Wie Punk'd sich's im Cyber?

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.301
Reaktionspunkte
7.186
Zuletzt bearbeitet:

Bmw1600

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.10.2020
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
also nach gut 20 Stunden Spielzeit kommt mir das Game wie Witcher 3 nach einer Zeitreise vor. Gerald als Cyberpunk.
Statt Hexerblick...Scanner
Karte mit Quest etc wobei die Karte in Cyberpunk echt mies ist...
Quest Log ähnlich Witcher 3...

Und was echt lustig finde... Da wird eine Quest als einfach eingestuft... nur lösen kann man sie nicht weil man die erforderlichen Skills nicht hat....
Und die Brain Dance Sache ist echt für die Katz... Sowas von langweilig.
 
L

LesterPG

Gast
Und was echt lustig finde... Da wird eine Quest als einfach eingestuft... nur lösen kann man sie nicht weil man die erforderlichen Skills nicht hat....
Da konnte jemand wohl nicht den direkten Weg nehmen und hat deswegen aufgegeben.

Man hätte natürlich auch vom Dach aus eine Etage herunterspringen, oder via Gerüst die Außenfassade erklimmen und vom Balkon die Bude betreten, oder dem Haustechniker bequatschen, oder, oder oder ...
Die Schwierigkeit bezieht sich nur auf die "Stärke" des Kampflevels, nicht das man die Fähigkeiten für alle Möglichkeiten die Mission zu bestreiten beherrscht !
Man kann jede Mission ohne "benötigte Fähigkeiten" abschließen, nur nicht auf jedem Weg. ;)

Und die Brain Dance Sache ist echt für die Katz... Sowas von langweilig.
Nett inszeniert, aber die Tatsache das man alle Infos finden muß ist eher kontraproduktiv und hätte einige Luft nach oben. :rolleyes:
 

Hypertrax99

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
572
Reaktionspunkte
99
Und was echt lustig finde... Da wird eine Quest als einfach eingestuft... nur lösen kann man sie nicht weil man die erforderlichen Skills nicht hat....
Und die Brain Dance Sache ist echt für die Katz... Sowas von langweilig.
Da konnte jemand wohl nicht den direkten Weg nehmen und hat deswegen aufgegeben.

Man hätte natürlich auch vom Dach aus eine Etage herunterspringen, oder via Gerüst die Außenfassade erklimmen und vom Balkon die Bude betreten, oder dem Haustechniker bequatschen, oder, oder oder ...
Die Schwierigkeit bezieht sich nur auf die "Stärke" des Kampflevels, nicht das man die Fähigkeiten für alle Möglichkeiten die Mission zu bestreiten beherrscht !
Man kann jede Mission ohne "benötigte Fähigkeiten" abschließen, nur nicht auf jedem Weg. ;)

Genau, man kann von den Wegen her jede Mission abschließen, nur ist der direkte Weg meist nur mit Fähigkeiten nutzbar. Und manchmal geht der Questmarker halt auf die Tür, wo man eine Fähigkeit braucht. Aber man findet überall andere Wege, wie Nebeneingänge, Dachfenster, Seitenfenster(Scheiben vorher kaputt machen), über Zäune springen/klettern usw... Wenn man glücklicherweise mal den geeigneten Skill hat, kann man manchmal direkt beim Ziel landen und ist nach ein paar Sekunden fertig. Kommt aber eher selten vor und selbst dann Räume ich die Gegend leer. Man braucht ja schließlich Geld usw ;)



Braindance finde ich jetzt auch nicht wirklich gut und langweilig, aber das hat man ja zum Glück nicht so oft.
 

