• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Wurstbrot

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
514
Reaktionspunkte
9
Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Da es zu langweilig ist, einfach irgendwo ein Bild zu klauen und es unverändert als Avatar zu nehmen, gebe ich mal eine kleine Anleitung, wie man irgendwo ein Bild klaut und es leicht verändert als Avatar nimmt =)

Dieses kleine Tutorial bezieht sich auf Paint Shop Pro 7, weil das das einzige Programm ist, bei dem ich wenigstens die allergröbsten Grundfunktionen beherrsche. Eine Trial-Version davon bekommt man hier: http://www.jasc.com/download_4.asp?

1. Man klaue sich irgendwo ein schönes Bild, z.B. hier -> http://www.nrm.org/exhibits/schulz/gallery/06.html und speichere es
Ergebis -> http://img242.echo.cx/img242/8347/woodstock3ad.gif

2. Paint Shop Pro öffnen und Bild laden

3. Die erste Schwierigkeit: Das Bild ist im Gif-Format, und dieses Format läßt nur 256 Farben zu. Außerdem brauchen wir sowieso ein Jpg, um es bei PCGames hochlanden zu können, also erhöhen wir die Farbtiefe auf 16 Millionen Farben: Oben auf Colors klicken, dann auf Increase Color Depth und schließlich auf 16 Million Colors (24 Bit).

4. Die Bildgröße beträgt in diesem Fall 150*179 Pixel, was gänzlich ungeeignet ist, weil es erstens hochkant und zweitens zu klein ist. Wir müssen es ändern, und zwar am besten so, daß es nicht verzerrt wird. Das geht in zwei Schritten:

4.a) Zuerst ändern wir die komplette Bildgröße so, daß wenigstens die Höhe stimmt. Dazu oben auf Image klicken, dann auf Resize. Den Width-Wert (Breite) lassen wir so, wie er ist, und bei Height (Höhe) kommt 360 rein. Die beiden Häkchen unten müssen aktiviert sein. Jetzt hat das Bild ein Format von 302*360 Pixel.
Ergebis -> http://img242.echo.cx/my.php?image=woodstock23zm.jpg

4.b) Da das Format 480*360 betragen muß, müssen wir die Breite noch von 302 auf 480 anpassen. Mit der Resize-Funktion würde das dazu führen, daß das Bild in die Breite gezerrt wird. Um das zu verhindern, gibt es die Canvas Size-Funktion. Damit läßt sich die Größe des Bildes ändern, ohne es zu verzerren, indem einfach außen etwas hinzugefügt wird. Also: Oben wieder auf Image klicken, dann auf Canvas Size. Hier bei New Width 480 eingeben, bei New Height 360. Die beiden Häkchen unten müssen aktiviert sein.
Ergebis -> http://img242.echo.cx/my.php?image=woodstock39fk.jpg

5. Jetzt hat das Bild die richtigen Ausmaße, was jetzt noch kommt ist eine kleine Schönheitskorrektur. Das Hintergrund-Weiß sieht ziemlich fad aus, deshalb färben wir es in das Hellblau um, das die PCGames-Webseite hat. Damit sieht es so aus, als wäre der Hintergrund transparent. Ist er aber nicht, er hat einfach nur die selbe Farbe wie der Hintergrund der Webseite. So gehts: Auf den Button links über dem Farbspektrum klicken (siehe Übersicht http://img242.echo.cx/my.php?image=image10nh.jpg ) und den Farbcode CAD1E1 einstellen. Anschließend die Flood-Fill-Funktion anwählen und auf den weißen Hintergrund des Bildes klicken, der dadurch hellblau wird.
Ergebis -> http://img242.echo.cx/my.php?image=woodstock43hs.jpg

6. Jetzt müssen wir das Bild nur noch mit File -> Save as speichern. Hier muß das Format auf Jpg umgestellt werden. Fertig!
 

pirx

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.106
Reaktionspunkte
0
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Gelesen und für gut befunden :)
 

Sl33pwalker

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2002
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Endlich ein Link den man bei dummen Fragen im Chat linken kann !


Danke :X
 

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Da es zu langweilig ist, einfach irgendwo ein Bild zu klauen und es unverändert als Avatar zu nehmen, gebe ich mal eine kleine Anleitung, wie man irgendwo ein Bild klaut und es leicht verändert als Avatar nimmt =)

Dieses kleine Tutorial bezieht sich auf Paint Shop Pro 7, weil das das einzige Programm ist, bei dem ich wenigstens die allergröbsten Grundfunktionen beherrsche. Eine Trial-Version davon bekommt man hier: http://www.jasc.com/download_4.asp?

