Wish Open Beta 2.0 Download

Andross01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Mutable Realms hat kürzlich den Client für die Wish Beta 2.0 auf Fileplanet freigegeben. Hier eine Übersetzung des Original-Artikels:
Fileplanet und Wish Vault bieten jetzt unseren Wish Beta 2.0 Client zum Download an. Der Beta Test beginnt am 1. Januar 2005, also fangt zeitig genug mit dem Download an! Wenn ihr noch nicht für den Beta Test angemeldet seid, solltet ihr Euch beeilen, da die Registrierung nur bis 31. Dezember 2004 möglich ist!
Ich möchte hier gleich mal ein bißchen Werbung für Wish machen, da ich bisher noch nichts dazu auf pcgames.de gesehen habe, was ich eigentlich sehr schade finde, da Wish eines der interessantesten MMORPGs in nächster Zeit sein wird.

Zuerst mal gibts eine Menge Screenshots von dem Spiel. Ein Video habe ich auch gemacht :-D

Auch wenn das Spiel noch nicht fertig ist und dieser Beta Test noch nicht der letzte sein wird, finde ich, daß man diesen Test nicht versäumen sollte.

Die wichtigsten Eigenschaften von Wish sind:

- Story
Wish wird "Live Content" haben, was nicht mit Events á la Ultima Online zu verwechseln ist. Die GMs in Wish werden die Geschichte des Spiels mit großflächig angelegten Veränderungen vorantreiben. Neben Politik, Intrige, Religion, Krieg, Frieden, etc. gibt es einige Sachen die die GMs nutzen können, um Spieler in die Story einzubinden. Daher soll es denen, die sich in die Story einbringen und an geschichts-relevanten Ereignissen teilnehmen, möglich sein, ihren Namen in der Geschichte des Spiels zu verewigen. Man kann sogar mit Monumenten geehrt werden, wenn man wirklich heroische Taten vollbringt, wie zum Beispiel ein Dorf vor einem Drachen zu retten oder so.

- Eine-Welt-Prinzip (Ultra MMORPG)
Wish wird eine Welt haben. "Ganedan". Alles spielt sich auf einer Welt ab, welche zwar von mehreren Servern technisch getragen wird, aber man bekommt von der Technologie im Hintergrund nichts mit. Es gibt keine Lade-Bildschirme im Spiel selbst, es sei denn man wird irgendwohin teleportiert (nach einem Ableben zum Beispiel). Ansonsten ist es als würde man sich in einer echten Welt befinden. Keine Zones, keine "Loading" Screens, nix. Zehntausende Spieler können an dieser Welt teilhaben und es stellt sich nicht die Frage, auf welchem Server ein Freund wohl spielt, da alle Spieler in einer Welt sind. Da ich schon seit dem Alpha Test dabei bin, kann ich sagen, daß diese Eigenschaft sehr vorteilhaft ist. Man wird beim Spiel nicht andauernd unterbrochen und man kann alle Spieler auf der Welt irgendwo finden, selbst wenn sie in einer anderen Stadt am anderen Ende der Spielwelt leben :)

- Musik und Sound
Mutable Realms hat sich in der Hinsicht einen sehr guten Komponisten angeheuert: Michael Kimball. Der Preisgekrönte Sounddesigner hat vorher schon an vielen Filmen und Serien mitgewirkt, für die er auch einige Male ausgezeichnet wurde. Zum Beispiel mit 2 Emmys, 2 Golden Reels und ein Oscar. Bekannte Projekte aus Michael's Komponistenfeder sind: Bram Stoker's Dracula, Hook, X-Files (Akte X in Deutschland), Picket Fences, Ally McBeal, the Practice, Hill Street Blues, The Teenage Mutant Ninja Turtles und Alvin and the Chipmunks. Seine Arbeit in der PC-Spieleindustrie kann unter anderem in Doom 3 bewundert werden. Einige Soundbeispiele kann man hier anhören.

Die Musik und Sound-Atmosphäre in Wish sind sehr gut gelungen und selbst in diesem frühen Stadium bereits lobenswert. Wenn man zum Beispiel mit seinem Pferd über die weiten, saftigen Wiesen reitet und die geniale Musik ertönt, kombiniert mit sehr realen Umgebungsgeräuschen, fühlt man sich als wäre man mittendrin (statt nur dabei ;)).

- Fokus auf Rollenspiel und Immersion, hohe Realitätstreue bei der Grafik
Wish versucht, zu den Wurzeln des Online-Rollenspiels zurückzukehren. Während andere Spiele wie EQ2, World of Warcraft, usw. nur Kopien des alten EQ sind und neben endlosen XP-Tretmühlen nicht besonders viel zu bieten haben, versucht Wish besonders die Spieler-Community zu fördern und zu fordern. Ganz im Stile des (zugegebenermaßen ebenfalls alten) Urvaters des MMORPGs "Ultima Online" gibt es in Wish keine "XP" sondern das Spiel ist basiert auf dem Benutzen und Verbessern von Fähigkeiten. Je mehr man eine bestimmte Fähigkeit nutzt, desto besser wird man darin. Wer Monster jagt, bekommt logische Ausbeute, wie eben das Fell eines Tieres, die Knochen, vielleicht ein bißchen Gold von intelligenten Monstern. Eher selten gibt es magische Gegenstände und Waffen. Man bekommt das, was man sieht.