Bmw1600

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.10.2020
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
naja wenn man alle alternativen Möglichkeiten zum Eindringen in ein Haus genutzt hat, dann aber vor dem "Rechner" steht, und der Hacker Skill reicht nicht... das ist mir nicht nur einmal passiert:-D
 
TE
Loosa

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.987
Reaktionspunkte
3.707
Bin zufällig über eine neue Karre gestolpert. Schnuckeliges E-Mobil mit hakeliger Steuerung aber über 200 Sachen.
Finders keepers! =)

Cyberpunk 2077 Screenshot 2020.12.28 - 23.17.47.02.jpg

Wo?
Nach einem Job in den Badlands war ich faul, und suchte eine Abkürzung weil die Straße so einen Umweg machte.
Dabei entdeckte ich einen Tunnel... und darin einen Frachtcontainer.

Location:
Cyberpunk 2077 Screenshot 2020.12.28 - 22.14.55.25.jpg
Der Caliburn wanderte nach Beschlagnahme direkt in den Fuhrpark. :-D
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.301
Reaktionspunkte
7.186
Bei 211 werde ich langsam wach. :-D :-D Oder sind das Meilen/h ? :-D :-D :-D :-D
 
L

LesterPG

Gast
Bei 211 werde ich langsam wach. :-D :-D Oder sind das Meilen/h ? :-D :-D :-D :-D
Gute Frage ...
Einerseits spielt es ja in den USA, aber da es von Polen gemacht wurde und die Entfernungsangaben in Meter sind ... vermutlich Km/h.

Aber immerhin gibt es keinerlei Speed Limits dort, das hat doch auch was. :)
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.113
Reaktionspunkte
6.233
Ich muss auch sagen das ich mit Cyberpunk langsam warm werde ...

Allerdings kann ich die hohen Wertungen wahrlich nicht nachvollziehen. Ich hätte dem Spiel wahrscheinlich, ich bin jetzt Anfang Kapitel 2, eine 7-8 von 10 gegeben, mehr aber auf keinen Fall. :O
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.440
Reaktionspunkte
2.268
Bin zufällig über eine neue Karre gestolpert. Schnuckeliges E-Mobil mit hakeliger Steuerung aber über 200 Sachen.
Finders keepers! =)

Anhang anzeigen 19777

Wo?
Nach einem Job in den Badlands war ich faul, und suchte eine Abkürzung weil die Straße so einen Umweg machte.
Dabei entdeckte ich einen Tunnel... und darin einen Frachtcontainer.

Location:
Der Caliburn wanderte nach Beschlagnahme direkt in den Fuhrpark. :-D

Das findet man übrigens erst im zweiten Akt. Wollte mir den Wagen gerade holen, nachdem meiner durch ein verrücktes Taxi vorerst geschrottet wurde und er war nicht da. :B
 
TE
Loosa

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.987
Reaktionspunkte
3.707
Habe gesehen das bei einigen Tachos MPH dran steht, was die Sache dann wohl klärt. ;)

Das nervt mich gewaltig. Kann man das irgendwie umstellen?
Fahrenheit, Meilen, Ounces... US metrics suck! Konnte mich nie dran gewöhnen.
 
L

LesterPG

Gast
Das nervt mich gewaltig. Kann man das irgendwie umstellen?
Fahrenheit, Meilen, Ounces... US metrics suck! Konnte mich nie dran gewöhnen.
Vergiss die Flood Ounces und Gallonen nicht, davon ab sind Seemeilen und Landmeilen auch nicht identisch und dann ist da noch der Inch(Zoll). :-D


Theoretisch sicherlich, allerdings müßte man dazu entsprechende Texturen ändern, kA ob die das vorgesehen haben. :rolleyes:

Vielleicht gibt es dafür sogar eine Einstellung, aber ob man derartiges ernsthaft berücksichtigt möchte ich anzweifeln, zumal es eben in den (N)USA spielt und wer weiss was da die Zukunft bringt ? :confused:
 
TE
Loosa

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.987
Reaktionspunkte
3.707
Klingt nach Delamain, da gibt es übrigens auch noch was zum Ende. ;)