1. Man klaue sich irgendwo ein schönes Bild, z.B. hier -> http://www.nrm.org/exhibits/schulz/gallery/06.html und speichere es
Ergebis -> http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/woodstock.gif

2. Paint Shop Pro öffnen und Bild laden

3. Die erste Schwierigkeit: Das Bild ist im Gif-Format, und dieses Format läßt nur 256 Farben zu. Außerdem brauchen wir sowieso ein Jpg, um es bei PCGames hochlanden zu können, also erhöhen wir die Farbtiefe auf 16 Millionen Farben: Oben auf Colors klicken, dann auf Increase Color Depth und schließlich auf 16 Million Colors (24 Bit).

4. Die Bildgröße beträgt in diesem Fall 150*179 Pixel, was gänzlich ungeeignet ist, weil es erstens hochkant und zweitens zu klein ist. Wir müssen es ändern, und zwar am besten so, daß es nicht verzerrt wird. Das geht in zwei Schritten:

4.a) Zuerst ändern wir die komplette Bildgröße so, daß wenigstens die Höhe stimmt. Dazu oben auf Image klicken, dann auf Resize. Den Width-Wert (Breite) lassen wir so, wie er ist, und bei Height (Höhe) kommt 360 rein. Die beiden Häkchen unten müssen aktiviert sein. Jetzt hat das Bild ein Format von 302*360 Pixel.
Ergebis -> http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/woodstock2.jpg

4.b) Da das Format 480*360 betragen muß, müssen wir die Breite noch von 302 auf 480 anpassen. Mit der Resize-Funktion würde das dazu führen, daß das Bild in die Breite gezerrt wird. Um das zu verhindern, gibt es die Canvas Size-Funktion. Damit läßt sich die Größe des Bildes ändern, ohne es zu verzerren, indem einfach außen etwas hinzugefügt wird. Also: Oben wieder auf Image klicken, dann auf Canvas Size. Hier bei New Width 480 eingeben, bei New Height 360. Die beiden Häkchen unten müssen aktiviert sein.
Ergebis -> http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/woodstock3.jpg

5. Jetzt hat das Bild die richtigen Ausmaße, was jetzt noch kommt ist eine kleine Schönheitskorrektur. Das Hintergrund-Weiß sieht ziemlich fad aus, deshalb färben wir es in das Hellblau um, das die PCGames-Webseite hat. Damit sieht es so aus, als wäre der Hintergrund transparent. Ist er aber nicht, er hat einfach nur die selbe Farbe wie der Hintergrund der Webseite. So gehts: Auf den Button links über dem Farbspektrum klicken (siehe Übersicht http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/Image1.jpg ) und den Farbcode e3e6ed einstellen. Anschließend die Flood-Fill-Funktion anwählen und auf den weißen Hintergrund des Bildes klicken, der dadurch hellblau wird.
Ergebis -> http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/woodstock4.jpg

6. Jetzt müssen wir das Bild nur noch mit File -> Save as speichern. Hier muß das Format auf Jpg umgestellt werden. Fertig!

Also wer es jetzt immer noch nicht schafft, solte lieber nicht fragen. Dann wirds peinlich...
 

RR

Print-Ikone
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.329
Reaktionspunkte
290
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Da es zu langweilig ist, einfach irgendwo ein Bild zu klauen und es unverändert als Avatar zu nehmen, gebe ich mal eine kleine Anleitung, wie man irgendwo ein Bild klaut und es leicht verändert als Avatar nimmt =)

Dieses kleine Tutorial bezieht sich auf Paint Shop Pro 7, weil das das einzige Programm ist, bei dem ich wenigstens die allergröbsten Grundfunktionen beherrsche. Eine Trial-Version davon bekommt man hier: http://www.jasc.com/download_4.asp?

1. Man klaue sich irgendwo ein schönes Bild, z.B. hier -> http://www.nrm.org/exhibits/schulz/gallery/06.html und speichere es
Ergebis -> http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/woodstock.gif

2. Paint Shop Pro öffnen und Bild laden

3. Die erste Schwierigkeit: Das Bild ist im Gif-Format, und dieses Format läßt nur 256 Farben zu. Außerdem brauchen wir sowieso ein Jpg, um es bei PCGames hochlanden zu können, also erhöhen wir die Farbtiefe auf 16 Millionen Farben: Oben auf Colors klicken, dann auf Increase Color Depth und schließlich auf 16 Million Colors (24 Bit).

