• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Wer braucht da noch Baldur's Gate 3? Das vielleicht beste Rollenspiel aller Zeiten gibt's gerade so billig, es fühlt sich falsch an

Mitglied seit
05.02.2024
Beiträge
91
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Wer braucht da noch Baldur's Gate 3? Das vielleicht beste Rollenspiel aller Zeiten gibt's gerade so billig, es fühlt sich falsch an gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

Zum Artikel: Wer braucht da noch Baldur's Gate 3? Das vielleicht beste Rollenspiel aller Zeiten gibt's gerade so billig, es fühlt sich falsch an

Dir ist ein Fehler im Artikel aufgefallen? Dann zögere nicht uns deine Entdeckung im Feedback-Thread zu Artikeln mitzuteilen.
 
Sagt mal schreibt ihr hier alles via KI? Diese "Artikel" sind wirklich schlecht und lesen sich oft nur wie Werbungen...

.. ich hab schon mal gesagt dass ihr auch über Autor X oder Autor Y echauffieren könnt, wie ihr wollt, wenn jemand neues kommt, wird es kaum anders klingen.. die Überschriften folgen zumindest einer strengen Norm, einem Baukastensystem oder werden generiert, das ist offenkundig.. da kann fast schreiben, wer will, da hat er wohl nur noch bedingt Einfluss drauf..
 
Sagt mal schreibt ihr hier alles via KI? Diese "Artikel" sind wirklich schlecht und lesen sich oft nur wie Werbungen...
Hier braucht man sich nichts mehr erwarten. Niveau und Anspruch gibt es nicht mehr. Die Geschäftsführung interessiert das offensichtlich nicht und man lässt den Karren niveaulos gegen die Wand fahren. Bin schon gespannt wann die Meldung kommt, dass die Seite dicht gemacht wird.
 
Ich kann's auch schon nicht mehr lesen:

Skandal bei Steam wegen diesem Spiel!

Das von uns gemeinte Spiel sorgt für einen handfesten Skandal bei Steam (am Ende dieses Artikels werden Sie jedoch feststellen, dass es sich um gar keinen Skandal handelt).

Aber erst mal werden wir Ihnen in endlosen Monologen (unterbrochen von Werbung) erklären, was die PC-Plattform Steam überhaupt ist, danach dann (ebenfalls unterbrochen von Werbung), was ein PC ist.

Warum betreiben wir diesen immensen Aufwand?
Zum einen ist uns für unsere Leser kein Aufwand zu hoch und zum anderen haben wir das meiste sowieso aus anderen, bereits vorhandenen Beiträgen, zusammen kopiert.
Außerdem: Je länger unsere Texte bei so geringem Aufwand wie möglich werden, desto mehr Werbung und Links zu anderen Artikeln können wir einbauen.

Doch nun zur News:
Laut einem anonymen X User (dessen Post und Account inzwischen gelöscht sind) wissen wir mit Sicherheit, dass... bla bla bla

So, geklickt habt ihr ja schon, jetzt noch bitte einen Kommentar dazu, damit es sich gelohnt hat (äh - für uns).

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich möchte jedoch hier weder den Autoren, noch der Seite PCGames einen Vorwurf machen.
Es wird in einem Spiel mitgespielt, bei denen weder PCGames, noch die Autoren die Spielregeln definieren.
Wenn hier 20 Müllberichte stehen und nur ein sehr guter, freue ich mich über den einen, guten Bericht und vergesse die 20 schlechten.
 
Hier braucht man sich nichts mehr erwarten. Niveau und Anspruch gibt es nicht mehr. Die Geschäftsführung interessiert das offensichtlich nicht und man lässt den Karren niveaulos gegen die Wand fahren. Bin schon gespannt wann die Meldung kommt, dass die Seite dicht gemacht wird.
Es wäre wirklich ein Gnadentod die Seite einfach kaputt zu hacken.
 
Zurück