Das war ne super Questreihe.
AI mit Persönlichkeitsstörung? :B

Über welches Easter Egg sprechen wir hier? Hatte den finalen Quest nochmal neugestartet, weil mir anfangs der nötige Skill fehlte. Das Ende mit Reboot fand ich aber doch zu enttäuschend.
Hat noch wer den Nachwuchs adoptiert? :-D
 
L

LesterPG

Gast
Das war ne super Questreihe.
AI mit Persönlichkeitsstörung? :B

Über welches Easter Egg sprechen wir hier? Hatte den finalen Quest nochmal neugestartet, weil mir anfangs der nötige Skill fehlte. Das Ende mit Reboot fand ich aber doch zu enttäuschend.
Hat noch wer den Nachwuchs adoptiert? :-D
Jap, ich hab den direkt unter meine Fittiche genommen. ;)
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.440
Reaktionspunkte
2.268
Das war ne super Questreihe.
AI mit Persönlichkeitsstörung? :B

Über welches Easter Egg sprechen wir hier? Hatte den finalen Quest nochmal neugestartet, weil mir anfangs der nötige Skill fehlte. Das Ende mit Reboot fand ich aber doch zu enttäuschend.
Hat noch wer den Nachwuchs adoptiert? :-D

Glados als eine der Persönlichkeiten. :) und ich habe auch den Nachwuchs genommen.
 
TE
Loosa

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.987
Reaktionspunkte
3.707
Ahhh, jetzt wo du's sagst! Und sie sprach ja sogar noch von Kuchen. :B
Ich dachte, deprimierte KI's hören sich einfach so an. Absolut ikonische Stimme :-D
 

Bmw1600

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.10.2020
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
da gibt es noch den Punkt mit den legendären Items: Also die Klamotten kann ich alle annehmen und sind vorhanden.

Aber: Alle Kisten mit legendärer Cyberware kann ich auch nehmen aber ist das nicht im Inventar zu sehen... Seltsam... Bug ? oder übersehe ichwas ? Ich habe x mal den Spielstand geladen und neu probiert. Immer das gleiche. Alles was ich aus der Kiste nehme ist im Inventar zu sehen, außer der legendären Cyberware... Spiele die PC Version
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.058
Reaktionspunkte
1.957
Aber: Alle Kisten mit legendärer Cyberware kann ich auch nehmen aber ist das nicht im Inventar zu sehen... Seltsam... Bug ? oder übersehe ichwas ? Ich habe x mal den Spielstand geladen und neu probiert. Immer das gleiche. Alles was ich aus der Kiste nehme ist im Inventar zu sehen, außer der legendären Cyberware... Spiele die PC Version
Also bei mir geht es. Es sei denn, ich habe deine Frage falsch verstanden?

2021-01-03_1942_1.jpg
 

Hypertrax99

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
572
Reaktionspunkte
99
Ich behaupte mal er meint direkt die Cyberware und nicht deren Mods. Glaube die Cyberware sieht man nur beim Ripperdoc, wo man sie ja auch nur einbauen kann.
 

Wubaron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2017
Beiträge
772
Reaktionspunkte
320
Bin aktuell kurz vor der Mission mit der Parade in Japantown.
Die Story zieht mich echt in den Bann und packt mich emotional.

Die Freundschaft mit Jackie
hab ich richtig gefühlt und sein ableben und Beerdigung haben genau die richtigen Gefühle getroffen.
Die Suche nach Evelin hat mich wegen dem snuff element stark an den Film 8mm erinnert. Auch das hat mich echt betroffen gemacht.

Und zu Panam brauch ich wohl nichts sagen. So gut und gefühlvoll die Story und der character.. Außerdem find ich sie extrem erotisch mit ihrem Oliven Body oder wie man das nennt.

Allgemein kann ich also sagen das mich Emotionen und die Geschichte voll treffen und einfangen. Als wär ich dabei. Als wär ich V.