4. Die Bildgröße beträgt in diesem Fall 150*179 Pixel, was gänzlich ungeeignet ist, weil es erstens hochkant und zweitens zu klein ist. Wir müssen es ändern, und zwar am besten so, daß es nicht verzerrt wird. Das geht in zwei Schritten:

4.a) Zuerst ändern wir die komplette Bildgröße so, daß wenigstens die Höhe stimmt. Dazu oben auf Image klicken, dann auf Resize. Den Width-Wert (Breite) lassen wir so, wie er ist, und bei Height (Höhe) kommt 360 rein. Die beiden Häkchen unten müssen aktiviert sein. Jetzt hat das Bild ein Format von 302*360 Pixel.
Ergebis -> http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/woodstock2.jpg

4.b) Da das Format 480*360 betragen muß, müssen wir die Breite noch von 302 auf 480 anpassen. Mit der Resize-Funktion würde das dazu führen, daß das Bild in die Breite gezerrt wird. Um das zu verhindern, gibt es die Canvas Size-Funktion. Damit läßt sich die Größe des Bildes ändern, ohne es zu verzerren, indem einfach außen etwas hinzugefügt wird. Also: Oben wieder auf Image klicken, dann auf Canvas Size. Hier bei New Width 480 eingeben, bei New Height 360. Die beiden Häkchen unten müssen aktiviert sein.
Ergebis -> http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/woodstock3.jpg

5. Jetzt hat das Bild die richtigen Ausmaße, was jetzt noch kommt ist eine kleine Schönheitskorrektur. Das Hintergrund-Weiß sieht ziemlich fad aus, deshalb färben wir es in das Hellblau um, das die PCGames-Webseite hat. Damit sieht es so aus, als wäre der Hintergrund transparent. Ist er aber nicht, er hat einfach nur die selbe Farbe wie der Hintergrund der Webseite. So gehts: Auf den Button links über dem Farbspektrum klicken (siehe Übersicht http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/Image1.jpg ) und den Farbcode e3e6ed einstellen. Anschließend die Flood-Fill-Funktion anwählen und auf den weißen Hintergrund des Bildes klicken, der dadurch hellblau wird.
Ergebis -> http://home.t-online.de/home/luisroyo/Tut/woodstock4.jpg

6. Jetzt müssen wir das Bild nur noch mit File -> Save as speichern. Hier muß das Format auf Jpg umgestellt werden. Fertig!

Vielen Dank - das erspart mir einiges.
 
S

stalex

Gast
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Also wer es jetzt immer noch nicht schafft, solte lieber nicht fragen. Dann wirds peinlich...
ich habe gar nicht vor, mir so einen Avatar zu zulegen.
 

funfan

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

:top: So ne Thread hät es in der Playzone gebraucht als das Avatar eingfügt wurde ;)


Hier noch ne kleine beschreibung wie man das Bild mit dem Microsoft Photo Editer hinkriegen sollte :

In der Symbol leiste findest du den Punk "Bild". Klick dort drauf und wähle dann den Punkt "Zuschneiden" aus. Nun kannst mm für mm "wegscheiden", nachjedem schnitt solltest du mit einem rechten Mausklick auf das Bild und dann bei Eigenschaften nachsehen wie sich die Grösse des Bildes Entwickelt hat Ist zwar recht aufwenig, funzt aber recht gut. Dies art hat jedoch den Nachteil das Teile vom Bild verlorengehen...

Desshalb:
Auch unter dem Punkt "Bild" findest du *Grösse ändern* dort musst du bei "Einheit" Pixel wählen nun kannst du die Exakte Grösse eingeben, jedoch musst du dann bei "Verzerrung zulassen" ein Häklein machen. Der Nachteil dabei ist das das Ganze etwas verzogen wird...

