Windows Update temporary downloads cache löschen

fuse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
0
Windows Update temporary downloads cache löschen

sers,
ich hab seit geraumer zeit ein problem beim installieren des .net framework 1.1 service pack 1. ich bekomme immer wieder die meldung, dass der JIT-Compiler nichte geladen werden kann. ich hab schon alles versucht, manuelle deinstallation, neuinstallation von .net framework 1.1 ...
ich hatte auch schon regen verkehr mit dem microsoft support, der hat mir gute vorschläge gebracht, aber haben alle keinen postiven effekt gehabt.

das ist die fehlermeldung
http://support.microsoft.com/kb/926065

jedenfalls will ich was neues versuchen. das update wurde schon runtergeladen (service pack 1), aber ich will es löschen.
also sobald ich windows update aufrufe steht bei wichtigen updates dieses .net framework 1.1 service pack 1 bereits als heruntergeladen da. und bei der installation hapert es dann. also will ich den download cache der windows updates löschen, aber wie geht das. denn die support seite von windows ist nicht verfügbar http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=gp;[ln];kberror&style=error&errurl=%2fdefault.aspx%3fscid%3dkb%3ben-us%3b836937

ich habe das service pack auf manuell runtergeladen, aber da kommt auch die fehlermeldung

wenn ich etwas komisch und wirr geschrieben hab muß ich die migränetablette dafür verantwortlcih machen
 

MartianBuddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
666
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Update temporary downloads cache löschen

fuse am 17.03.2007 11:40 schrieb:
jedenfalls will ich was neues versuchen. das update wurde schon runtergeladen (service pack 1), aber ich will es löschen.
Mal schauen, ob wir Dir da helfen können:

Da alle diese Updates eine KB-Nummer haben, musst Du zuerst deren Dateien entfernen.

Unter "Suchen", "Dateien und Ordner" wählen und hier bei "Weitere Optionen", "Versteckte Elemente durchsuchen" ein Häkchen setzen.

Dann gibst Du dort die KB-Nummer ein und löscht alle gefundenen Dateien.

Dasselbe machst Du auch in der Reg.

Sollte diese Bereinigung noch nicht zum Erfolg führen, kannst Du Dir noch den "Download"-Ordner, "Windows\SoftwareDistribution" vornehmen.

Da würde ich zuerst nur mal den Inhalt der Unterordner "DataStore", "Download" und "EventCache" löschen.

wenn ich etwas komisch und wirr geschrieben hab muß ich die migränetablette dafür verantwortlcih machen
Aha, jetzt ist mir klar, warum ich manchmal auch etwas wirres Zeug daherrede... ;)
 
TE
fuse

fuse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Update temporary downloads cache löschen

kann ich den ganzen inhalt des event cache löschen
 

MartianBuddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
666
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Update temporary downloads cache löschen

Ja, würde ich.

- Du kannst ja für den Fall der Fälle vorher ein Back-up vom Ordner machen.
 
TE
fuse

fuse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
0
AW: Windows Update temporary downloads cache löschen

MartianBuddy am 17.03.2007 15:09 schrieb:
Ja, würde ich.

- Du kannst ja für den Fall der Fälle vorher ein Back-up vom Ordner machen.


also das mit dem update löschen hat geklappt, leider hat es nicht geholfen das service pack zu installieren. naja
 
Oben Unten