Und das Johnny die deutsche stimme von Charlie sheen hat ist ja mega. Passt super zum Rockstar weil ich dauernd Charlie von two and a half men im Kopf hab.

Nachdem ich heute die quest Reihe mit panam abgeschlossen habe, brauch ich etwas Pause damit das ganze noch nachwirken kann.
Hab ich echt selten bei spielen.
 

Bmw1600

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.10.2020
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
jeep manche Cyberware sieht man nur beim Ripper.

Leider stelle ich fest, dass manche Nebenquests oder Aufträge doppelt sind. Also ich erledige einen Auftrag und dann steht der Auftrag weider drin, obwohl
er als erl. vermerkt ist.

- Auf finde ich finde es seltsam, das epische Waffen und Ausrüstung bessere Werte als Legendär haben...
- Dann die Steath Aufträge....ich erledige alle Wachen ohne sie töten, mit Netrunner, anschleichen, nicht tötlichen Schüssen und anschließend ist der Fixer unzufrieden ich hätte
zuviel Aufsehens gemacht..

Außerdem hat in der Story oder in der Rahmenhandlung keiner erklärt, was das Problem ist , Nightcity nicht verlassen zu dürfen... Versucht mal an die Grenze fahren bzw darüber..:-D

Und wie die DLC gestalten wollen ist mir ein Rätzel, wenn man ja weiß wie die Story ausgeht.... Bei Witcher 3 war das noch klar aber hier...insbesondere bei min. einer Option des Endes kann es kein DLC mit dem Avatar geben...
 

Wubaron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2017
Beiträge
772
Reaktionspunkte
320
Ich habe das Spiel nun nach 40.5 Stunden beendet. Etwas schneller als geplant, aber mich hat das nicht mehr losgelassen und brauchte das Ende um mich wieder auf andere Dinge konzentrieren zu können. Die Story hat mich so gefesselt und emotional gepackt.

Ich hab das Ende gewählt wo ich mit Panam (bin männlicher V in Romanze mit Panam) und den Aldecaldos nach Arizona fahre. Zuvor per Tunnel in den Arasaka Tower eingebrochen.
Ich hab mich selbst wirklich befreit gefühlt. Endlich frei. Es tut gut. Und passt so gut meinem Werdegang im Spiel nicht nur weil ich Nomade bin.
Ich hab übrigens bewusst darauf hin gespielt Johnny aus meinem Körper zu werfen.
Das man trotzdem sterben wird ist so bitter aber berührt mich unheimlich. Muss dauernd an das Ende Lied von Breaking Bad denken (Baby blue)

Als eine der größeren Nebenquests hab ich Johnnys Nebenquestreihe nicht zu Ende gespielt.
Wollte ihn eh aus meinem Körper schmeißen Aber da man nachdem Ende wieder vor der letzten Hauptmission landet, kann ich jetzt in Ruhe alles fertig machen.
Die letzte Hauptmission bleibt aktiv, kann ich also versuchen andere Enden zu erreichen?

Klar, hier und da Glitches und Bugs (musste mal neu laden weil ein Quest Trigger nicht funktioniert hat). Aber keine Abstürze. (Hab am PC gespielt)
Was das Spiel einfach von anderen abhebt ist die Story. So so gut. Aber klar, wenn man davon nicht angesprochen wird kann man auch über die Fehler nicht hinwegsehen und wundert sich warum es so gelobt wird.
Ich glaub mit den richtigen Patches und DLCs steht uns noch viel bevor, auch wenn man es jetzt schon beendet hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.923
Reaktionspunkte
1.820
Ich bin schon weit über 100 Stunden und Hanako wartet immer noch. Ich finde immer noch ein paar Side Quests die ich nicht liegen lassen will. Leider zerstört das auch ein wenig die Logik der Story, denn eigentlich sollte man meinen dass V nicht alle Zeit der Welt hat. :B
 
Oben Unten