• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

besttycho

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
30.10.2008
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

[x]euch

im Internet/Foren mit euch/du und im RL mit Sie (es sei denn ich sage man kann du zu mir sagen)
 

Zapfenbaer

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

[x] euch

Ihr dürft "Euer Erhabenheit" zu mir sagen. Manche sagen auch "Allmächtiger", wenn ich vorbeigehe. :B
 
T

Thomsn

Gast
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

Internetz -> Du

Wobei ich mich natürlich auch im RL gern so anreden lasse. Der Ton drückt die Höflichkeit aus, wie SSA schon andeutete.
 
L

Leertaste

Gast
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

Ich hätte nichts gegen ein "Sie". :]

Aber da es im Netz so gehalten wird: Wer siezt will gesiezt werden und wer duzt....

Sollte man sich dann nicht über eine "Hi, Petra" oder "Guude, Robert" wundern. ;)
 

Birdy84

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

In den Artikeln, News usw. find ich das "sie" besser, weil es seriöser ist. Im Forum finde ich das "du" hingegen angebrachter.
 

Dilopho

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
156
Reaktionspunkte
0
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

Ich bevorzuge das "Du". Wenn mich jemand mit "Sie" anredet, fühl ich mich immer wie ein "alter Sack" im Rentenalter
 
T

TheMadman

Gast
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

Solange im Heft selbst die Sie-Form bleibt, ist mir das egal. Wenn ich gedutzt werden will, kauf ich mir die PC Action oder sowas :S
 

FaFnIr1978

Anwärter/in
Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

Mit Du ;)

Ich kann es zum Tod nicht ausstehen wenn ich gesietzt werde.
 

zittrig

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
22.12.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

Oje, jetzt kommt für manchen was "persönliches" ...

Gibts hier echt Spießer, die mit "Sie" angesprochen werden wollen? Oó

Herrje, wie genial. Leute, die vornehmen Kulturseiten findet ihr anderswo.

Wir sind hier sowas wie eine Community. Lol, muss ich mal in unserem Forum fragen, ob wer "gesiezt" werden will. Die entheben mich meines Mod-Status und bewerfen mich mit faulen Eiern .... :B

Ich bin dafür, dass jeder seine Meinung hat, aber in einer Gemeinschaft von Zockern auf die Höflichkeitsform zu bestehen, ist IMO mal sowas von daneben.
 

memberx1

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
312
Reaktionspunkte
2
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

Ich hätte lieber das förmliche "Sie", schließlich ist das hier immer noch eine Seite auf der seriöse Informationen weitergegeben werden.
Zumindest in den Artikeln finde ich das angemessener und professioneller.

Wenn sich ein [Red] aber mal in die Komments einklinkt, soll er mich lieber mit einem "Du" anreden, das klingt netter. :-D
 

RR

Print-Ikone
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.329
Reaktionspunkte
291
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

zittrig am 24.11.2008 09:19 schrieb:
Oje, jetzt kommt für manchen was "persönliches" ...

Gibts hier echt Spießer, die mit "Sie" angesprochen werden wollen? Oó

Herrje, wie genial. Leute, die vornehmen Kulturseiten findet ihr anderswo.

Wir sind hier sowas wie eine Community. Lol, muss ich mal in unserem Forum fragen, ob wer "gesiezt" werden will. Die entheben mich meines Mod-Status und bewerfen mich mit faulen Eiern .... :B

Ich bin dafür, dass jeder seine Meinung hat, aber in einer Gemeinschaft von Zockern auf die Höflichkeitsform zu bestehen, ist IMO mal sowas von daneben.


Nur weil jemand von Fremden lieber mit "Sie" angesprochen werden will, muss er ja noch lange kein Spießer sein. Er legt lediglich Wert auf eine gewisse Distanz.
 

Shadow_Man

Großmeister/in der Spiele
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.743
Reaktionspunkte
6.739
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

RR am 27.11.2008 16:15 schrieb:
zittrig am 24.11.2008 09:19 schrieb:
Oje, jetzt kommt für manchen was "persönliches" ...

Gibts hier echt Spießer, die mit "Sie" angesprochen werden wollen? Oó

Herrje, wie genial. Leute, die vornehmen Kulturseiten findet ihr anderswo.

Wir sind hier sowas wie eine Community. Lol, muss ich mal in unserem Forum fragen, ob wer "gesiezt" werden will. Die entheben mich meines Mod-Status und bewerfen mich mit faulen Eiern .... :B

Ich bin dafür, dass jeder seine Meinung hat, aber in einer Gemeinschaft von Zockern auf die Höflichkeitsform zu bestehen, ist IMO mal sowas von daneben.


Nur weil jemand von Fremden lieber mit "Sie" angesprochen werden will, muss er ja noch lange kein Spießer sein. Er legt lediglich Wert auf eine gewisse Distanz.

Eben. EA z.B. schreibt seine Kunden sogar in Mails mit "Du" an, sowas finde ich irgendwie befremdlich. Irgendwie hat dieses "Sie" auch immer was seriöses und wirkt erwachsener, während man ein "Du" eher bei der Bravo erwartet, eben je nach der Zielgruppe.
 

SoSchautsAus

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.973
Reaktionspunkte
0
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

RR am 27.11.2008 16:15 schrieb:
Nur weil jemand von Fremden lieber mit "Sie" angesprochen werden will, muss er ja noch lange kein Spießer sein. Er legt lediglich Wert auf eine gewisse Distanz.
Seltsamerweise wollen die meisten aber nur in den Artikeln gesiezt werden, in denen sowieso eine grundsätzliche Distanz vorhanden ist, da man ja nicht direkt angesprochen wird. Im Forum, wo man direkt angesprochen wird, dürfen oder sollen die Redakteure dann aber duzen. Das ergibt doch vorne und hinten keinen Sinn.

