WoW Classic: Das erwartet euch in Phase 3

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
715
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu WoW Classic: Das erwartet euch in Phase 3 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: WoW Classic: Das erwartet euch in Phase 3
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
652
Reaktionspunkte
185
Ja, schauen wir mal generell ob es besser wird. Beim Spiel selbst kann Blizz nicht viel falsch machen, das läuft. Was eher nicht läuft ist das Servermanagement. Hier sind die Server deutlich zu voll. Was allerdings auf die lustige Idee zurückzuführen ist, alle Server am Anfang volllaufenzulassen und dann einen nach dem anderen nachzuschieben, wie auf einer Perlenkette. Natürlich war man sich auf Seiten von Blizz durchaus des kommenden Hypes, der bis heute anhält, bewußt, hätte gleich in den Regionen mehrere Server (PvE, PvP, RP etc.) aufmachen können, damit sich die Meute verläuft. Aber man wollte einfach krampfen, wie ein vollgefütterter hirnloser und völlig degenerierter alter Affenkonzern, dem die Spieler schon viel zu viel Geld in den Rachen geschmißen haben. :-D

Das nächste sind die Probleme auf PvP Servern, manche Server sind schon gekippt, auf anderen flüchtet die Allianz mit Servertransfers. Blizzard reagiert null. Da wirst schon an den Flugpunkten abgefarmt, wenn landest. Und da kann man ja ohne Probleme 5 Elitewachen hinstellen, die so Ganker wegglatschen. Man will aber nicht. Zudem kannst auch, wenn es nicht besser wird, das PvP unter 60 individuell abschaltbar machen, daß die Leute wenigstens ihre Chars hochgezogen bekommen.


"Um die mittlerweile teilweise etwas gelangweilten Spieler auch weiterhin bei der Stange zu halten.."

Würde mal sagen die meisten haben noch nichtmal alles gesehen und die schon alles gesehen gesehen haben, den kannst soviel veröffentlichen wie willst, die sind eh überzockt. :-D
 

pcg-veteran

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
426
Reaktionspunkte
111
"Um die mittlerweile teilweise etwas gelangweilten Spieler auch weiterhin bei der Stange zu halten, veröffentlicht Blizzard Entertainment, gemäß eines zuvor enthüllten Plans, ständig neue Inhalte."

"neue Inhalte" passt irgendwie nicht, da die Inhalte ja 14-15 Jahre alt und bekannt sind. Aber falls AQ dann erst gegen Ende 2020 kommt, wird das Jahr in WoW Classic vermutlich wirklich langweilig.
Für eine Wiederveröffentlichung von bekanntem Inhalt auf Basis eines Aufhol-Patches kurz vor BC (1.12) mit mächtigen blauen Items und genervten Raids sind die Abstände zwischen den Phasen einfach zu lang.
 

BountyGamer

Benutzer
Mitglied seit
07.01.2014
Beiträge
56
Reaktionspunkte
10
Wüsste mal gerne wie es mit Classic weitergeht wenn alle Inhalte veröffentlicht sind. Gibt es dann neue Schlachtzüge, tägliche Quests o.ä. oder gibt es ein großer Spielerschwund weil nach und nach jeder alles erreicht hat?

Wie man Blizz mittlerweile kennt, verbocken sie es gnadenlos ... deshalb hab ich zurzeit auch keine Lust mein WoW Abo zu erneuern.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.148
Reaktionspunkte
4.475
"Um die mittlerweile teilweise etwas gelangweilten Spieler auch weiterhin bei der Stange zu halten, ..........
Jeder wusste auf was er sich da einlässt. Es gibt keine Ausreden. Classic ist eben Classic, nicht mehr und nicht weniger. Basta.
Und wer das ganz alte Classic erwartet hat kommt eben ein paar Jahre zu spät.
Wer das nicht wusste, wie gesagt Basta, selbst schuld wenn man keine Ahnung hat, und die die Ahnung hatten sollen bitte noch mal ganz ruhiger sein. Mega Basta :-D
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.591
Reaktionspunkte
8.724
Um die mittlerweile teilweise etwas gelangweilten Spieler auch weiterhin bei der Stange zu halten, veröffentlicht Blizzard Entertainment, gemäß eines zuvor enthüllten Plans, ständig neue Inhalte.
Das ist "Classic", nicht "die 2. Welle", in der dann sämtliche Addons nach und nach noch mal "aktuell" werden.
Classic ist bis pre TBC. Mehr kommt da nicht.
Das sollte jedem Spieler eigentlich auch klar sein.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.148
Reaktionspunkte
4.475
Das ist "Classic", nicht "die 2. Welle", in der dann sämtliche Addons nach und nach noch mal "aktuell" werden.
Classic ist bis pre TBC. Mehr kommt da nicht.
Das sollte jedem Spieler eigentlich auch klar sein.

Mein Reden. :] So ist es.
 

pcg-veteran

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
426
Reaktionspunkte
111
Jeder wusste auf was er sich da einlässt. Es gibt keine Ausreden. Classic ist eben Classic, nicht mehr und nicht weniger. Basta.
Und wer das ganz alte Classic erwartet hat kommt eben ein paar Jahre zu spät.
Wer das nicht wusste, wie gesagt Basta, selbst schuld wenn man keine Ahnung hat, und die die Ahnung hatten sollen bitte noch mal ganz ruhiger sein. Mega Basta :-D

Kannst du mir bitte die detaillierte Ankündigung von Blizzard zum Zeitplan verlinken. Ich kenne den Zeitplan, WANN was freigeschaltet wird, nicht.
Als Classic angekündigt wurde, war nicht klar ob der gesamte Inhalt (Phase 1-6) in 6, 12 oder 24 Monaten freigeschaltet wird. Und meines Wissens weiß das auch heute außer einigen Leuten bei Blizzard niemand.
 
Oben Unten