welches netzteil für gts 320 mb???

faster14

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
welches netzteil für gts 320 mb???

hi leut,
Welches Netzteil brauche ich für die 320 mb gts?
 

Illidan1988

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.02.2007
Beiträge
218
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

Also minimum 350-400Watt
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

Illidan1988 am 25.03.2007 21:52 schrieb:
Also minimum 350-400Watt
oha, da ist wieder unser Hardwareguru :B :B


@topic: Wattzahlen sind wurscht, erforderlich sind lt. nVidia 26A auf der 12V schiene.

Als Netzteil würde ich, wenn dir die Lautstärke nix ausmacht, die Enermax Liberty Reihe, das 400W Modell würde schon reichen.

edit: btw, ein Thread reicht aus
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

Ich benutze für meine 8800GTS dieses hier
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=30_300&products_id=4230
hat zwar etwas zuviel Leistung ist ja aber egal. Der Preis ist unschlagbar und aufgrund des 140mm-Lüfters ist es auch noch leise
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

Goliath110 am 25.03.2007 22:03 schrieb:
Ich benutze für meine 8800GTS dieses hier
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=30_300&products_id=4230
hat zwar etwas zuviel Leistung ist ja aber egal. Der Preis ist unschlagbar und aufgrund des 140mm-Lüfters ist es auch noch leise
:B

noch ein Hardwareguru?

#
# 12V1: 16A
# 12V2: 18A

unter "viel Leistung" verstehe ich was anderes
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

ananas45 am 25.03.2007 22:57 schrieb:
Goliath110 am 25.03.2007 22:03 schrieb:
Ich benutze für meine 8800GTS dieses hier
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=30_300&products_id=4230
hat zwar etwas zuviel Leistung ist ja aber egal. Der Preis ist unschlagbar und aufgrund des 140mm-Lüfters ist es auch noch leise
:B

noch ein Hardwareguru?

#
# 12V1: 16A
# 12V2: 18A

unter "viel Leistung" verstehe ich was anderes
Dann schau Dir mal die Leistungswerte des Enermax Galaxy 1000W an. Das bringt auch nur 18A pro 12V-Leitung. Mit "viel Leistung" meinte ich das sich eine 8800GTS auch mit weniger zufrieden geben würde
 

Fimbul

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.08.2003
Beiträge
703
Reaktionspunkte
23
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

Goliath110 am 26.03.2007 07:14 schrieb:
Dann schau Dir mal die Leistungswerte des Enermax Galaxy 1000W an. Das bringt auch nur 18A pro 12V-Leitung. Mit "viel Leistung" meinte ich das sich eine 8800GTS auch mit weniger zufrieden geben würde

Ja, allerdings auf 4 12V Leitungen.

Die 26A sind völlig übertrieben und beziehen sich auf Netzteile mit einer einzigen 12V-Leitung. Da hängen i.d.R. noch Laufwerke, Lüfter und Festplatten dran, die alle Strom ziehen. Dementsprechend stark muß die Leitung auch sein.
Je weniger an einer einzelnen Leitung dranhängt, desto weniger Leistung muß sie bringen können, um alle Komponenten ausreichend zu versorgen.

Bei dem LC-Power halte ich die 16/18 für etwas knapp bemessen.
Bei 2 Leitungen sollten schon je 20A drinnen sein, und die schafft zB das Enermax Liberty 400W problemlos. Zusätzlich ein modulares Stecksystem um unnötigen Kabelsalat zu vermeiden und preislich hervorragend.
Mehr braucht man dazu nicht zu sagen.
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

Fimbul am 26.03.2007 09:43 schrieb:
Goliath110 am 26.03.2007 07:14 schrieb:
Dann schau Dir mal die Leistungswerte des Enermax Galaxy 1000W an. Das bringt auch nur 18A pro 12V-Leitung. Mit "viel Leistung" meinte ich das sich eine 8800GTS auch mit weniger zufrieden geben würde

Ja, allerdings auf 4 12V Leitungen.

Die 26A sind völlig übertrieben und beziehen sich auf Netzteile mit einer einzigen 12V-Leitung. Da hängen i.d.R. noch Laufwerke, Lüfter und Festplatten dran, die alle Strom ziehen. Dementsprechend stark muß die Leitung auch sein.
Je weniger an einer einzelnen Leitung dranhängt, desto weniger Leistung muß sie bringen können, um alle Komponenten ausreichend zu versorgen.

