein soll wie x1800 das bezweifel ich ganz stark

:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
 

Bugsycep

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
373
Reaktionspunkte
0
Sirit am 07.02.2007 21:05 schrieb:
doceddy am 07.02.2007 20:55 schrieb:
du kannst auch ein billigeres board nehmen und somit für eine bessere graka geld sparen. die 1800gto ist sogar lahmer als die x1650xt.

sry aber ich gaube das baord is mit 60€ schon sehr günstig und das fürn DFI
und das sone kleine verkaggte X1650 schneller sein soll wie x1800 das bezweifel ich ganz stark

:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
ich glaube die x1650xt hat genauso viele PP wie die x1800gto ist aber höher getaktet oder so! ;)
 

mammelucke

Mitglied
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
guckt euch mal den link an und wählt die karten im vergleich

http://hardware.thgweb.de/charts/grafikkarten.html

und wer der sieger ist verrät euch dann der blaue balken :B :-D ;) :P
 

doceddy

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
Sirit am 07.02.2007 21:05 schrieb:
doceddy am 07.02.2007 20:55 schrieb:
du kannst auch ein billigeres board nehmen und somit für eine bessere graka geld sparen. die 1800gto ist sogar lahmer als die x1650xt.

sry aber ich gaube das baord is mit 60€ schon sehr günstig und das fürn DFI
und das sone kleine verkaggte X1650 schneller sein soll wie x1800 das bezweifel ich ganz stark

:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:


aso, ich dachte dass das board teuerer ist. aber hier nochmal zu der x1650xt : http://www.computerbase.de/artikel/...est_ati_radeon_x1650_xt/8/#abschnitt_3dmark06
 

Chat1000

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
1.764
Reaktionspunkte
0
doceddy am 07.02.2007 22:36 schrieb:
aso, ich dachte dass das board teuerer ist. aber hier nochmal zu der x1650xt : http://www.computerbase.de/artikel/...est_ati_radeon_x1650_xt/8/#abschnitt_3dmark06

Und was soll da bitte 3dmark06? irrelevant der Test. Schaut man das Performancerating aller Spiele an, so liegt die X1800 GTO, vor der X1650XT (jedenfals unter AA/AF, und so gleichauf ;) ) Die X1650 XT verfügt über den X1950 Pro Chip, jedoch mit 4 deaktivierten Pipelines (von 12 auf 8).

-> http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_x1650_xt/23/#abschnitt_performancerating_qualitaet


Zitat computerbase:

"So kann die Radeon X1650 XT in 1280x1024 erstmals die Führung übernehmen und setzt sich hauchdünn mit einem Vorsprung von 1,5 Prozent vor die GeForce 7600 GT. Die Radeon X1800 GTO kann sich dank des 256 Bit breiten Speicherinterfaces behaupten und liegt vier Prozent vor der Radeon X1650 XT.

Greif in der Preisklasse zu einer X1900 GT - 125€. Die GT bietet nämlich ne viel höhere Shaderleistung (12 Pipes * 3 Shader pro Pipe = 36 Einheiten) - X1800 GTO dagegen (12 Pipes * 1 Shader pro Pipe = 12 Einheiten bei selben Preis)

MfG Steve
 
Oben Unten