widescreen zum Gamen

Suxor19

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
Hi,

ich suche einen 21-22" Widescreen und will so um die 300€ ausgeben.
Hauptsächlich brauche ich einen zum Zocken.

Kann mir jemand sagen welcher von denen am besten wäre???



AcerAL2216W:http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=V5LA04
HP W22: http://www.notebooksbilliger.de/pro...fcampaign_id=1e95f2da1af357a590d588f29c117803
V7 L22WD: http://www.pczocker.de/videoseven-22in-wide-lcd1680x1050-anadig-p-134657-1.html?campaign=evendi
Fujitsu Siemens L22-1W: http://www.mediaonline.de/shop/Prod...atalogId=5000&langId=-3&ddkey=MMShopByPartner

Falls jemand noch eine Empfehlung hat, bitte hier posten.

MfG
 

heinz-otto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
823
Reaktionspunkte
27
Die Monitore haben alle ein TN-Panel und ähnliche technische Eigenschaften (Helligkeit, Kontrast, Sichtwinkel). Daher würde ich an deiner Stelle auf die Austattung schauen. Höhenverstellbarkeit, Drehbarkeit und Pivotfunktion bietet keines der Modelle. Laut Prad haben der HP und V7 einen DVI- und einen D-Sub-Eingang, während der Acer nur einen D-Sub Eingang hat. Ferner bietet nur der HP HDCP-Support und ein beigelegtes DVI-Kabel. Daher würde ich dir den HP empfehlen, allerdings finde ich ihn vom Design her nicht so besonders, aber sowas ist Geschmackssache.
 
TE
S

Suxor19

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
heinz-otto am 23.12.2006 16:00 schrieb:
Die Monitore haben alle ein TN-Panel und ähnliche technische Eigenschaften (Helligkeit, Kontrast, Sichtwinkel). Daher würde ich an deiner Stelle auf die Austattung schauen. Höhenverstellbarkeit, Drehbarkeit und Pivotfunktion bietet keines der Modelle. Laut Prad haben der HP und V7 einen DVI- und einen D-Sub-Eingang, während der Acer nur einen D-Sub Eingang hat. Ferner bietet nur der HP HDCP-Support und ein beigelegtes DVI-Kabel. Daher würde ich dir den HP empfehlen, allerdings finde ich ihn vom Design her nicht so besonders, aber sowas ist Geschmackssache.

danke, dann werd ich wohl den V7 oder den Hp nehmen, aber denkst du das man wenn man zb. cs:s oder neuere Spiele spielt, dass man schlieren oder so sieht?
 
B

Blackout

Gast
Suxor19 am 23.12.2006 16:06 schrieb:
danke, dann werd ich wohl den V7 oder den Hp nehmen, aber denkst du das man wenn man zb. cs:s oder neuere Spiele spielt, dass man schlieren oder so sieht?


Gehe ich nicht davon aus, die Zeiten wo man bei TFTs noch Schlieren sah, sollten bei unter 20ms eigentlich vorbei sein.
 

heinz-otto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
823
Reaktionspunkte
27
Suxor19 am 23.12.2006 16:06 schrieb:
danke, dann werd ich wohl den V7 oder den Hp nehmen, aber denkst du das man wenn man zb. cs:s oder neuere Spiele spielt, dass man schlieren oder so sieht?
TN-Panels gelten als recht geeignet für Spieler-Monitore. Ich denke also nicht, dass du Probleme mit Schlieren haben wirst. Wenn du aber extrem empfindlich bist und genau danach suchst, wirst du u.U. schon was finden. Die Schaltzeiten, die von den Herstellern angegeben werden, entsprechen in den meisten Fällen nicht dem Ergebnis, zu dem unabhängige Tester kommen. Sie sind lediglich eine Werbemasche, mit der versucht wird, Kunden zu ködern, die nur auf dieses Merkmal schauen.

Wenn du also unsicher bist, lass dir von dem Verkäufer ein Rückgaberecht zusichern, wenn der Monitor nicht deinen Ansprüchen genügt. Falls du ihn bestellst, sichert dir das Fernabsatzgesetz (oder wie es auch immer heißt) ein zweiwöchiges Rückgaberecht zu.
 
TE
S

Suxor19

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
Blackout am 23.12.2006 16:09 schrieb:
Suxor19 am 23.12.2006 16:06 schrieb:
danke, dann werd ich wohl den V7 oder den Hp nehmen, aber denkst du das man wenn man zb. cs:s oder neuere Spiele spielt, dass man schlieren oder so sieht?


Gehe ich nicht davon aus, die Zeiten wo man bei TFTs noch Schlieren sah, sollten bei unter 20ms eigentlich vorbei sein.