Shadow_Man am 27.11.2008 18:53 schrieb:
Irgendwie hat dieses "Sie" auch immer was seriöses und wirkt erwachsener, während man ein "Du" eher bei der Bravo erwartet, eben je nach der Zielgruppe.
Wäre die Bravo seriöser wenn sie siezen würde? Ist die Bild-Zeitung seriös, nur weil sie siezt? Wohl kaum. Und pcg.de wird dadurch auch nicht seriöser. Es ist ein kleiner Unterschied ob etwas nur seriös wirkt oder tatsächlich seriös ist. Das Sein ist wichtiger als der Schein. Hier wird man mit Werbung zugemüllt, die Artikel werden unnötigerweise auf mehrere Seiten gestreckt oder bestehen gleich ganz aus Bildergalerien und Crosslinks. Bei eurogamer oder 4players wird man geduzt, aber dort bleibt man von solchen Methoden verschont. Jetzt such dir aus was seriöser ist.

Übrigens ist der aktuelle Zwischen- und wahrscheinlich auch Endstand ziemlich deutlich. Nur 20% bestehen auf das "Sie". Der Rest will geduzt werden oder interessiert sich nicht für die Anrede. Und wenn jemand tatsächlich wegen einem "du" die Seite nicht mehr besuchen oder das Heft nicht mehr lesen will, dann ist er für mich ein Spiesser.

SSA
 

BiJay

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.495
Reaktionspunkte
429
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

[x] wayne
 

Vordack

Spiele-Professor/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.457
Reaktionspunkte
1.792
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

RR am 27.11.2008 16:15 schrieb:
zittrig am 24.11.2008 09:19 schrieb:
Oje, jetzt kommt für manchen was "persönliches" ...

Gibts hier echt Spießer, die mit "Sie" angesprochen werden wollen? Oó

Herrje, wie genial. Leute, die vornehmen Kulturseiten findet ihr anderswo.

Wir sind hier sowas wie eine Community. Lol, muss ich mal in unserem Forum fragen, ob wer "gesiezt" werden will. Die entheben mich meines Mod-Status und bewerfen mich mit faulen Eiern .... :B

Ich bin dafür, dass jeder seine Meinung hat, aber in einer Gemeinschaft von Zockern auf die Höflichkeitsform zu bestehen, ist IMO mal sowas von daneben.


Nur weil jemand von Fremden lieber mit "Sie" angesprochen werden will, muss er ja noch lange kein Spießer sein. Er legt lediglich Wert auf eine gewisse Distanz.

Was hat eine Anrede mit Distanz zu tun?

Okay, ich gebe zu, in "Sie" ist ein Buchstabe mehr drin, vielleicht daher länger, ergo Distanz?

Nur weil jemand Dich mit Du anspricht bedeutet das ja noch lange nicht das er dir gleich zwischen die Beine greift.

Im englischen gibt es "you" für Du und "you" für Sie, die machen sich über so ne Korrintenkacke wie wir keine Gedanken.

"Sie" ist für mich eine absolut unnötige Kleinigkeit. Wenn ich jemanden Sieze haz das nichts mit Respekt zu tun, ich tus weil ich es tun muss. Poliziem,Chefs und übrige Kackerlaken. Diejenigen die ich wirklich Respektiere Duze ich sowieso...

Es ist aber dermassen egal das ganez, wenn jemand Wert drauf legt mit "Sie" angesprochen zuwerden dann tu ichs halt, da breche ich mir ja auch keinen Zahn ab^^
 

Bonkic

Großmeister/in der Spiele
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
37.058
Reaktionspunkte
8.142
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

SoSchautsAus am 30.11.2008 19:35 schrieb:
Seltsamerweise wollen die meisten aber nur in den Artikeln gesiezt werden, in denen sowieso eine grundsätzliche Distanz vorhanden ist, da man ja nicht direkt angesprochen wird. Im Forum, wo man direkt angesprochen wird, dürfen oder sollen die Redakteure dann aber duzen. Das ergibt doch vorne und hinten keinen Sinn.

öhm doch , für mich persönlich ergibt das durchaus sinn.
ich wüsste auch ehrlich gesagt nicht, was das mit spiessertum zu tun hätte. :-o

man sollte vielleicht auch mal daran denken, dass man -ausser eben im direkten (foren-)zwiegespräch- niemals nur persönlich (bzw eine begrenzte anzahl anwesender) angesprochen wird, sondern eben jeder andere auch.
alleine deswegen, halte ich das "sie" in artikeln uä eigentlich für pflicht.
 
S

SCUX

Gast
AW: Wie möchten Sie auf pcgames.de angesprochen werden?

also wenn ich (30J) auf einer Party bin möcht ich ja auch nicht mit "Sie" angesprochen werden...im Berufsleben ist das was anderes....

hier im Forum, oder auch in den Artikel geht es um Spiele....in aller Regel werden da wohl jüngere, oder zumindest u20 angesprochen...daher finde ich ein "euch" einfach passender und würde mich da auch nicht irgendwie zu persönlich angesprochen fühlen....

und ehrlich gesagt glaube ich auch nicht das die jenigen die hier für ein "Sie" sind, in den Threads vorher abklären wie alt sein "Gegenüber" ist und dann auch "Sie" schreiben ;)

und auch die RED´s, die ja in der Regel (zumindest rein Altersmßig :finger: ) über 18J sind, werden immer mit DU angeschrieben...es sei denn ich deute das "ihr" falsch und die User stellen die RED´s ne Stufe höher :-D
 
Oben Unten