Windows bleibt alle paar Minuten hängen

Xcalibur29

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2005
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Windows bleibt alle paar Minuten hängen

Ich habe folgendes sehr merkwürdiges Problem:

Mein Windows bleibt, egal in welchem Programm, immer alle zwanzig, dreißig minuten mal für 10 sekunden hängen. es tut sich dann nichts und nach den sekunden läuft alles wieder weiter. Woran kann das liegen?
Bitte helft mir!
 

LegeinEi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
179
Reaktionspunkte
2
AW: Windows bleibt alle paar Minuten hängen

Xcalibur29 am 16.06.2005 07:14 schrieb:
Ich habe folgendes sehr merkwürdiges Problem:

Mein Windows bleibt, egal in welchem Programm, immer alle zwanzig, dreißig minuten mal für 10 sekunden hängen. es tut sich dann nichts und nach den sekunden läuft alles wieder weiter. Woran kann das liegen?
Bitte helft mir!
entweder an der hardware oder an der software.
 

xaverl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
AW: Windows bleibt alle paar Minuten hängen

hmm
am besten gehst du mal hier hinhttp://hjt.klaffke.de/ liest die anleitung und laedst dir HijackThis runter, laesst es mal laufen und kopierst das ergebnis hier http://www.hijackthis.de/index.php rein und clickst auf auswerten

dann siehst was sich da so alles findet das deinen rechner quaehlt ... :)
 

vladi87

Benutzer
Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
AW: Windows bleibt alle paar Minuten hängen

Ich hatte ein ähnliches Problem, nur hatte sich mein Rechner alle paar Sekunden kurz aufgehangen und dann gings wieder.
Lösung: CPU-Kühlung sauber gemacht und den Rest des Rechners gleich mit :P
 

OJBoden

Benutzer
Mitglied seit
14.05.2003
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
AW: Windows bleibt alle paar Minuten hängen

Ich hatte auch mal exakt das gleiche Problem. Bei mir war die Scannersoftware schuld. Sofort als die runter war, lief wieder alles Problemlos. Vielleicht ist es ja bei dir eine ähnliche Software.
 
M

maxi2290

Gast
AW: Windows bleibt alle paar Minuten hängen

ich hatte soziemlich das selbe problem, bei mir war ein SATA anschluss aus der verankerung gerutscht, aber nur halb sodas jedes mal wenn ich von der Festplatte geladen habe immer ein kleiner "ruckler" kam... erst dachte ich winddofs wäre kaputt, aber als ich den stecker wieder hinein steckte, lief es perfekt...
 
TE
X

Xcalibur29

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2005
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: Windows bleibt alle paar Minuten hängen

Also erstmal danke für eure antworten. Ich werde jetzt erstmal dieses Programm durchlaufen lassen und dann mal alle anschlüsse kontrollieren.

//EDIT: Habe den Scan durchgeführt. Das einzige, das aufgefallen ist, war folgendes:

_______________________________________________________________
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = :

Eventuell Böse
Eventuell Böse

Diese Seite könnte böse sein! Wenn Sie die Seite ':' nicht kennen, sollte der Eintrag entfernt werden.
_______________________________________________________________

Was soll ich da jetzt machen
 
TE
X

Xcalibur29

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2005
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: Windows bleibt alle paar Minuten hängen

So, ich denke CPU - Kühler isses nicht, da die CPU mit 51°C ganz gut läuft (grenzwert: 71°C bei einem AMD Athlon 64 3400+).

//EDIT: Anschlüsse kontrolliert. Ich wundere mich nicht schlecht. Keine Ahnung ob es daran liegt das ich grade erst hochgefahren habe aber meine CPU ist bei
43°C. Noch eine Frage: Wie heiß sollte der RAM sein?

//EDIT: Funktioniert auch nicht. Habe weiterhin diese hänger.
 
Oben Unten