• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Werbung bei Netflix: So schnell könnte das neue Modell kommen

C

Calewin

Gast
Netflix steht bei mir ganz oben auf der Streichliste. Ein für mich mittlerweile völlig uninteressanter Streamingdienst. Für die zwei / drei Sachen, die mich mich interessieren, wird künftig mal für einen Monat gebucht, aber das Gezeigte rechtfertigt einfach kein Dauer-Abo mehr.
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.642
Reaktionspunkte
134
Netflix steht bei mir ganz oben auf der Streichliste. Ein für mich mittlerweile völlig uninteressanter Streamingdienst. Für die zwei / drei Sachen, die mich mich interessieren, wird künftig mal für einen Monat gebucht, aber das Gezeigte rechtfertigt einfach kein Dauer-Abo mehr.
Seh ich inzwischen irgendwie auch so gibt einfach fast nichts mehr was sich da wirklich lohnt. Mein Abo lief eigentlich immer wegen meiner schwester aber inzwischen guckt sie auch fast nichts mehr... Kaufen/leihen uns lieber bei amazon ein film und fertig.
 

Superkuh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.02.2016
Beiträge
116
Reaktionspunkte
107
Netflix steht bei mir ganz oben auf der Streichliste. Ein für mich mittlerweile völlig uninteressanter Streamingdienst. Für die zwei / drei Sachen, die mich mich interessieren, wird künftig mal für einen Monat gebucht, aber das Gezeigte rechtfertigt einfach kein Dauer-Abo mehr.
Das war genau mein Gedanke, als ich das gelesen habe. Serien, die ich wirklich gemocht habe wurden eingestellt oder haben den Dienst gewechselt. Dafür werden andere fortgesetzt, mit denen ich gar nichts anfangen kann. Grundsätzlich empfinde ich viele Netflix-Serien als extrem in die Länge gezogen, wie zum Beispiel Better Call Saul im Gegensatz zu Breaking Bad.

Ich denke so langsam auch immer öfters darüber nach, mir nur noch sporadisch einen Monat zu buchen um dann gesammelt die wenigen guten Dinge durch zu bingen. Momentan ist es wie eine Mitgliedschaft wie im Fitness-Center, man hat es, geht kaum hin, aber kündigt nicht, weil man ja doch irgendwann gesünder und fitter werden will :-D
 

Kahlmoix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.11.2013
Beiträge
111
Reaktionspunkte
46
13ois für HD und 18ois für 4k, wobei 4k nur die Hauseigenen Produktionen sind, is mir auch zu heftig. Disney+ läuft bei mir über mein InetAnbieter für 5ois extra und Prime hat eh jeder um die Versandkosten für ne Packung Kaugummis zu sparen :-D
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.631
Reaktionspunkte
1.435
Pshhh Netflix, da gibts woanders richtig fiese Beitragserhöhungen + Werbung!;)

6fw0uw.jpg
 
Oben Unten