- Flache Stärke-Kurve (Power Curve)
Das Ziel des Spiels ist nicht die Verbesserung der Spielfigur an sich, da selbst erfahrene Spieler nicht übermenschlich viel stärker sind als Anfänger. Daher können selbst neue Spieler mit ihren Freunden spielen, egal wie weit fortgeschritten diese bereits sind. Ein Spieler der bereits "Level" 10 im Schwertkampf erreicht hat, ist nicht super-stark im Vergleich zu einem neuen Spieler, wie das sonst in anderen Spielen der Fall ist. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, einer Gruppe beizutreten und nützlich zu sein. Meiner Meinung nach, eine sehr gute Regelung, damit auch neue Spieler schnell Spaß am Spiel haben.

- In Wish gibt es die allgemein üblichen Fantasy-Rassen:
Zwerge, Gnome, Zyklopen, Menschen und Elfen. Dazu gibt es auch noch die drachen-ähnlichen "Dragonkin" und die Imps. Für jeden sollte damit das passende dabei sein. Bei der Charakter-Erstellung kann man eine Menge Sachen modifizieren. Das ist zwar in Beta 2.0 noch nicht vollständig implementiert, sollte aber im Laufe des Beta Tests komplettiert werden.

- Bewegung per Mouse-Klick, nicht für jeden ideal, aber notwendig und sehr gut gelungen
Wish benutzt nicht wie in anderen Spielen üblich, die Bewegung per WASD-Tastatur, sondern Bewegung erfolgt per Mouse-Klick. Das mag zwar gewöhnungsbedürftig und ungewöhnlich klingen, ist aber, wenn man sich dran gewöhnt hat, nicht hinderlich, sondern nützlich. Erstens kann Wish trotz der Mouse-Steuerung kinderleicht bedient werden und die Pfadsuch-Engine des Spiels ist genial gut, so daß man niemals irgendwo steckenbleibt. Außerdem ermöglicht diese Art der Bewegung diverse Features welche andere Spiele mit WASD nicht anbieten können. Beispielsweise ist die Eine-Welt nur möglich, weil die Server-Client Kommunikation durch die Mouse-Steuerung minimiert wird. Zudem gibt es in Wish diverse Auto-run Möglichkeiten, welche die Bewegung weiter vereinfachen.

So das solls erst mal gewesen sein. Mehr Antworten (in englischer Sprache) gibt's auf der offiziellen Website unter: http://www.mutablerealms.com/faq.html


Wer noch nicht zum Beta Test angemeldet ist, kann das noch bis 31.12.2004 tun. Dazu einfach auf dieser Seite den Anweisungen folgen. Der Client kann von Fileplanet heruntergeladen werden.

Falls ihr Euch entschließt, beim Beta Test mitzumachen, wäre es schön, wenn ich von Euch lesen würde. Zwar ist die Community größtenteils englischsprachig, aber wer des Englischen mächtig ist, kann ja mal bei uns auf Wish Stratics vorbeischauen.

Viel Spaß

Andree "Inferno" Ehrig
Content Manager
Wish Stratics
http://wish.stratics.com

(ich bin übrigens Deutscher und lebe in Dresden/ Sachsen :) )


Einige Screenshot Links:

http://www.mutablerealms.com/show.php?cur=screenshots/081.jpg
http://www.mutablerealms.com/show.php?cur=screenshots/077.jpg
http://www.mutablerealms.com/show.php?cur=screenshots/069.jpg
http://www.mutablerealms.com/show.php?cur=screenshots/064.jpg
http://www.mutablerealms.com/show.php?cur=screenshots/057.jpg
http://www.mutablerealms.com/show.php?cur=screenshots/049.jpg
http://www.mutablerealms.com/show.php?cur=screenshots/041.jpg
http://www.mutablerealms.com/show.php?cur=screenshots/037.jpg
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.541
Reaktionspunkte
5.676
Lade den Client inzwischen zum 2ten mal runter. Die erste Datei schien "corrupt" zu sein. Hatten allerdings auch schon andere Leute ein Problem damit.
Scheint eine falsche Datei zum download bereit gestellt worden zu sein.
Hoffe, dass es jetzt klappt *grummel*
 
TE
A

Andross01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
McDrake am 26.12.2004 20:50 schrieb:
Lade den Client inzwischen zum 2ten mal runter. Die erste Datei schien "corrupt" zu sein. Hatten allerdings auch schon andere Leute ein Problem damit.
Scheint eine falsche Datei zum download bereit gestellt worden zu sein.
Hoffe, dass es jetzt klappt *grummel*
Es gab bisher nur wenige negative Meldungen betreffend einen fehlerhaften Download. Falls das Problem auftritt, einfach mal mit einem anderen Fileplanet-Server probieren. Die allermeisten Downloads verliefen bisher problemlos.
 

minimi

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
So hab mich auch angemeldet und bin gerade am ziehen mal gucken was mich da erwartet !!
 
TE
A

Andross01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
McDrake am 26.12.2004 20:50 schrieb:
Lade den Client inzwischen zum 2ten mal runter. Die erste Datei schien "corrupt" zu sein. Hatten allerdings auch schon andere Leute ein Problem damit.
Scheint eine falsche Datei zum download bereit gestellt worden zu sein.
Hoffe, dass es jetzt klappt *grummel*
Es gibt inzwischen einen Torrent und einen FTP Download. Guckt mal bei http://wish.stratics.com vorbei, für die Daten betreffend diese alternativen Downloadmöglichkeiten.
 
Oben Unten