Bei dem LC-Power halte ich die 16/18 für etwas knapp bemessen.
Bei 2 Leitungen sollten schon je 20A drinnen sein, und die schafft zB das Enermax Liberty 400W problemlos. Zusätzlich ein modulares Stecksystem um unnötigen Kabelsalat zu vermeiden und preislich hervorragend.
Mehr braucht man dazu nicht zu sagen.
Es zählt aber die Leistung der einzelnen Leitungen und da sind es auch nur 18A. Das LC-Netzteil reicht völlig aus. Läuft bei mir wunderbar mit X2 4600@2,88GHz,2GB Kingston HyperX@2326-1t,8800GTS,2 DVD-Brenner, 2S-ATA HDD`s(RAID 0). Selbst nach stundenlangem spielen ist das Netzteil noch leise(140mmLüfter) hat also genug Reserven. 16/18A reichen völlig aus
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

Goliath110 am 26.03.2007 11:03 schrieb:
Es zählt aber die Leistung der einzelnen Leitungen und da sind es auch nur 18A.
nö, es zählt die Combined Power und die beträgt bei der Galaxy
• Combined Power (12V1+12V2): 408W (34A) • Combined Power (12V3-12V5): 492W (41A)
und bei Enermax Liberty 400
Combined Power (12V1+12V2): 360W

Ein Enermax mit 400W ist schon um einiges stärker als ein LC-P mit 550W, das meinte ich mit wenig Power.

Das LC-Netzteil reicht völlig aus. Läuft bei mir wunderbar mit X2 4600@2,88GHz,2GB Kingston HyperX@2326-1t,8800GTS,2 DVD-Brenner, 2S-ATA HDD`s(RAID 0). Selbst nach stundenlangem spielen ist das Netzteil noch leise(140mmLüfter) hat also genug Reserven. 16/18A reichen völlig aus

Tut es, allerdings besitzt das keine Reservern. Schließlich will man das Netzteil nicht bei jedem Grakatausch mittauschen ;)

mfg
Ice
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

ananas45 am 26.03.2007 12:51 schrieb:
Goliath110 am 26.03.2007 11:03 schrieb:
Es zählt aber die Leistung der einzelnen Leitungen und da sind es auch nur 18A.
nö, es zählt die Combined Power und die beträgt bei der Galaxy
• Combined Power (12V1+12V2): 408W (34A) • Combined Power (12V3-12V5): 492W (41A)
und bei Enermax Liberty 400
Combined Power (12V1+12V2): 360W

Ein Enermax mit 400W ist schon um einiges stärker als ein LC-P mit 550W, das meinte ich mit wenig Power.

Das LC-Netzteil reicht völlig aus. Läuft bei mir wunderbar mit X2 4600@2,88GHz,2GB Kingston HyperX@2326-1t,8800GTS,2 DVD-Brenner, 2S-ATA HDD`s(RAID 0). Selbst nach stundenlangem spielen ist das Netzteil noch leise(140mmLüfter) hat also genug Reserven. 16/18A reichen völlig aus

Tut es, allerdings besitzt das keine Reservern. Schließlich will man das Netzteil nicht bei jedem Grakatausch mittauschen ;)

mfg
Ice
Das LC-Power hat eine Combined Power von 380W auf 12V, klar ist das wenig bei 550W max.Power aber der Preis macht es wieder interessant und wenn das nicht reicht gibts das Teil auch noch mit 700 und 850W. Das P/L-Verhältnis ist einfach unschlagbar. :-D
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

Goliath110 am 26.03.2007 15:16 schrieb:
Das LC-Power hat eine Combined Power von 380W auf 12V, klar ist das wenig bei 550W max.Power aber der Preis macht es wieder interessant und wenn das nicht reicht gibts das Teil auch noch mit 700 und 850W. Das P/L-Verhältnis ist einfach unschlagbar. :-D

die 380W kommt mir aber leicht spanisch vor, vor allem wegen den niedrigen Amperewerten.
Außerdem macht nur nur Power ein gutes NT aus, sondern auch die Stabilität, Verarbeitung, Ausstattung, Effezient, Signalqualität etc.
LC-Power hat sich aber relativ gut entwicktelt, obwohl LC immer noch in LowCost Segment ist, wird die Qualität doch zunehmend besser. Dennoch ist LC immer noch den großen Marken wie Enermax oder BeQuiet unterlegen.
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

ananas45 am 26.03.2007 16:32 schrieb:
Goliath110 am 26.03.2007 15:16 schrieb:
Das LC-Power hat eine Combined Power von 380W auf 12V, klar ist das wenig bei 550W max.Power aber der Preis macht es wieder interessant und wenn das nicht reicht gibts das Teil auch noch mit 700 und 850W. Das P/L-Verhältnis ist einfach unschlagbar. :-D

die 380W kommt mir aber leicht spanisch vor, vor allem wegen den niedrigen Amperewerten.
Außerdem macht nur nur Power ein gutes NT aus, sondern auch die Stabilität, Verarbeitung, Ausstattung, Effezient, Signalqualität etc.
LC-Power hat sich aber relativ gut entwicktelt, obwohl LC immer noch in LowCost Segment ist, wird die Qualität doch zunehmend besser. Dennoch ist LC immer noch den großen Marken wie Enermax oder BeQuiet unterlegen.
Ich gebe Dir auf jeden Fall recht das LC mit Enermax und Co. nicht mithalten kann. Die 380W-Combined sind natürlich Herstellerangaben ob das nun auch stimmt????????????? Sicherlich hat es auch kein Kabelmanagement, wie es um Signalqualität steht kann ich auch nicht sagen, habe nicht die Möglichkeit das zu prüfen. Mit den alten LC`s hatte ich auch viel Ärger. Die waren ja so Goldfarben und die Serie konntest Du echt vergessen. Aber die neueren sind, finde ich recht gut. Dieses Teil habe ich
http://www.lc-power.com/htm/products_detail.php?lang=1&h_id=1&u_id=3&a_id=109
und kann mich echt nicht beklagen. Leider steht auf der Seite keine Angabe zur Combined-Power zu diesem NT;( . Bei den beiden Großen Steht es da
http://lc-power.com/htm/download/metatron_series_handbuch.pdf
 

