• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

World of Warcraft: Deathwing-Mount im Jubiläums-Raid als Belohnung

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.438
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu World of Warcraft: Deathwing-Mount im Jubiläums-Raid als Belohnung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: World of Warcraft: Deathwing-Mount im Jubiläums-Raid als Belohnung
 

KSPilo

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
448
Reaktionspunkte
142
Also man macht einen Jubiläums-Raid und erspart sich den Aufwand indem man all die alten Raid-Bosse die man auch durch "Timewalking Raids" besuchen kann erneut aufwärmt?
Effortless recycling as usual from Blizzard.
Man merkt, dass WoW für Blizzard nur noch Nebensache ist.
 

darkyoda

Mitglied
Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
101
Reaktionspunkte
26
Es gab erst vor kurzem einen Großen Content Patch und auch der nächste ist zum teil schon auf dem PTR verstehe deine aussage daher nicht so ganz.
BFA hat seine fehler aber gerade der letzte Patch macht vieles besser, bei weitem nicht alles aber BFA wirkt nach dem Patch ausgereifter und endlich wieder Motivierender.
 

RevolverOcelot

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
382
Reaktionspunkte
147
Also man macht einen Jubiläums-Raid und erspart sich den Aufwand indem man all die alten Raid-Bosse die man auch durch "Timewalking Raids" besuchen kann erneut aufwärmt?
Effortless recycling as usual from Blizzard.
Man merkt, dass WoW für Blizzard nur noch Nebensache ist.

Ja Blizzard hat in letzter Zeit nachgelassen aber das was du da schreibst ist auch Quatsch. Keinen von den im Artikel genannten Bosse kann man in einem Timewalking Raid besuchen. Ja mit 8.2.5 kommt dann Feuerlande zum Cataclysm Timewalking Event. Alle anderen Bosse sind so nicht machbar.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
......................aber BFA wirkt nach dem Patch ausgereifter und endlich wieder Motivierender.
BFA ist eben BFA, was soll da motivierend sein? Bin selbst WoW Fan, aber das ist wohl das schlechteste AddOn aller Zeiten, da gibt es nichts mehr zu verbessern um das alles auszubügeln, so schlecht ist das AddOn. dafür ist es leider zu spät. Die sollten schnellstens das nächste ankündigen.
Legion war wirklich Top und teils Grandios, vergleichbar schon mit WotLK und dann sowas als Nachfolger. Unfassbar was sich Blizzard da geleistet hat.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.331
Reaktionspunkte
9.259
BFA ist eben BFA, was soll da motivierend sein? Bin selbst WoW Fan, aber das ist wohl das schlechteste AddOn aller Zeiten, da gibt es nichts mehr zu verbessern um das alles auszubügeln, so schlecht ist das AddOn. dafür ist es leider zu spät. Die sollten schnellstens das nächste ankündigen.
Legion war wirklich Top und teils Grandios, vergleichbar schon mit WotLK und dann sowas als Nachfolger. Unfassbar was sich Blizzard da geleistet hat.

Das Problem an BfA ist, daß sie drei Hauptfeatures versemmelt haben:
- Halskette ist langweilig und wärmt selbst mit 8.2 nur die Lichtschmiede oä aus Legion wider auf
- Kriegsfronten sind richtig langweilig
- Insel Expeditionen spielen sich jede wie die andere. Wenn da nicht der Name in der Achievement Meldung aufploppen würde, wüßte ich gar nicht, ob das jetzt eine neue oder eine alte gewesen sein sollte oder ob es überhaupt relevant verschiedene Inseln gibt

Der Rest des Addons ist aber im Groben und Ganzen eigentlich recht gut.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Das Problem an BfA ist, daß sie drei Hauptfeatures versemmelt haben:
- Halskette ist langweilig und wärmt selbst mit 8.2 nur die Lichtschmiede oä aus Legion wider auf
- Kriegsfronten sind richtig langweilig
- Insel Expeditionen spielen sich jede wie die andere. Wenn da nicht der Name in der Achievement Meldung aufploppen würde, wüßte ich gar nicht, ob das jetzt eine neue oder eine alte gewesen sein sollte oder ob es überhaupt relevant verschiedene Inseln gibt

Der Rest des Addons ist aber im Groben und Ganzen eigentlich recht gut.

Das was du da aufzählst reicht doch schon um das ganze Bäh zu finden. Natürlich nur persönlich. Wenn du es gut findest, jetzt, okey.
 

darkyoda

Mitglied
Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
101
Reaktionspunkte
26
Dem stimme ich fast vollständig zu
Warfronts und Inseln waren eine gewaltige entäuschung um es mal milde auszudrücken
Die kette ja letztlich gesehen ist es ein recycle von legion aber das wussten wir schon vorher das feedback zur waffe in legion war überwiegend positiv daher ist es nicht schlimmes wenn man das feature über ein addon retten will
das wie war das problem es war einfach nur ap grinden um die traits die man schonmal freigespielt hat mit jedem raid tier neu freizuspielen das war das große problem es war langweilig
jetzt haben wir wieder etwas was wir gezielt farmen können um uns zu verbessern und es ist mir lieber eine recyclete mechanik zu bekommen als was unaugegorenes neues wie die kette am anfang war

M+ der Season 2 affix reaping war langweilig und quasi freeloot
der neue ist im direkten vergleich deutlich anspruchsvoller sodass ein hoher score endlich mal wieder aussage kräftiger geworden ist zumindest im direkten vergleich zu s2
Raids ich raide atm nicht viel hatte ein wenig Uldir und BoD geraidet aber nur sehr geringfügig das was ich gesehen habe war aber unterhaltsam
auch der neue mega dungeon macht mir persönlich sehr viel spaß
 
Oben Unten