WoW Classic: Geschmolzener Kern im Retro-Video - Anno 2006

Storyteller

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2001
Beiträge
136
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung zu WoW Classic: Geschmolzener Kern im Retro-Video - Anno 2006 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: WoW Classic: Geschmolzener Kern im Retro-Video - Anno 2006
 

kamelle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
524
Reaktionspunkte
65
Q9400 - alle Settings auf High mit einer R270X... Ich bin zufrieden :)
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.698
Reaktionspunkte
4.614
Soweit zu den immer wieder labernden Leuten, die meinen damals war ja alles viel schwerer.
Ich habe das schon immer verneint.
Die alten Bosse sind Pippifax im vergleich zu den Bossen von heute.:-D
Damals war es nur schwerer, weil niemand Gear hatte. Habe ich schon des öfteren erklärt.
 

kaji

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.09.2004
Beiträge
12
Reaktionspunkte
3
- 40 Spieler motivieren und beisamen halten (besonders beliebt die first try abende)
- 5 Minuten Buffs,
- keine praktischen Zielmarker,
- halbe Stunde vorher Brot und Wasser verteilen,
- kaum Erfahrung mit MMO´S
- Blaues Gear = gut
- mal "eben" einen Priester für die Gilde auf 60 spielen (heute per Knopfdruck)
- "wir brauchen noch 30 Onyxia Umhänge"

Was heißt schwerer, ja die Mechaniken waren einfacher und trotzdem war der Erfolg größer.
Raiden geht heute doch jeder mal-ab-und-zu-reinschauer
 
Oben Unten