DJSash

Benutzer
Mitglied seit
04.06.2004
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

Goliath110 am 26.03.2007 17:11 schrieb:
ananas45 am 26.03.2007 16:32 schrieb:
Goliath110 am 26.03.2007 15:16 schrieb:
Das LC-Power hat eine Combined Power von 380W auf 12V, klar ist das wenig bei 550W max.Power aber der Preis macht es wieder interessant und wenn das nicht reicht gibts das Teil auch noch mit 700 und 850W. Das P/L-Verhältnis ist einfach unschlagbar. :-D

die 380W kommt mir aber leicht spanisch vor, vor allem wegen den niedrigen Amperewerten.
Außerdem macht nur nur Power ein gutes NT aus, sondern auch die Stabilität, Verarbeitung, Ausstattung, Effezient, Signalqualität etc.
LC-Power hat sich aber relativ gut entwicktelt, obwohl LC immer noch in LowCost Segment ist, wird die Qualität doch zunehmend besser. Dennoch ist LC immer noch den großen Marken wie Enermax oder BeQuiet unterlegen.
Ich gebe Dir auf jeden Fall recht das LC mit Enermax und Co. nicht mithalten kann. Die 380W-Combined sind natürlich Herstellerangaben ob das nun auch stimmt????????????? Sicherlich hat es auch kein Kabelmanagement, wie es um Signalqualität steht kann ich auch nicht sagen, habe nicht die Möglichkeit das zu prüfen. Mit den alten LC`s hatte ich auch viel Ärger. Die waren ja so Goldfarben und die Serie konntest Du echt vergessen. Aber die neueren sind, finde ich recht gut. Dieses Teil habe ich
http://www.lc-power.com/htm/products_detail.php?lang=1&h_id=1&u_id=3&a_id=109
und kann mich echt nicht beklagen. Leider steht auf der Seite keine Angabe zur Combined-Power zu diesem NT;( . Bei den beiden Großen Steht es da
http://lc-power.com/htm/download/metatron_series_handbuch.pdf

Hallo faster14!

Ich würde auch an die zukünftige Versorgung denken, also solltest Du auch genug bereitstellen.

Ich bin mit meinem coba nitrox 750W sehr zufrieden.( 8800gts 640mb)

Einziges Manko: Meins ist nicht normiert für Gehäuse Rebel Sharkoon

Ich weiß jetzt nicht ob Du Preisvorstellung angegeben hattest, kostet ca. EUR 100,00.

Bis dann :) DJSash
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

DJSash am 27.03.2007 12:57 schrieb:
Hallo faster14!

Ich würde auch an die zukünftige Versorgung denken, also solltest Du auch genug bereitstellen.

Ich bin mit meinem coba nitrox 750W sehr zufrieden.( 8800gts 640mb)

Einziges Manko: Meins ist nicht normiert für Gehäuse Rebel Sharkoon

Ich weiß jetzt nicht ob Du Preisvorstellung angegeben hattest, kostet ca. EUR 100,00.

Bis dann :) DJSash

JOa, gut Power hat er
12V1: 18A • +12V2: 18A • +12V3: 18A • +12V4: 18A • combined power 12V: 60A

wie stehts denn mit der Lautstärke?
 

DJSash

Benutzer
Mitglied seit
04.06.2004
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
AW: welches netzteil für gts 320 mb???

ananas45 am 27.03.2007 13:14 schrieb:
DJSash am 27.03.2007 12:57 schrieb:
Hallo faster14!

Ich würde auch an die zukünftige Versorgung denken, also solltest Du auch genug bereitstellen.

Ich bin mit meinem coba nitrox 750W sehr zufrieden.( 8800gts 640mb)

Einziges Manko: Meins ist nicht normiert für Gehäuse Rebel Sharkoon

Ich weiß jetzt nicht ob Du Preisvorstellung angegeben hattest, kostet ca. EUR 100,00.

Bis dann :) DJSash

JOa, gut Power hat er
12V1: 18A • +12V2: 18A • +12V3: 18A • +12V4: 18A • combined power 12V: 60A

wie stehts denn mit der Lautstärke?

Hallo ananas45!

Das Netzteil finde ich sehr leise. Ich höre das gar nicht und mein Rechner ist nicht laut.

mfg

DJSash :top:
 
Oben Unten