WoW: Warlords of Draenor - Künftige Erweiterungen sollen schneller erscheinen

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu WoW: Warlords of Draenor - Künftige Erweiterungen sollen schneller erscheinen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: WoW: Warlords of Draenor - Künftige Erweiterungen sollen schneller erscheinen
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.398
Reaktionspunkte
8.587
Denkbar der schlechteste Zeitpunkt für eine solche Aussage, wo man doch gerade sieht, was passiert, wenn die Technik Belastung und das Programm Verhalten wie bei der Garnison nicht sinnvoll konzeptioniert und auf Herz und Nieren geprüft werden. Wenn dafür dann in Zukunft weniger Zeit zur Verfügung steht ... :|
 

batesvsronin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.10.2004
Beiträge
257
Reaktionspunkte
51
kündigen sie das nicht bei jedem addon an dass das nächste nicht so lange auf sich warten lassen soll?
 

Theojin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
1.120
Reaktionspunkte
300
Hab ich grad nen Zeitflash und grad kam WOTLK raus? Diese Aussage kenne ich, habe ich vor 6 Jahren schonmal gehört und seitdem immer mal wieder, und immer von Blizzard und immer zu den Plänen, künftiger Erweiterungen schneller zu bringen. Dabei könnte ich das ja sogar verstehen, wäre ja sogar mehr Geld für Blizzard wenn man in 3 Jahren 2 mal Geld fürs Addon kriegt anstatt nur einmal.

Aber gebacken kriegen sie es nicht, allein die Tatsache, daß SOO solange wie kein anderer Endraid halten mußte, zeigt doch deutlich, daß Blizzard nicht in der Lage ist, sowas noch schneller zu stemmen. Es gab zwar genug Ausreden in den letzten 12 Monaten, aber die waren wohl eben auch nur das.

Statt mehr Addons zu bringen, sorgt lieber dafür, daß das aktuelle auch irgendwann mal läuft. Der Start von WOD jedoch kann wohl mit Fug und Recht als mißratenster Start einer MMO Erweiterung in den letzten 10 Jahren gesehen werden. Klar, Lags am Anfang und auch Warteschlangen sind ok, aber nicht das, was Blizzard derzeit abliefert.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.398
Reaktionspunkte
8.587
Statt mehr Addons zu bringen, sorgt lieber dafür, daß das aktuelle auch irgendwann mal läuft. Der Start von WOD jedoch kann wohl mit Fug und Recht als mißratenster Start einer MMO Erweiterung in den letzten 10 Jahren gesehen werden. Klar, Lags am Anfang und auch Warteschlangen sind ok, aber nicht das, was Blizzard derzeit abliefert.
Wobei man da die DDoS Attacke mit reinrechnen muß.

Ich sag mal so: Wenn ich ein korruptes Konkurrenz Unternehmen wäre, und mir wäre jedes Mittel Recht, meine Marktposition zu verbessern - was eben ua heißt: WoW zu sabotieren -, dann wäre dies der ideale Zeitpunkt dafür. Ebenso wie für eine Hackergruppe, die WoW maximialen Schaden zufügen will.
Blizzard hat in Konzeption und Vorankündigungen so sehr die Garnison in den Mittelpunkt gerückt, daß diese sich als erstklassiges Ziel anbietet bzw: sich ideal als Sündenbock eignet. Wenn man es also schaffen könnte, durch gezielte Attacken genau jene Funktionalität zu zerstören, wäre der maximale Schaden erreicht. Die erzürnte Kundschaft erledigt den Rest.
 

4Net-Tass

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.12.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
sagen die das nicht jedes mal ?
wer soll denen das noch glauben...
:(
 

Urbs11

Gesperrt
Mitglied seit
19.08.2014
Beiträge
523
Reaktionspunkte
51
Also ich muß sagen bisher begeistert mich das Addon.
Habe mich schon in meine Garnision verliebt und als ich gerade zum ersten Mal in Ashran angekommen bin, bin ich da erstma die ganze Zeit mit nem Grinsen und offenem Mund durchgewandert, so stylig und Detailverliebt! :) gfällt ma
Die Arakoa zb. die da rumstehn sehr cool gestaltet!!! Auch so das Design der Ausrüstung der Npcs und so, scho a bissl episch!
Und Scheiß auf die Probleme die ersten paar Tage! Heute läuft es gut und auch die letzten tage wußte ich schon das ich das Addon sehr mag und ihm Zeit geben werde!
 
