• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Win XP Treiber 32bit für GTX 980

Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Win XP Treiber 32bit für GTX 980

Jeder kennt das Problem - Neue Grafikkarte, und für mein Zweit Betriebssystem WINXP finde ich keinen Treiber mehr.

Beim Googeln bin ich auf zig Treiber gestoßen - keiner funktioniert. Beim Neustart kein Bild. Nur ein paar Pipser sind zu hören.

Also, was mache ich falsch ?

Ich benutze eine ganz normale Installation, wie man es eh immer kennt.

Versionen:

275.33 und 344.11-desktop-winxp-32bit-international WHQL

gehen nicht. Mein Windows ist eine deutsche Version.

falls jemand eine Lösung weiß, erbitte um Antwort.

volkerw23@googlemail.com oder ins Postfach.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Also, win XP wird halt nicht mehr unterstützt - die Frage ist: brauchst Du denn die 3D-power unter dem alten Windows? Denn nur fürs Arbeiten scheint der Standardtreiber von Windows ja gehen, denn du hast ja auch neue Treiber installieren können, also hattest Du ja ein Bild. Wenn es jetzt nur um ein paar uralte Games geht, die wirklich nicht mehr unter win7 oder 8 laufen, dann kann man da wohl nix machen...

je nach CPU könntest Du aber auch für Win XP einfach die CPU-interne Grafik nutzen.


Was isses denn für ein Board + CPU? Ich nehme mal an, dass es nix ganz so altes ist?


PS: "jeder" kennt das Problem mit Sicherheit nicht ;)
 

AC3

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Jeder kennt das Problem - Neue Grafikkarte, und für mein Zweit Betriebssystem WINXP finde ich keinen Treiber mehr.

XP ist von 2001
die GTX980 von 2014

somit hat sich die frage auch schon erübrigt.

"jeder" kennt das Problem mit Sicherheit nicht

vielleicht kommt noch jemand mit einer SSD die unter Win98 nicht ordentlich läuft :B

Also, was mache ich falsch ?

neue hardware mit einem veralteten betriebssystem zu kombinieren.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.002
Reaktionspunkte
7.545
hm, also eigentlich wird dein os durchaus noch unterstützt.
eine inkompatibilität mit anderen (hardware-) bauteilen ist ausgeschlossen?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
hm, also eigentlich wird dein os durchaus noch unterstützt.
eine inkompatibilität mit anderen (hardware-) bauteilen ist ausgeschlossen?

bei Nvidia.de wird für die GTX 980 kein Treiber mehr für win XP (32bit) angezeigt bei der Suche...
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.507
Reaktionspunkte
7.757
Die NVIDIA-Treiber werden doch global für alle Betriebssysteme aufgelistet, ergo wird auch eine GTX970 mit aller Wahrscheinlichkeit über XP laufen, heisst erkannt und unterstützt.
Kann höchstens sein dass eventuelle Extra-Performance-Schübe durch verbesserte Treiber-Versionen dort nicht zum Tragen kommen, sondern eher auf Win7/Win8, weshalb diese Kombi aus XP und GTX970 wohl nicht die Sinnigste ist.
 
Oben Unten