Wieder aufbauen? oder doch verkaufen?

Martina

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2015
Beiträge
460
Reaktionspunkte
202
Rechner wieder aufbauen? ja oder nein


Ich habe letztes Jahr einen Rechner geschrottet . Netzteil und SSD im Arsch
Wurden neu eingebaut, Rechner leider aber immer noch defekt, denke mal das die CPU/MB oder Ram noch einen weghaben. Grafikkarte wohl eher nicht


Neu ist also:
SSD 250 GB
Netzteil


Ram 16 GB DDR 4 habe ich hier noch liegen
Grafikkarte GTX 1060/6 GB sollte ok sein
Samsung Monitor 28 Zoll/4K/60hz ist ok


Neu müsste sein noch Mainboard und eine CPU
Da wollte ich ein sehr einfaches nehmen MSI B450M Pro-M2 ( habe ich auch im anderen Rechner funzt für meine Bedürfnisse ) und dazu auch nur eine einfach CPU Ryzen 5 2600


Lohnt das noch zu investieren?

Platz habe ich eh nicht mehr nur ich möchte das ganze auch nicht auf den Schrott werfen weil einfach noch zu viel neu und gut ist

Verkauf:

Grafikkarte --> 100 Euro?
RAM --> 30 Euro
Netzteil --> 30 Euro
SSD 5 --> 50 Euro
Monitor --> 100 Euro
Gehäuse --> 0
Verkaufen? lohnt "fast" nicht
-----------------
310 Euro
Investieren müsste ich ca 200 Euro
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Brauchst du denn einen zweiten PC? Wenn nein, dann verkaufen. Wenn ja, dann lohnt sich es natürlich durchaus.
 
TE
Martina

Martina

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2015
Beiträge
460
Reaktionspunkte
202
Brauchen --> Nein
Tendiere doch zum Verkauf
 
Oben Unten