Darum entfehle ich dir eine art mischung aus Zuschneiden und Grösse ändern



Wenn man den Photo Editer nicht hat, hir noch n Programm zum Saugen (hat Klausbyte in einem anderen Thread empfohlen): http://www.irfanview.com/

Kopiert aus nem Posting von Klausbyte :
wenn das bild geladen ist einfach 'STRG + R' drücken, dann die neuen maße eingeben. dann 'S' drücken, dann bei den optionen die jpg komprimierung wählen, so 90% sind am beste für diesen verwendungszweck geiegnet. dann einfach noch den speicherort aussuchen und vertig ists



Um das Bild als JPEG Datei abspeichern zu können, musst wenn du "Speicher unter" gewählt hast, bei "Dateityp" (gleich unter Dateiname) einfach jpeg auswählen uns dann Speichern.
Hast du das Bild im Passendem Format gehst du in deinen Ornanizer (hier auf der Site), klickst dort auf Profil.
Dort kilckst du auf"Userbild ändern", wo du dann auf "Durchsuchen" klickst. Jetzt nur noch dein Bild suchen, auf öffnen kilcken und dann im Organizer auf Eintagen.

Grüsse funfan :)
 

klausbyte

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.863
Reaktionspunkte
204
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

dafür nen Daumen für Wurst :top:
 

HiddenGhost

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

dafür nen Daumen für Wurst :top:

Bei mir zeigt das Pipettensymbol in nem Screenshot den RGB-Code #F1F1F1 für die BG Farbe des forums an! Was ist denn nun richtig(er)!

Dat is übrigens auch die Farbe, für den BG Layer meines Avatars

(edit sowohl in PPS7pro als auch in PS)
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Bei mir zeigt das Pipettensymbol in nem Screenshot den RGB-Code #F1F1F1 für die BG Farbe des forums an! Was ist denn nun richtig(er)!
Wurst hat den HTML-Farbcode der Farbe genannt, nicht den RGB-Code (was aber eigentlich egal sein sollte *grübel*).
#E3E6ED ist jedenfalls "blauer" als #F1F1F1 ;) ...
 

HiddenGhost

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Bei mir zeigt das Pipettensymbol in nem Screenshot den RGB-Code #F1F1F1 für die BG Farbe des forums an! Was ist denn nun richtig(er)!
Wurst hat den HTML-Farbcode der Farbe genannt, nicht den RGB-Code (was aber eigentlich egal sein sollte *grübel*).
#E3E6ED ist jedenfalls "blauer" als #F1F1F1 ;) ...

Siehst du bei mir nen unterschied ???
Wähl in deinen COnfigs mal die große Avatarvariante aus und guck mal !
 
TE
TE
W

Wurstbrot

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
514
Reaktionspunkte
9
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Bei mir zeigt das Pipettensymbol in nem Screenshot den RGB-Code #F1F1F1 für die BG Farbe des forums an! Was ist denn nun richtig(er)!
Wurst hat den HTML-Farbcode der Farbe genannt, nicht den RGB-Code (was aber eigentlich egal sein sollte *grübel*).
#E3E6ED ist jedenfalls "blauer" als #F1F1F1 ;) ...

Siehst du bei mir nen unterschied ???
Wähl in deinen COnfigs mal die große Avatarvariante aus und guck mal !

Dein Avatar geht nicht in der großen Ansicht. Wenn du ihn nochmal hochlädst, gehts. #f1f1f1 ist übrigens fast weiß, ich kann mir nicht vorstellen, daß das der richtige Code ist *grübel*
 
J

jayjay

Gast
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Bei mir zeigt das Pipettensymbol in nem Screenshot den RGB-Code #F1F1F1 für die BG Farbe des forums an! Was ist denn nun richtig(er)!
Wurst hat den HTML-Farbcode der Farbe genannt, nicht den RGB-Code (was aber eigentlich egal sein sollte *grübel*).
#E3E6ED ist jedenfalls "blauer" als #F1F1F1 ;) ...

Siehst du bei mir nen unterschied ???
Wähl in deinen COnfigs mal die große Avatarvariante aus und guck mal !

Dein Avatar geht nicht in der großen Ansicht. Wenn du ihn nochmal hochlädst, gehts. #f1f1f1 ist übrigens fast weiß, ich kann mir nicht vorstellen, daß das der richtige Code ist *grübel*

mach mal einen screenshot und vergrößer ihn dann richtig stark.
dann siehst du ein muster aus zwei verschiedenen farbtönen *g*
 
TE
TE
W

Wurstbrot

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
514
Reaktionspunkte
9
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

mach mal einen screenshot und vergrößer ihn dann richtig stark.
dann siehst du ein muster aus zwei verschiedenen farbtönen *g*

Stell doch mal dein Windows auf mehr als 256 Farben *g*
Mein Avatar ist jedenfalls mit e3e6ed gemacht und irgendwie siehts richtig aus, also scheint es zu stimmen.
 
