World of Warcraft Classic: Kostenlose Erweiterung für alle Level-60-Spieler?

Icetii

Benutzer
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
97
Reaktionspunkte
37
Jetzt ist Deine Meinung zu World of Warcraft Classic: Kostenlose Erweiterung für alle Level-60-Spieler? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: World of Warcraft Classic: Kostenlose Erweiterung für alle Level-60-Spieler?
 

Shalica

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
180
Reaktionspunkte
33
Ort
Berlin - Germany
Hmm verstehe, die Spieler die also ihr Geld verdienen müssen oder sonst wenig Zeit haben werden ins Knie gePIEPT ? Das nenne ich mal Kundenbindung fürn PIEP :/
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.080
Reaktionspunkte
8.416
Äh ... wer jetzt noch nicht BfA hat, der will's auch nicht spielen.
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
990
Reaktionspunkte
808
Hmm verstehe, die Spieler die also ihr Geld verdienen müssen oder sonst wenig Zeit haben werden ins Knie gePIEPT ? Das nenne ich mal Kundenbindung fürn PIEP :/

Moin, moin.
Fehlt jetzt nur noch der typische abfällige Hinweis auf Hartzler und Hausfrauen oder der Superhybrid - hartzende Hausfrauen! :-D
Auch wenn es eine uralte Diskussion ist, aber müssen wir wirklich jetzt auch noch auf solche Leute neidisch sein, nur weil sie nix haben außer etwas Zeit?
Ist das denn so ein Privileg arm aber ̶s̶̶e̶̶x̶̶y̶̶ ̶̶z̶̶u̶̶ ̶̶s̶̶e̶̶i̶̶n̶ etwas mehr zocken zu können?
Dann auf auf, werde erfolgreicher zockender Hartzler bzw. fang doch einfach ein Studium an, sollen ja auch (stereotypisch) viel Zeit haben oder überzeug deine bessere Hälfte, daß du mal Hausfrau/-mann einige Zeit sein willst.
Ich möchte nicht tauschen, dafür sind mir die 25 - 30 Euro für ein Battle of Azeroth zu schnell verdient gegenüber 24/7 grinding...

...piep piep piep Guildo hat euch lieb oder was?
Das heißt gefickt...******************...******************. %)
Sind hier doch nicht bei MTV. :B


Edit: Zuviel geficke...hust
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten