• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Welches ist das Beste?

hobs

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
209
Reaktionspunkte
0
Welches ist das momentan beste Rollenspiel bzw Action Rollenspiel was ich auf dem Markt bekommen kann?
Hab früher Spellforce gezockt , das fand ich ziemlich gut.
Hab aber bei Gothic3, Oblivion, Neverwinter 2, und Dungeon Siege2 gelesen dass die alle nicht so toll sein sollen.
Will aber unbedingt eines anschaffen, bitte um Rat!
 
B

BrettonWoods

Gast
hobs am 23.02.2007 16:08 schrieb:
Welches ist das momentan beste Rollenspiel bzw Action Rollenspiel was ich auf dem Markt bekommen kann?
Hab früher Spellforce gezockt , das fand ich ziemlich gut.
Hab aber bei Gothic3, Oblivion, Neverwinter 2, und Dungeon Siege2 gelesen dass die alle nicht so toll sein sollen.
Will aber unbedingt eines anschaffen, bitte um Rat!

Also, ich bin ja ehrlich gesagt ein echter Oblivion-Jünger. Hammer-Game, das du dir unbedingt mal näher anschauen solltest.
 

alceleniel

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
475
Reaktionspunkte
1
Da hast du aber die falschen Sachen gelesen, außerdem gibt es immer Pro und Kontra. Zu Gothic 3 kann ich nicht viel sagen, da ich es grad erst angefangen habe (gibt aber eine Demo), Oblivion macht absolut viel Spaß, wenn man eine offene Welt mag und tun will was man möchte. Für die UI und die tlw. falschen deutschen Texte gibt es Fanmods. NWN2 hat auch sehr viel Spaß gemacht und hat eine super Story. Dungeon Siege 2 war durchaus ok.

Ich kann dir noch Titan Quest als Action-RPG empfehlen. Da kommt im März das AddOn zu raus, also wenn du noch etwas warten kannst, dann hol dir die Gold-Edition mit Hauptspiel und AddOn für ca. 45 Euro (+Artbook+Soundtrack).

Silverfall ist auch einen Blick wert und erscheint Anfang März. Demo ist auch schon draußen (z.B. bei www.silverfall-game.de)
 

light-clocker

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
Oblivion hab ich gezockt. War Hammer.
Bin imo am Gothic 3 zocken und auch schon fast durch. Da muss ich sagen, dass es auch gut ist. Besonders fasziniert hat mich die lebhafte Welt, die es bei Oblivion ja gar nicht so gab.
Also ich finde beide Spiele sehr gut und kann sie dir nur empfelen :]
 

mswotan54

Anwärter/in
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
also wenn dir alte grafik nicht so wichtig und das ist sie bei rsp im grunde nicht wirklich, da es auf die story ankommt, hol die die baldurs gate reihe. gibt es glaub ich für günstiges geld (bg1 + addon, bg2 + addon). bg2 + addon ist meiner meinung nach noch immer das beste rpg. knights of the old republic und neverwinter nights ist auch zu empflehen da beim nächsten patch von nwn2 die partysteuerung verbessert werden soll.
gothic 3 hab ich noch nicht gespielt dafür tes4. es ist ein sehr gutes rsp. die quest sind klasse, die spielwelt auch...ABER meiner meinung nach passt die story überhaupt nicht!
 
S

Sukultan

Gast
hobs am 23.02.2007 16:08 schrieb:
Welches ist das momentan beste Rollenspiel bzw Action Rollenspiel was ich auf dem Markt bekommen kann?
Hab früher Spellforce gezockt , das fand ich ziemlich gut.
Hab aber bei Gothic3, Oblivion, Neverwinter 2, und Dungeon Siege2 gelesen dass die alle nicht so toll sein sollen.
Will aber unbedingt eines anschaffen, bitte um Rat!

Falls Du "Spellforce 2" (Du hast zwar "Spellforce" erwähnt, aber nicht welchen Teil) noch nicht gespielt hast, dann kann ich Dir das Spiel allerwärmstens empfehlen. Es enthält einige sehr kleine, aber äußerst nützliche Neuerungen. Die Geschichte ist spannend und toll erzählt (wieder mit Ingamegrafik) und die Grafik ist zum umfallen schön (mit akzeptablen Hardwareanforderungen, die auch auf meinem Standard-PC annehmbar liefen).
 
TE
TE
H

hobs

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
209
Reaktionspunkte
0
Sukultan am 23.02.2007 18:12 schrieb:
hobs am 23.02.2007 16:08 schrieb:
Welches ist das momentan beste Rollenspiel bzw Action Rollenspiel was ich auf dem Markt bekommen kann?
Hab früher Spellforce gezockt , das fand ich ziemlich gut.
Hab aber bei Gothic3, Oblivion, Neverwinter 2, und Dungeon Siege2 gelesen dass die alle nicht so toll sein sollen.
Will aber unbedingt eines anschaffen, bitte um Rat!

Falls Du "Spellforce 2" (Du hast zwar "Spellforce" erwähnt, aber nicht welchen Teil) noch nicht gespielt hast, dann kann ich Dir das Spiel allerwärmstens empfehlen. Es enthält einige sehr kleine, aber äußerst nützliche Neuerungen. Die Geschichte ist spannend und toll erzählt (wieder mit Ingamegrafik) und die Grafik ist zum umfallen schön (mit akzeptablen Hardwareanforderungen, die auch auf meinem Standard-PC annehmbar liefen).

Naja ich habe den 1. Teil gespielt aber ich habe gehört das der 2. zwar grafisch eine Pracht sein soll aber nicht besonders viel Handlung hat :confused:
 
TE
TE
H

hobs

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
209
Reaktionspunkte
0
hobs am 23.02.2007 19:54 schrieb:
Sukultan am 23.02.2007 18:12 schrieb:
hobs am 23.02.2007 16:08 schrieb:
Welches ist das momentan beste Rollenspiel bzw Action Rollenspiel was ich auf dem Markt bekommen kann?
Hab früher Spellforce gezockt , das fand ich ziemlich gut.
Hab aber bei Gothic3, Oblivion, Neverwinter 2, und Dungeon Siege2 gelesen dass die alle nicht so toll sein sollen.
Will aber unbedingt eines anschaffen, bitte um Rat!

Falls Du "Spellforce 2" (Du hast zwar "Spellforce" erwähnt, aber nicht welchen Teil) noch nicht gespielt hast, dann kann ich Dir das Spiel allerwärmstens empfehlen. Es enthält einige sehr kleine, aber äußerst nützliche Neuerungen. Die Geschichte ist spannend und toll erzählt (wieder mit Ingamegrafik) und die Grafik ist zum umfallen schön (mit akzeptablen Hardwareanforderungen, die auch auf meinem Standard-PC annehmbar liefen).

Naja ich habe den 1. Teil gespielt aber ich habe gehört das der 2. zwar grafisch eine Pracht sein soll aber nicht besonders viel Handlung hat :confused:

Kennt jemand Heros of Might and Magic 5 ?? Ist das gut??
 

Brokensword

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
2
hobs am 23.02.2007 19:56 schrieb:
hobs am 23.02.2007 19:54 schrieb:
Sukultan am 23.02.2007 18:12 schrieb:
hobs am 23.02.2007 16:08 schrieb:
Welches ist das momentan beste Rollenspiel bzw Action Rollenspiel was ich auf dem Markt bekommen kann?
Hab früher Spellforce gezockt , das fand ich ziemlich gut.
Hab aber bei Gothic3, Oblivion, Neverwinter 2, und Dungeon Siege2 gelesen dass die alle nicht so toll sein sollen.
Will aber unbedingt eines anschaffen, bitte um Rat!

