windows einstellungen

erkosh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
251
Reaktionspunkte
5
hallo,

ich habe gestern meine festplatte formatiert und windows neu installiert. jetzt sind einige sachen anders, die ich aber wieder wie davor haben möchte. leider bin ich was so etwas betrifft ein totaler noob. ich bin schon froh wenn beim einschalten vom pc keine fehlermeldung kommt ;) deshalb hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt.

1. möchte ich autoplay beim einlegen von cds/dvds ausschalten.

2. möchte ich, die taskleiste von blau auf grau ändern. und ich möchte verknüpfungen in die taskleiste einfügen können. vor der neuinstallation konnte ich verknüpfungen in die taskleiste ziehen un mit einem klick die anwendung starten. jetzt kann ich leider nix mehr in die taskleiste ziehen. ich habs schon mit taskleiste fixieren ein/aus probiert.

3. möchte ich, dass hinter zum beispiel exe-dateien ein .exe steht und hinter anderen datein deren name, aber das tut es nicht da steht einfach nur der name der datei ohne die bezeichnung.

naja ich glaub das wärs ^^
3. ist eigentlich das wichtigste, dass man sich da mal wieder auskennt

danke schon mal im voraus
 

AgeLer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
282
Reaktionspunkte
0
erkosh am 12.03.2007 16:24 schrieb:
hallo,

ich habe gestern meine festplatte formatiert und windows neu installiert. jetzt sind einige sachen anders, die ich aber wieder wie davor haben möchte. leider bin ich was so etwas betrifft ein totaler noob. ich bin schon froh wenn beim einschalten vom pc keine fehlermeldung kommt ;) deshalb hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt.

1. möchte ich autoplay beim einlegen von cds/dvds ausschalten.

2. möchte ich, die taskleiste von blau auf grau ändern. und ich möchte verknüpfungen in die taskleiste einfügen können. vor der neuinstallation konnte ich verknüpfungen in die taskleiste ziehen un mit einem klick die anwendung starten. jetzt kann ich leider nix mehr in die taskleiste ziehen. ich habs schon mit taskleiste fixieren ein/aus probiert.

3. möchte ich, dass hinter zum beispiel exe-dateien ein .exe steht und hinter anderen datein deren name, aber das tut es nicht da steht einfach nur der name der datei ohne die bezeichnung.

naja ich glaub das wärs ^^
3. ist eigentlich das wichtigste, dass man sich da mal wieder auskennt

danke schon mal im voraus


Hallo,

1. Wenn ich mich nicht irre gehts mit diesem Tool
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12993589.html

2. Rechtsklick auf freie Stelle aufm Desktop-> Eigenschaften-> Karteikarte ''Darstellung''-> Farbschema-> Silber-> OK

Und Rechtsklick auf Symbolleiste-> Symbolleisten-> Häkchen bei ''schnellstart''

3. Versteh deine Frage irgendwie nicht ganz :-o =)
 

Nurgler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
erkosh am 12.03.2007 16:24 schrieb:
hallo,
3. möchte ich, dass hinter zum beispiel exe-dateien ein .exe steht und hinter anderen datein deren name, aber das tut es nicht da steht einfach nur der name der datei ohne die bezeichnung.

naja ich glaub das wärs ^^
3. ist eigentlich das wichtigste, dass man sich da mal wieder auskennt

danke schon mal im voraus

Wenn du damit meinst, dass du die Dateiendungen (.exe, .mp3 ect.) sehen möchtest, dann Arbeitsplatz öffnen, Extras, Ordneroptionen, Anzeige, Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausbelenden" weg.
 
TE
E

erkosh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
251
Reaktionspunkte
5
Nurgler am 12.03.2007 16:41 schrieb:
erkosh am 12.03.2007 16:24 schrieb:
hallo,
3. möchte ich, dass hinter zum beispiel exe-dateien ein .exe steht und hinter anderen datein deren name, aber das tut es nicht da steht einfach nur der name der datei ohne die bezeichnung.

naja ich glaub das wärs ^^
3. ist eigentlich das wichtigste, dass man sich da mal wieder auskennt

danke schon mal im voraus

Wenn du damit meinst, dass du die Dateiendungen (.exe, .mp3 ect.) sehen möchtest, dann Arbeitsplatz öffnen, Extras, Ordneroptionen, Anzeige, Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausbelenden" weg.


danke an euch beide :)
das ging ja schnell und super erklärt. echt spitze.
danke danke
und autoplay ausschalten geht nur mit einem tool? bei einstellungen ist da nix zu machen?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
erkosh am 12.03.2007 17:15 schrieb:
und autoplay ausschalten geht nur mit einem tool? bei einstellungen ist da nix zu machen?
du kannst auch einfach rechtsklick auf dein CD/DVD-laufwerk, eigenschaften, autoplay. da musst du aber halt für jeden medientyp einzeln wählen, oben im popup zB bei "musikdatien" dann "durchzuführende aktion" und dort auf "keine aktion" umstellen.
 
TE
E

erkosh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
251
Reaktionspunkte
5
Herbboy am 12.03.2007 17:19 schrieb:
erkosh am 12.03.2007 17:15 schrieb:
und autoplay ausschalten geht nur mit einem tool? bei einstellungen ist da nix zu machen?
du kannst auch einfach rechtsklick auf dein CD/DVD-laufwerk, eigenschaften, autoplay. da musst du aber halt für jeden medientyp einzeln wählen, oben im popup zB bei "musikdatien" dann "durchzuführende aktion" und dort auf "keine aktion" umstellen.

ok alles klar. jetzt ist alles so wie es sein sollte.

vielen dank an alle
 
Oben Unten