C

Crysisheld

Gast
Ich bin absoluter WOW Neuling, jetzt weiss ich nicht was spielt man da ? PVP, PVE oder RP ? In welchem Realm soll ich meinen 90er Charakter erstellen? Ich hab null Plan...
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.937
Reaktionspunkte
6.081
Also von PvP Realms würde ich, Neuling hin oder her, tunlichst die Finger lassen.

Denn damit können dich andere Spieler angreifen ... zu jeder Zeit. Das kann einem das Leveln bzw. Questen ziemlich vermiesen. PvE-RP war früher, vor Jahren, ne schöne Sache, da hat man in Chats selten Dinge wie "OLOOOL!" oder "ROFL!" gelesen, auch kein "LFG < Instanzname >", sondern ein bissle mehr Text und Kreativität. Auch das durchschnittliche Alter der dortigen Spieler war höher.

Aber die Zeiten sind vorbei.

Entweder du spielst auf einem PvE oder PvE-RP Server.

Ich hab jetzt wg. zwei RL Kumpels, die noch WoW Spielen, auf Alleria angefangen ... auf Seiten der Allianz. So richtig warm werd ich damit aber immer noch nicht. Meine Kumpels haben wieder auf Alleria angefangen, als kleines Tribut zu unseren Anfangszeiten, wo wir noch mit 6-7 RL Kumpels die Beta auf Allianzseite unsicher gemacht haben.

Die restlichen acht Jahre haben wir aber Horde gespielt ... :top:
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.937
Reaktionspunkte
6.081
Undead Rogue ... was gibt es 'schöneres'.

Wobei mein letzter Char eine Goblin Schurkin war. Aber Undead ist immer noch eine Klasse für sich! :-D
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.615
Reaktionspunkte
4.198
Wie kann man nur diese Schlamm Suhlende Horde spielen. Hehehe. :-D

@Crysisheld
Rabowke hat da wegen Server schon das richtige gesagt.
Finger weg, als Neuling von einem PvP Server. Das ist Frust ohne Ende, weil dich jeder Umhauen kann der dir über den Weg läuft.
Das ist auch meist Hoheitsgebiet der Kiddis. Die ziehen sich auf einem PvE Server einen Char Hoch, statten den voll mit PvP Gear auf und transen dann auf einen PvP Server und machen den ganzen Tag nichts anderes als Low Chars zu boxen.
Voll die Assis.
Such dir einen normalen PvE Server raus. Aber, auch wenn es jetzt ja ein wenig, sagen wir mal hackt im Game, geh auf keinen Server der eigentlich Leer ist. Das wirst du dann später bereuen wenn du mal ne Gruppe brauchst oder auch mal nen kleinen Raid machen willst. da bist du dann nur am suchen, statt zu spielen. Das ist sehr frustrierend.

Zu den Klassen.
Man sagt ja immer, spiel was spass macht, das ist auch richtig so. Aber WoW hat ziemlich viele Klassen und als Neuling kannst du noch gar nicht wissen was wirklich Spass macht.
Also, erstmal must du wissen welche Rolle du spielen willst, Heiler, DD = Demage Dealer oder Tank. Das ist wichtig, wenn du später auch mal in eine Ini gehst oder auch Raids machen möchtest.
Bei den DDs gibt es noch 2 Unterschiede, den Range und den Meele DD. Der Range ballert aus der entfernung auf den Mob, der Meele geht rein ins Getümmel und steht also immer direkt am Mob.
Hat beides seine Vor und auch Nachteile.
Die 3 Rollen sollten klar sein. Heiler heilt eben die Gruppe, DDs hauen die Mobs platt und der Tank zieht die Mobs zu sich damit diese die anderen Spieler nicht angreifen. Agro ziehen und behalten nennt man das auch.
Nun gibt es eben Klassen die das eine können und welche die es eben nicht können.
Es gibt aber zumindest 1 Klasse die alles kann, also da am flexibelsten ist. das ist der Druide. Der kann Tank, Heiler, Meele DD und Range DD.
Aber nicht falsch verstehen, das kann der nicht auf einmal machen. Du must dann immer den sogenannten Spec wechseln und auch dein Gear wechseln.
Aber du hast die Möglichkeit mit einer Klasse alle 4 Richtungen zu testen.