Falls Du "Spellforce 2" (Du hast zwar "Spellforce" erwähnt, aber nicht welchen Teil) noch nicht gespielt hast, dann kann ich Dir das Spiel allerwärmstens empfehlen. Es enthält einige sehr kleine, aber äußerst nützliche Neuerungen. Die Geschichte ist spannend und toll erzählt (wieder mit Ingamegrafik) und die Grafik ist zum umfallen schön (mit akzeptablen Hardwareanforderungen, die auch auf meinem Standard-PC annehmbar liefen).

Naja ich habe den 1. Teil gespielt aber ich habe gehört das der 2. zwar grafisch eine Pracht sein soll aber nicht besonders viel Handlung hat :confused:

Kennt jemand Heros of Might and Magic 5 ?? Ist das gut??

Heros 5 is der echt gut, auch wenn ich nur ein paar Levels gespielt habe, finde ich das ein echt guter Genremix ist. Achja und das Addon empfehle ich natürlich auch.
 

Hubert22

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
hobs am 23.02.07 19:56 schrieb:
Kennt jemand Heros of Might and Magic 5 ?? Ist das gut??


Ich persönlich finde Age of Wonders: Shadow Magic besser.
Schlägt meiner Meinung nach bis auf die Grafik Heroes in so ziemlich allen Bereichen. (Wobei ich Heroes 4 und 5 jeweils nur relativ kurz gespielt habe).
 
A

Actionhero2300

Gast
Hubert22 am 23.02.2007 20:36 schrieb:
hobs am 23.02.07 19:56 schrieb:
Kennt jemand Heros of Might and Magic 5 ?? Ist das gut??


Ich persönlich finde Age of Wonders: Shadow Magic besser.
Schlägt meiner Meinung nach bis auf die Grafik Heroes in so ziemlich allen Bereichen. (Wobei ich Heroes 4 und 5 jeweils nur relativ kurz gespielt habe).

Also ich fand Heroes 4 war der schwächste Teil der Serie und Heroes 5, das sich an Teil 3 orientiert ist der beste. Grafisch ist es sehr stimmig und auch spielerisch hats mir sehr gut gefallen.
 

Hyperhorn

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.281
Reaktionspunkte
10
Also wenn es ein RPG mit einer dichten, epischen Story sein soll, dann ist Neverwinter Nights 2 einfach unschlagbar. Hat mich direkt an alte BG 2-Zeiten erinnert. :top:
Und von der Spielwelt her ist Oblivion einfach traumhaft! Teilweise bin ich schon mehr Fotograf als Spieler und verliere mich im umfangreichen Screenshot-Archiv. %)
G 3 und DS 2 haben mir als Demo nicht so gefallen, schlecht finde ich sie allerdings auch nicht.
 

mswotan54

Anwärter/in
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
wobei heroes und co wieder rundenstragiespiele sind mit rollenspielelementen. aber zu vielen der neueren spiele gibt es demos. da kannst du dir einen eindruck verschaffen
 

Tiger39

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
01.02.2007
Beiträge
263
Reaktionspunkte
0
Ich würde dir auch Gothic 2 oder 3 und TES 4 (mit ein paar guten Mods) empfehlen, da Gothic 3 mit dem neusten Patch nicht mehr so viel Bugs hat und es eigentlich ein super Spiel ist. Oblivion (TES 4 ;) ) ist auch sehr gut aber ich finde es blöd, dass der Char keine Stimme hat. Sonst ist es echt super und man hat sehr (sehr ) viel Möglichkeiten und fast unendlich viel Quests die sehr einfallsreich und teilweise auch echt witzig sind.

gruß
 
TE
TE
H

hobs

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
209
Reaktionspunkte
0
mswotan54 am 23.02.2007 21:16 schrieb:
wobei heroes und co wieder rundenstragiespiele sind mit rollenspielelementen. aber zu vielen der neueren spiele gibt es demos. da kannst du dir einen eindruck verschaffen

Habe mir jetzt Heroes of Might and Magic 5 silver edition geholt wegen dem guten Preis .
Die Grafik ist echt eine Pracht aber ich finde diesen Bewegungsablauf einfach mist mit dem Wochenrhtmus und den begrentzten bewegungspunkten.
Auch der Kampfmodus ist mir zu steril. Ich glaube ich gebe es zurück und hole mir doch oblivion oder neverwinternights2.
 

