Windows 11: Auch Android-Apps nicht aus App Store funktionieren

GoodnightSolanin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
249
Reaktionspunkte
27
Jetzt ist Deine Meinung zu Windows 11: Auch Android-Apps nicht aus App Store funktionieren gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Windows 11: Auch Android-Apps nicht aus App Store funktionieren
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Hmm, das macht dann Bluestacks überflüssig?
Wie ist die Win 11 Hardwarebeschleunigung von 3D Grafik für Android Spiele?
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.511
Reaktionspunkte
4.578
Hmm, das macht dann Bluestacks überflüssig?
Wie ist die Win 11 Hardwarebeschleunigung von 3D Grafik für Android Spiele?
Kommt darauf an ob es auch all die Funktionen von Bluestacks hat, z.B. auch die wirklich gute PaD Steuerung und Einrichtung über Bluestacks ist nämlich wirklich gut.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.511
Reaktionspunkte
4.578
Na ich nehme mal stark an, dass Windows keine Probleme mit XBox Pads hat.
darum geht es weniger, sondern darum die einzelnen Funktionen an die Pads anzupassen und die sind eben von Spiel zu Spiel verschieden und so bei Android ja gar nicht vorgesehen.
Hast du schon mal ein Spiel über Bluestacks gespielt und dann dein Pad darauf eingerichtet, dann wüsstest du was ich meine. Einfach Pad anschließen, damit ist es nämlich auch bei Bluestacks nicht getan.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
darum geht es weniger, sondern darum die einzelnen Funktionen an die Pads anzupassen und die sind eben von Spiel zu Spiel verschieden und so bei Android ja gar nicht vorgesehen.
Hast du schon mal ein Spiel über Bluestacks gespielt und dann dein Pad darauf eingerichtet, dann wüsstest du was ich meine. Einfach Pad anschließen, damit ist es nämlich auch bei Bluestacks nicht getan.
Ah stimmt, daran hatte ich jetzt gar nicht gedacht.
 
Oben Unten