welcher virenscanner ist der beste?

pipebomb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2001
Beiträge
458
Reaktionspunkte
0
servus,
da unser norton update bald abläuft hab ich mir vielleicht überlegt auf mcafee oder nen andren umzusteigen weil norton halt doch ziemlich viel rechenleistung verschlingt.
ich brauch kein rundumset sondern nur nen virenscanner da der router sowieso ne firewall hat und ich noch genug andre progs hab.
welche vorteile bieten die einzelnen virenscanner?
ich hatte mal nen virus der hat norton abgeschaltet weil ich kein pw drin hatte. mittlerweile mach ich deshalb gern n pw rein. geht sowas auch bei mcafee?

cya pipe
 
R

ripitall

Gast
pipebomb am 09.02.2007 11:31 schrieb:
servus,
da unser norton update bald abläuft hab ich mir vielleicht überlegt auf mcafee oder nen andren umzusteigen weil norton halt doch ziemlich viel rechenleistung verschlingt.
ich brauch kein rundumset sondern nur nen virenscanner da der router sowieso ne firewall hat und ich noch genug andre progs hab.
welche vorteile bieten die einzelnen virenscanner?
ich hatte mal nen virus der hat norton abgeschaltet weil ich kein pw drin hatte. mittlerweile mach ich deshalb gern n pw rein. geht sowas auch bei mcafee?

cya pipe

Erstmal, es gibt keinen besten Virenscanner. Es gibt geeignete und weniger geeignete. Und welche die man eigentlich garnicht Verwendet! Wenn du nach Tests googlest findest du du hunderte Testberichte, in dem jeder Scanner mal gut und mal schlecht ist. Naja, testergebnisse lassen sich ja kaufen, und glaub mir jeder Redakteur ist bestechlich!

Was ich aber sagen kann ist meine eigene Erfahrung, ich hab mir mal von allen gängigen Scannern Testversionen gezogen und diese getestet und mich durch mehrere Foren gewühlt.

Mein Persönlicher Favorit ist und bleibt AVG Free. Er braucht mit abstand die wenigsten Ressourcen, scannt nicht laufend die Platte, kostet nix und es kommen laufend updates!
Nummer 2 in der Liste stellt NOD32 dar. Ebenfalls schlank, Ressourcenschonend und auf vielen Seiten / Foren hoch gelobt. Aber nicht free,was der einzige haken ist!

Produkte die ich nur bedingt nutzen würde:
Kaspersky, BitDefender,GData - die Scanner scheinen zwar gut zu sein, aber sie haben bei mir laufend die Platte gescannt, was mir garnicht passt. Warum? Naja, was soll das bringen? Wenn ich das will mach ich das selbst! Ich habe bei Kaspersky 2006 ne DVD eingelegt und durfte 10 min warten bevor das Laufwerk mir was angezeigt hat, weil das Programm meinte erst alles scannen zu müssen. Man kanns auch übertreiben!

Was ich nicht nutzen würde:
Antivir, Norton
Antivi schlägt bei teilweise harmlosen Dingen Alarm - ich hab mal irgend ein Vista Transformation pack oder sowas in der Art installiert und Antivir meinte ein völlig böses Hackerprogramm möchte am ende der Installation den Rechner neu starten. :B
Desweiteren kenn ich das von nem Kumpel (der diesen Mist mal genutzt hat) dass Antivir die Internetverbindung komplett blockiert/belegt hat wenn es versucht hat sich zu aktualisieren. Idealerweise hatten wir das Problem immer bei irgendwelchen bnet 2on2 Spielchen - der Timeout vorprogrammiert!

Und zu Norton: es ist der Ressourcenfresser schlechthin.
Ich glaube Skicu sagte mal zu einem Problem mit Norton und die Frage ob davon keiner Ahnung hätte "Leute mit Ahnung nutzen keine Produkte von Symantec"

Ach ja, die ganzen Infos beziehen sich auf reine Scanner! Solche Kombinationen Virenscanner, Firewall und so weiter kommen mir sicher nicht auf den Rechner und ich empfehl sie bestimmt nicht weiter. Dieser AiO-Mist braucht noch mehr Ressourcen, ausserdem bin ich ja eh der Personal Firewallhasser schlechthin - weil sie halt nix bringen

Edit: natürlich gibt es noch mehr, aber die hab ich bisher noch nicht getestet.
Ich würde übrigens von den in Frage kommenden Kandidaten eine Testversion laden und erstmal alles schön Testen bevor ich in den Laden renne, Geld ausgebe und dann evt in die Scheisse greife!

Nochmal Edit: vom Panda lass ich definitiv auch die Finger. Nachdem ich den deinstalliert habe wars Windows schrott, nichtmal der Abgesicherte Modus ging noch
 
TE
pipebomb

pipebomb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2001
Beiträge
458
Reaktionspunkte
0
hat der avg auch nen dauerhaften schutz? oder scant der nur wenn ich nen scan durchlaufen lass?
norton scant halt alles neue und blockiert viren in emails sofort.
was is mit mcafee? geht der auch unter vista?

cya pip
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Bei mir läuft unter XP und unter Vista der Virenscanner von Avast. Ich bin damit zufrieden.

In der Ausgabe 2/2007 der Zeitschrift - Stiftung Warentest - wurden zum Thema Internetsicherheit kostenlose Virenschutzprogramme getestet. Die AVAST! 4 Home Edition wird mit 'gut (2,5)' bewertet.

Auf der Homepage von stiftung-warentest.de finden Sie den Testkompass zum Test.
 
R

ripitall

Gast
pipebomb am 09.02.2007 12:03 schrieb:
hat der avg auch nen dauerhaften schutz? oder scant der nur wenn ich nen scan durchlaufen lass?
norton scant halt alles neue und blockiert viren in emails sofort.
was is mit mcafee? geht der auch unter vista?

cya pip

Jo, hat er. Allerdings scannt er erst wenn ich auf irgendwas zugreifen / entpacken will und nicht vorher! E-Mailscanner ist auch dabei, allerdings nutz ich den nicht, aber ich glaube der Scannt alle Mails beim herunterladen von Thunderbird.

PS: schönes Bild... der gleiche Lack kommt die Tage auf meinen Rechner ^^
 
Oben Unten