Ah ok, danke nochmal.

Bloß ich weiss jetzt immernoch nicht welche ich nehmen soll, den Hp oder den V7??welchen würdet ihr nehmen?

wofür braucht man HDPC?
 
TE
S

Suxor19

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
heinz-otto am 23.12.2006 16:22 schrieb:
Suxor19 am 23.12.2006 16:20 schrieb:
wofür braucht man HDPC?
http://de.wikipedia.org/wiki/High-bandwidth_Digital_Content_Protection

ok, dann werd ich wohl den HP kaufen,
ich sprech den verkäufer auch auf ein 14-tägiges rückgaberecht an.

Danke vielmals, und frohe weihnachten!!!
 
R

ruyven_macaran

Gast
Blackout am 23.12.2006 16:09 schrieb:
Gehe ich nicht davon aus, die Zeiten wo man bei TFTs noch Schlieren sah, sollten bei unter 20ms eigentlich vorbei sein.

die zeiten, in denen man bewegungsunschärfen sieht, sind auch mit 8ms nocht nicht vorbei.. (nominell - real bleibt quasi kein monitor unter 20ms)
 
TE
S

Suxor19

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
ruyven_macaran am 23.12.2006 19:06 schrieb:
Blackout am 23.12.2006 16:09 schrieb:
Gehe ich nicht davon aus, die Zeiten wo man bei TFTs noch Schlieren sah, sollten bei unter 20ms eigentlich vorbei sein.

die zeiten, in denen man bewegungsunschärfen sieht, sind auch mit 8ms nocht nicht vorbei.. (nominell - real bleibt quasi kein monitor unter 20ms)

Hi,

ich hab heute den Hp w22 gekriegt.
Also ich kann in spielen keine schlieren festellen, der ist echt top.

etwas negativ vll ist , dass man den Neigungswinkel nicht verstellen kann.
Naja ich kann damit leben.

danke nochmal an alle die mir geholfen haben
 

archwizard80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2002
Beiträge
1.418
Reaktionspunkte
25
Suxor19 am 28.12.2006 23:35 schrieb:
ruyven_macaran am 23.12.2006 19:06 schrieb:
Blackout am 23.12.2006 16:09 schrieb:
Gehe ich nicht davon aus, die Zeiten wo man bei TFTs noch Schlieren sah, sollten bei unter 20ms eigentlich vorbei sein.

die zeiten, in denen man bewegungsunschärfen sieht, sind auch mit 8ms nocht nicht vorbei.. (nominell - real bleibt quasi kein monitor unter 20ms)

Hi,

ich hab heute den Hp w22 gekriegt.
Also ich kann in spielen keine schlieren festellen, der ist echt top.

etwas negativ vll ist , dass man den Neigungswinkel nicht verstellen kann.
Naja ich kann damit leben.

danke nochmal an alle die mir geholfen haben

Das klingt gut, ich glaube den werde ich mir auch kaufen. Könntest Du noch verraten wo Du ihn gekauft hast und wieviel Du bezahlt hast. Danke.
 
TE
S

Suxor19

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
archwizard80 am 29.12.2006 12:03 schrieb:
Suxor19 am 28.12.2006 23:35 schrieb:
ruyven_macaran am 23.12.2006 19:06 schrieb:
Blackout am 23.12.2006 16:09 schrieb:
Gehe ich nicht davon aus, die Zeiten wo man bei TFTs noch Schlieren sah, sollten bei unter 20ms eigentlich vorbei sein.

die zeiten, in denen man bewegungsunschärfen sieht, sind auch mit 8ms nocht nicht vorbei.. (nominell - real bleibt quasi kein monitor unter 20ms)

Hi,

ich hab heute den Hp w22 gekriegt.
Also ich kann in spielen keine schlieren festellen, der ist echt top.

etwas negativ vll ist , dass man den Neigungswinkel nicht verstellen kann.
Naja ich kann damit leben.

danke nochmal an alle die mir geholfen haben

Das klingt gut, ich glaube den werde ich mir auch kaufen. Könntest Du noch verraten wo Du ihn gekauft hast und wieviel Du bezahlt hast. Danke.

ja, also zuerst hab ich ihm internet nachgeschaut, da war des billigste glaub ich ca.347€. hier der link: http://www.hardware-top10.info/catalog/product_info.php?products_id=24592&referrer_id=20004

aber dann hab ich ihn mir doch im laden(karstadt) für 349€ gekauft,weil ich nicht so lange auf den versand warten wollte und falls es noch defekte geben sollte, kann ich ihn gleich umtauschen.
 
Oben Unten