Gehen wir mal ein wenig die Klassen und ihre spezialisierung durch:
Es gibt reine DD Klassen, die nichts anderes machen/können als eben Schaden auf den Mob zu bringen.
Für Anfänger sehr zu empfehlen, da es erstmal am einfachsten zu spielen ist. Schaden machen und gut ist.:-D
Das wären,
-Der Schurke. Eine reine DD Meele Klasse, steht immer an vorderster Front und schnetzelt sich mit seinen 2 Waffen (Schurken tragen immer 2 Waffen) durch die Leiber der Mobs. Hat tolle Vorteile im Solo/Level Spiel, da er sich unsichtbar machen kann und so mal durch unliebsame Gegner hindurch schleichen kann.
-Der Magier. Eine reine DD Range Klasse. Steht hinter der Gruppe und schleudert seine Spells auf den Mob. Seit zig Jahren auch immer einer der stärksten DD Klassen. Kann aber schnell langweilig werden. Je nachdem welchen DD Spec man da spielt.

Kurz zu den Specs, auch reine DD Klassen haben mindest 3 verschiedene Specs, die sich unterscheiden. Bei Magier wären das Frost Feuer und Arkan. Nur mal als Verdeutlichung.

-Der Hexenmeisten. Eine reine DD Range Klasse. Wie der Magier steht er hinten. Aber seine Zauber sind sogenannte Dots. DOT= Demage über Zeit. Also seine Zauber wirken ihr vollen potenzial nicht sofort, sondern ticken auf dem Mob für mehrere Sekunden und können da fürchterlich Aua machen. Auch hat der Hexenmeister immer einen Begleiter (Pet) bei sich. Also auch perfekt im Solo Spiel.
-Der Jäger. Die letzte reine DD. Range DD. Ballert von hinten auf die Mobs und hat auch wie der Hexenmeister immer ein Pet bei sich. Das Pet kann man sich selbst aussuchen aus der WoW Wildniss. Das muss man zähmen. Da kann man hunderte verschiedene Pets sich aussuchen. Also z.B. einen Bären, eine Katze, eine Spinne, einen Dino u.s.w. jeder dieser Pets hat so seine vor und nachteile. Hunter eignen sich sehr gut für das Solo Spiel, eben wegen dem Pet.

So das waren die reinen DD Klassen. Jetzt kommen wir zu den sogenannten Hybrid Klassen die mindest 2 Rollen spielen können.

-Der Krieger. Kann als Meele DD oder als Tank arbeiten. Beides, je nachdem wie Blizzard die Balance mal wieder geschnitten hat stark oder schwach, was übrigens auf jede Klasse zutrifft.
-Der Todes Ritter, auch DK genannt. Einzigste sogenannte Helden Klasse (hat aber nichts zu bedeuten, ist also nicht besser schlechter als andere) im Spiel. Die andere Besonderheit, mann muss, bevor man einen DK spielen kann, einen Helden mindest auf Stufe 50 gebracht haben. Der DK hat am Anfang eine besonders schöne eigene Quest Reihe, die man im laufe eines WoW Lebens mindest 1 mal gespielt haben sollte.
Der DK ist ein Meele DD oder Tank.
-Der Priester. Ist ein Range DD oder kann einen auf Heiler machen.

Das waren die Klassen die 2 Spielweisen erlauben.
Jetzt zu dehnen die 3 können.

