Wasserkühlung (Neuling)

MadBaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
331
Reaktionspunkte
0
Wasserkühlung (Neuling)

hallo

ich bin ein neuling auf diesen Gebiet möchte mir aber gerne eine Verbauen. Also so wie ich das sehe, brauche ich

http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=HXLZ72&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=HXZN31&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=HXZN04&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=H%23LV80
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HXZN23
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HXZN07

Also so denke ich. Und die Wakü kann man die ins Gehäuse Reinbauen, oder ist die dann auserhalb vom Gehäuse oder so :confused: . Ach und wie ist des wenn mal ein schlauch Platzt? kann das pasieren :confused:

mfg :-D
 

Metaltyp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
289
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

MadBaer am 13.01.2007 13:40 schrieb:
hallo

ich bin ein neuling auf diesen Gebiet möchte mir aber gerne eine Verbauen. Also so wie ich das sehe, brauche ich

http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=HXLZ72&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=HXZN31&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=HXZN04&showTechData=true
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=H%23LV80
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HXZN23
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HXZN07

Also so denke ich. Und die Wakü kann man die ins Gehäuse Reinbauen, oder ist die dann auserhalb vom Gehäuse oder so :confused: . Ach und wie ist des wenn mal ein schlauch Platzt? kann das pasieren :confused:

mfg :-D

Ich habe zwar keine Wasserkühlung, aber gelesen, dass, solange destilliertes Wasser verwendet wird, eigentlich nichts passieren kann. Aber man sollte dann schon alles so schnell wie möglich ausschalten und - bauen und gut trocknen lassen! Wenn man glück hat verzieht sich das Board nicht.

Aber bestimmt können dir z.B. ruyven mccaren (ich hoffe er wird so geschrieben) oder Flyer24 mit deinen Fragen helfen!

mfg Metaltyp
 
TE
MadBaer

MadBaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
331
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

mal ne dumme Frage, eigentlich könnte ich ja eine Wakü selber bauen oder. Ich hab daheim noch ne alte Aquariumpumpe (Eheim) rumliegen des ist doch auch nichts anderes ,außer vieleicht die Anschlüsse. :confused: Könnte Funktionieren.
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: Wasserkühlung (Neuling)

Prinzipiell musst du nur gucken das die Anschlüsse passen und die gleiche Größe haben. Normalerweise passt sowas noch ins Gehäuse rein und dann eben destilliertes wasser mit nem Zusatz gegen Algen da rein dann läuft das ein Jahr ohne probs. SOltest aber 1 mal im Jahr das Wasser wechseln....
 
TE
MadBaer

MadBaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
331
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

Und zu den Teilen die ich oben Aufgelistet habe? Die würde ich doch normalerweise brauchen.
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: Wasserkühlung (Neuling)

MadBaer am 13.01.2007 16:06 schrieb:
Und zu den Teilen die ich oben Aufgelistet habe? Die würde ich doch normalerweise brauchen.
Du brauchst noch einen Radiator wenn ich das richtig sehe... damit das wasser wieder gekühlt wird ;)
 
TE
MadBaer

MadBaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
331
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

Freaky22 am 13.01.2007 18:42 schrieb:
MadBaer am 13.01.2007 16:06 schrieb:
Und zu den Teilen die ich oben Aufgelistet habe? Die würde ich doch normalerweise brauchen.
Du brauchst noch einen Radiator wenn ich das richtig sehe... damit das wasser wieder gekühlt wird ;)

Was währe denn ein guter Radiator :confused: . Also für eine gute Temperatur braucht man einen guten Radiator?
 

HeNrY2k6

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

Was hast du denn für ein System?

Dann würd ich dir mal ne WaKü zusammenstellen - wie hoch ist denn dein Preislimit? ;)
 
TE
MadBaer

MadBaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
331
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

Also erst mal danke

ich habe

A64 3700+~2,7
2x 1800xt (85°C)
2GB Speicher
X-Fi
250 GB HDD
700W Nt
Preis, sagen wir mal so bis 300,-

mfg :top:
 

HeNrY2k6

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

omg!

Mit den ganzen Winkeln hast du doch gar keinen Durchfluss mehr :B

@MadBear - die Zusammenstellung bekommst du hier gleich per Edit rein :)

#E#
Mainboard Angabe brauch ich auch noch ;)
Würde CPU Chipset mit Wasserkühlen, auf die X1800er dann nen Arctic Cooler
 
TE
MadBaer

MadBaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
331
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

Mein http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=GHEA17&showTechData=true .Und was bekomm ich gleich per Edit :confused: ach und ist das nun so, das man für eine gute Kühlung einen guten Radiator benödigt?
 
TE
MadBaer

MadBaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
331
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

Hast du mich vergessen :confused:
 

Falk_Jeromin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
990
Reaktionspunkte
3
Website
www.ilovegaming.de
AW: Wasserkühlung (Neuling)

MadBaer am 16.01.2007 17:33 schrieb:
Hast du mich vergessen :confused:

Nun, der Radiator ist der Wärmetauscher: er stellt sicher, das die Wärme an die Luft abgegeben wird und das Wasser abkühlt.

Dabei gilt im Prinzip: je mehr Oberfläche der Radiator hat, desto besser ist der Wärmeübergang. Zusätzlich passen auf einen größeren Radiator auch mehr Lüfter, um für genügend Luftbewegung für niedrige Temperaturen zu sorgen.

Was für einen Radiator du genau verwenden kannst hängt aber auch von deinem Gehäuse ab. Er muss eben rein oder drauf passen.
 

Der-Aggro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
0
AW: Wasserkühlung (Neuling)

pcgh_Falk am 22.01.2007 12:21 schrieb:
MadBaer am 16.01.2007 17:33 schrieb:
Hast du mich vergessen :confused:

Nun, der Radiator ist der Wärmetauscher: er stellt sicher, das die Wärme an die Luft abgegeben wird und das Wasser abkühlt.

Dabei gilt im Prinzip: je mehr Oberfläche der Radiator hat, desto besser ist der Wärmeübergang. Zusätzlich passen auf einen größeren Radiator auch mehr Lüfter, um für genügend Luftbewegung für niedrige Temperaturen zu sorgen.

Was für einen Radiator du genau verwenden kannst hängt aber auch von deinem Gehäuse ab. Er muss eben rein oder drauf passen.

oder an die seite ;)

sieh dich mal bei caseking um...
 
Oben Unten