J

jayjay

Gast
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

mach mal einen screenshot und vergrößer ihn dann richtig stark.
dann siehst du ein muster aus zwei verschiedenen farbtönen *g*

Stell doch mal dein Windows auf mehr als 256 Farben *g*
Mein Avatar ist jedenfalls mit e3e6ed gemacht und irgendwie siehts richtig aus, also scheint es zu stimmen.

ich hab mein windows auf 16-bit-farben laufen.
und dein avatar sieht bei mir etwas zu rötlich aus.
aber ich glaube es liegt auch an der komprimierung, daß die farben etwas verschmieren...
 
TE
TE
W

Wurstbrot

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
514
Reaktionspunkte
9
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

mach mal einen screenshot und vergrößer ihn dann richtig stark.
dann siehst du ein muster aus zwei verschiedenen farbtönen *g*

Stell doch mal dein Windows auf mehr als 256 Farben *g*
Mein Avatar ist jedenfalls mit e3e6ed gemacht und irgendwie siehts richtig aus, also scheint es zu stimmen.

ich hab mein windows auf 16-bit-farben laufen.
und dein avatar sieht bei mir etwas zu rötlich aus.
aber ich glaube es liegt auch an der komprimierung, daß die farben etwas verschmieren...

Hm, komisch. Bei mir siehts richtig aus. Ich hab einfach einen Screenshot gemacht, hab ihn gewaltig vergrößert und mit der Pipette rausgefunden, daß die Farbe e3e6ed ist. Besonders schlimme Kompressionsartefakte kann ich bei Woodstock auch nicht erkennen.
 
J

jayjay

Gast
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Hm, komisch. Bei mir siehts richtig aus. Ich hab einfach einen Screenshot gemacht, hab ihn gewaltig vergrößert und mit der Pipette rausgefunden, daß die Farbe e3e6ed ist. Besonders schlimme Kompressionsartefakte kann ich bei Woodstock auch nicht erkennen.

sieht denn der hintergrund von meinem avatar bei dir richtig aus?
der erscheint bei mir ein bißchen zu blau, es ist jedenfalls definitiv nicht die gleiche farbe bei dir, ich hab aber die farbe auch per pipette gewählt.
und der gemusterte hintergrund tritt bei mir nicht beim avatar auf, sondern beim seitenhintergrund.
wenn ich da einen screenshot mache, und mit der maus über die fläche fahre, wechseln die farbwerte laufend.
komisch...
 
J

jayjay

Gast
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

und der gemusterte hintergrund tritt bei mir nicht beim avatar auf, sondern beim seitenhintergrund.
wenn ich da einen screenshot mache, und mit der maus über die fläche fahre, wechseln die farbwerte laufend.
komisch...

ich seh schon, daß liegt an den 16-bit-farben.
ich hab jetzt mal auf 32 bit gestellt, jetzt ist die fläche gleichmäßig gefüllt. und zwar mit rgb 227 230 237 .
weiß grad nicht, wo ich das in hexadezimal-werten kriege...
 
TE
TE
W

Wurstbrot

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
514
Reaktionspunkte
9
AW: Wie erstelle ich einen Avatar - kleines Anfänger-Tutorial

Hm, komisch. Bei mir siehts richtig aus. Ich hab einfach einen Screenshot gemacht, hab ihn gewaltig vergrößert und mit der Pipette rausgefunden, daß die Farbe e3e6ed ist. Besonders schlimme Kompressionsartefakte kann ich bei Woodstock auch nicht erkennen.

sieht denn der hintergrund von meinem avatar bei dir richtig aus?
der erscheint bei mir ein bißchen zu blau, es ist jedenfalls definitiv nicht die gleiche farbe bei dir, ich hab aber die farbe auch per pipette gewählt.
und der gemusterte hintergrund tritt bei mir nicht beim avatar auf, sondern beim seitenhintergrund.
wenn ich da einen screenshot mache, und mit der maus über die fläche fahre, wechseln die farbwerte laufend.
komisch...

Deiner ist ein bißchen zu türkis, finde ich. Hast du vielleicht die Fill-Funktion angewendet und danach nochmal die Farbtiefe geändert?
Bei mir ist der PCG-Hintergrund gleichmäßig, ich vermute mal, daß du irgendeinen Fehler mit der Farbtiefe gemacht hast.
 
Oben Unten