-Der Paladin. Kann als Meele DD, als Heiler oder als Tank fungieren.
-Der Schamane. Eigentlich kann er 2 Sachen, DD und Heiler. Aber als DD kann er eben als Meele oder als Range zuhauen. Deshalb steht er hier mit bei den Dreiern.
-Der Mönch. Kann als Tank, Heiler oder Meele DD genutzt werden.

Und jetzt die letzte Klasse die als einzigste alles kann.

-Der Druide. Kann als Tank, Heiler, Meele oder Range Klasse gespielt werden. Verwandelt sich auch fast immer, je nachdem was er spielt. Putzig, als Tank sieht er aus wie ein dickes fettes Bärchen, das vor allem durch seinen Tanz stiel auffällt.:-D
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Hehe

So das war eine schnell übersicht der Klassen und deren Fähigkeiten.

Noch ein Wort zu deinem L 90 Token, wo du einen Char sofort auf Level 90 bringst.
Lass am Anfang, also als totaler Neuling die Finger von. Unbedingt.
Denn als Neuling sofort auf L 90 zu starten ist ganz ganz falsch.
Du lernst das Spiel nicht kennen, wichtiger, du lernst deine Klasse nicht kennen und brauchst zur Einspielung genauso viel Zeit als wenn du eine, deine erste Klasse von 0 anfängst. Meist, als Anfänger schaffst du es dann nie deine Klasse zu beherschen.
Mach es Bloss nicht.
Du must bei WoW unbedingt deine Klasse spielen können, sonst geht gar nichts. Du must im allgemeinen das Spiel erstmal begreifen. Und das lernst du nur wenn du von vorne anfängst.
Außerdem weißt du noch gar nicht welche Klasse dir am meisten Spass machst.
Hebe dir also den 90er noch ein wenig auf.

Bei der Fraktion, hm also das ist so eine Frage, die einen mögen eben die Allianz die anderen die Horde. Da kann man keine wirklichen Tips geben. Ist eine rein persönliche Entscheidung.
Nur solltest du da bei der Server Wahl aufpassen.
Ein Beispiel:
Auf meinem Server wo ich spielte=Antonidas, was übrigens einer der Größten PvE Server ist, ist das verhältniss ca. 99:1 für die Allianz.:-D Also ca. 19900 Allianz Spieler und 100 Horde Spieler. so in etwa. Will sagen, da einen Horde Char anzufangen muss nicht gerade Fun machen, da du fast immer alleine spielen wirst. Und WoW ist ja eigentlich ein MMO Spiel.:-D

Einen kleinen Server überblick gibt es hier. KLICK.

So, ich hoffe das hilft dir ein wenig bei deinen Entscheidungen.:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.398
Reaktionspunkte
8.587
Kleine Veranschaulichung zu verschiedenen DD Specs:

Ein Hexer hat grundlegend einen Dämon, DoTs (Schaden, der über einen gewissen Zeitraum tickt), und Feuerzauber.

A: Gebrechen: hier werden die DoTs bevorzugt/verstärkt. 2 dieser DoTs kannst du instant wirken (ohne Zauberzeit, für die du stehen blieben mußt) und so auf mehrere Ziele verteilen.
Deine Zauber brauchen ihre Zeit, bis sie komplett abgelaufen sind. Leben die Gegner nicht lange genug, ist dieser Spec nicht sinnvoll (zB alte Inhalte abfarmen oder Gruppenspiel am Ende eines Addons)

B: Dämonologie: Hier bekommst du einen exklusiven Dämon und kannst dich selber kurzzeitig in einen Dämon verwandeln.
Durch Feueraura und -atem in Dömonenform eher ein Nahkämpfer; außerhalb eher Fernkämpfer - man muß also im Kampf oft seine Position entsprechend wechseln.

C: Zerstörung: Eher ein Feuermagier denn ein Hexer. Du hast nur noch einen DoT, kannst jetzt aber instant Feuerregen wirken
Ein Fernkämpfer, der gut schnell Schaden machen kann. Durch Feuerregen uä ideal für Gegnergruppen.
 
Oben Unten