Brokensword

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
2
hobs am 24.02.2007 12:28 schrieb:
mswotan54 am 23.02.2007 21:16 schrieb:
wobei heroes und co wieder rundenstragiespiele sind mit rollenspielelementen. aber zu vielen der neueren spiele gibt es demos. da kannst du dir einen eindruck verschaffen

Habe mir jetzt Heroes of Might and Magic 5 silver edition geholt wegen dem guten Preis .
Die Grafik ist echt eine Pracht aber ich finde diesen Bewegungsablauf einfach mist mit dem Wochenrhtmus und den begrentzten bewegungspunkten.
Auch der Kampfmodus ist mir zu steril. Ich glaube ich gebe es zurück und hole mir doch oblivion oder neverwinternights2.

also ich finde das game ist der hammer, aber nicht etwas für lange spielstunden
ich spiele es höhstes eine stunde in der Woche, einfach mal so zwischendurch

du hättest dir einfach ne demo holen sollen

Tja und wenn du dir Oblivion kaufst kann ich nur sagen, viel spaß damit und noch ein kleiner Tipp: lieber laufen als automatisch reisen denn so bekommst du die fette Grafikpracht zu sehe, wie z.B. den Wald in der Mitagszeit
des einzige was mir am Oblivion nicht gefällt ist:
- Oblivion Tore schließen
- ich hab nie das heilmittel gegen Vampirismus gefunen und musste den Charakter löschen und neu anfangen, nur Nachts frei rumlaufen zu dürfen ist echt schlimm
 

mswotan54

Anwärter/in
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
dann hast und kannst du tes4 nie zu ende spielen, da du immer in einen vampir verwandelt wirst. das ist so im spiel eingebaut und dagegen kannst du glaub ich nichts machen.
 
TE
TE
H

hobs

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
209
Reaktionspunkte
0
mswotan54 am 24.02.2007 13:23 schrieb:
dann hast und kannst du tes4 nie zu ende spielen, da du immer in einen vampir verwandelt wirst. das ist so im spiel eingebaut und dagegen kannst du glaub ich nichts machen.
Na toll , dann doch lieber Neverwinternights??
 

mswotan54

Anwärter/in
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
versteh mich nicht falsch. du kannst als vampir zu ende spielen. du musst eben nur die sonne meiden. aber es gibt auch ein heilmittel, das auch nicht so schwer zu finden ist.
bei tes4 spielst du allein ohne party. du kämpfst selber wie in nem ego-shooter, aber die story ist nicht so der bringer, finde ich.
bei nwn2 kontrollierst du eben eine party und die hintergrundstory ist fesselnder. aller dings hast du nicht die freiheiten einer freibegehbaren welt wie bei tes 4.
es ist eine geschmacksfrage welches du willst.
 
TE
TE
H

hobs

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
209
Reaktionspunkte
0
mswotan54 am 24.02.2007 16:35 schrieb:
versteh mich nicht falsch. du kannst als vampir zu ende spielen. du musst eben nur die sonne meiden. aber es gibt auch ein heilmittel, das auch nicht so schwer zu finden ist.
bei tes4 spielst du allein ohne party. du kämpfst selber wie in nem ego-shooter, aber die story ist nicht so der bringer, finde ich.
bei nwn2 kontrollierst du eben eine party und die hintergrundstory ist fesselnder. aller dings hast du nicht die freiheiten einer freibegehbaren welt wie bei tes 4.
es ist eine geschmacksfrage welches du willst.

Alles klar danke für euere Tipps :-D .
Habe mir jetzt Oblivion geholt, die wahre Grafikpracht .
Und verdammt spaßig zu zocken.
Ach ja weis jemand was besser ist : 6x Antialiasing oder lieber HDR wil beides geht nicht gleichzeitig.
Hab die His 1950pro (256mb) (AGP) , ich glaub die unterstützt HDR.
Aber wie schauts besser aus?
 
Oben Unten