WoW: Warlords of Draenor - Blizzard glaubt Spieler zurückgewinnen zu können

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.610
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu WoW: Warlords of Draenor - Blizzard glaubt Spieler zurückgewinnen zu können gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: WoW: Warlords of Draenor - Blizzard glaubt Spieler zurückgewinnen zu können
 

Panth

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.02.2009
Beiträge
415
Reaktionspunkte
60
Ich kenne persönlich viele Leute, die immerhin einen Blick wagen wollen, obwohl sie seit wotlk quasi abstinent sind ... ich denke unter den Spielern hat sich eine Befürchtung erhärtet, die auch Blizzard nicht beantworten konnte: Wie kann ein MMOPRG noch besser sein und dennoch Langzeitmotivation bieten und das WoW-Prinzip neu erfinden? Vielleicht gibt es eine Lösung ... aber die wird wohl erst in ferner Zukunft greifbar sein. Denn wenn man sich auch immer das neuste Fahrrad kauft, am Ende bewegt man 2 Räder über den Asphalt, die Veränderung ist marginal. Auf Titan brauch keiner mehr warten und so bleiben die Optionen für Raid-Erlebnisse begrenzt. Und wer zwischen Möglichkeiten wählt, wird das bekannte, einfache und beste nehmen: WoW
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.194
Reaktionspunkte
104
"für Spieler noch einfacher zu machen zum Spiel zurückzukehren und schnell in die bisherigen Veränderungen reinzukommen,"

Inwiefern macht es mir das leichter? Ich würde ja gerne zurückkommen aber dafür müsste ich erst noch Mists of Pandaria holen ... Sie locken mit direkter Aufstufung auf 90, immer simpleren Spiel (damit lockt man eher Neulinge, aber jeder der WoW mal spielen wollte hat es bereits getan...), aber ich WILL doch die verpassten Inhalte erleben. Sollen sie lieber mit einem Preisnachlass locken.
(nach Amazon.de) 11 Euro für MoP + 23 für Game Card + 45 für WoD = 79 sind zu viel.
 

Theojin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
1.120
Reaktionspunkte
299
Nachdem das Kindergartenaddon endlich durch ist, kann man durchaus damit rechnen, daß zu Draenor so mancher wieder mal einen längeren Blick riskiert. So verhackstückt Blizzard doch in WOD erstmal sämtliche Orchelden, die meisten davon vermutlich als Bosse zum Umlegen.

Ich freue mich drauf, gehe aber wie bei den letzten Addons auch davon aus, daß ich mir das kaum länger als 6-9 Monate am Stück antun kann.
 
Oben Unten