• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Western Digital WD20 EADS

thersa

Mitglied
Mitglied seit
15.05.2005
Beiträge
263
Reaktionspunkte
0
Hi!
Ich habe mir heute eine neue Festplatte gekauft und zwar die Western Digital WD20 EADS, nur leider wird diese nicht richtig erkannt, also: beim ersten hochfahren hat Windows erkannt das neue Hardware angeschlossen wurde und hat diese installiert, jedoch kann ich die Festplatte im Arbeitsplatz nirgends finden.
Im Gerätemanager wird sie angezeigt und gilt als funktionsfähig, wenn ich dann auf Eigenschaften gehe und dann auf den Reite "Volumes" und dann auf akutalisieren drücke steht da folgendes:
http://img684.imageshack.us/img684/39/fehlerb.jpg

Im Bios wird sie ebenfalls angezeigt, mit der richtigen Kapazität etc.

Habt ihr ne Lösung?
 

Andy19

Mitglied
Mitglied seit
25.02.2002
Beiträge
736
Reaktionspunkte
0
Hallo du musst die Festplatte noch formatieren bzw. partitionieren:
- im Startmenü einfach computerverwaltung eingeben, und dann links auf datenträgerverwaltung

http://www.win-tipps-tweaks.de/cms/vista-tipps/vista-system/vista---festplatten-partitionieren-vergroessern/verkleinern.html
 
TE
T

thersa

Mitglied
Mitglied seit
15.05.2005
Beiträge
263
Reaktionspunkte
0
Danke!
habe das jetzt auch hinbkommen, jedoch bekomme ich die Platte einfach nicht formatiert sei es direkt in der Datenträgerverwaltung über den Explorer oder über die Eingabeaufforderung, hängt der Prozess sich auf, also er arbeitet einfach nicht weiter, und das jedesmal bei 54%, habt ihr ne Idee wie ich dieses Problem lösen? kann?
 
TE
T

thersa

Mitglied
Mitglied seit
15.05.2005
Beiträge
263
Reaktionspunkte
0
Danke!
habe das jetzt auch hinbkommen, jedoch bekomme ich die Platte einfach nicht formatiert sei es direkt in der Datenträgerverwaltung über den Explorer oder über die Eingabeaufforderung, hängt der Prozess sich auf, also er arbeitet einfach nicht weiter, und das jedesmal bei 54%, habt ihr ne Idee wie ich dieses Problem lösen? kann?
 

nikiburstr8x

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.014
Reaktionspunkte
10
Danke!
habe das jetzt auch hinbkommen, jedoch bekomme ich die Platte einfach nicht formatiert sei es direkt in der Datenträgerverwaltung über den Explorer oder über die Eingabeaufforderung, hängt der Prozess sich auf, also er arbeitet einfach nicht weiter, und das jedesmal bei 54%, habt ihr ne Idee wie ich dieses Problem lösen? kann?
Liegt möglicherweise ein Defekt vor?

Kannst du die Platte mal bei nem Kumpel oder so testen, ob die dort auch nicht formatiert werden kann?
 
Oben Unten