Was meint ihr dazu? (CPU, RAM und MoBo)

sandman2003

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
2.048
Reaktionspunkte
6
Asus P7P55D - Mainboard

104 euro


Intel® Core i7-860
Prozessor

249 euro


4GB Corsair TW3X4G1333C9A DDR3-1333 Kit



bei amazon 114 euro (alternate= 150 euro!!!)



hab bis auf den ram alles bei alternate... die bieten gerade ne finanzierung an für 0% über ostern...

wären 30 euro im monat für die nächsten 12....

ram kommt direkt von amazon kein dritthändler...


bin drauf und dran^^
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Naja, die Frage ist, ob sich ein 250€-Prozessor lohnt oder nicht besser einer für 150-170€ und dann halt in 1 Jahr WENN NÖTIG nen neuen.

zB siehe hier: http://www.computerbase.de/artikel/prozessoren/2009/test_intel_core_i5-750_core_i7-860_core_i7-870/9/#abschnitt_3dmark_vantage da bringt der 860 kaum was mehr als ein i7-750, im Fazit ist der sogar schlechter (performancerating) ^^


und beim RAM: wenn du keine oc-spiränzchen machen willst, dann nimm einfach den preiswertesten DDR3-1333. Wenn es bei alternate sein "soll", nimm einfach den hier: http://www.alternate.de/html/p...

der corsair ist bei alternate sowieso auch einfach völlig überteuert, vlt. haben die nur vergessen, den preis anzupassen - den kriegst Du in vielen shops für um die 90-100€. Das ist also eh kein "150€-RAM"...



wegen finanzierung: hast Du denn ein regelmäßiges Einkommen? Die checken das nämlich sicher trotzdem vorher, das ist wie ein Ratenkredit, nur eben dass quasi als Aktion alternate die Zinsen "übernimmt" (die preisen dann natürlich in ihre Produkte ein) - das geht bber nicht einfach so mit der Bestellung ankreuzen "ja, Ratenzahlung", und das wars...

*edit* hier weiter unten: http://www.alternate.de/html/content.html?docId=7285#payment_financial das geht an die Bank, dann musst Du noch warten, was die sagen. D.h. das wird so oder so dann frühestens Mittwoch entschieden werden.
 
TE
sandman2003

sandman2003

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
2.048
Reaktionspunkte
6
joa hab regelmäßiges einkommen durch meine ausbildung..

vom montalichen geld her keine frage..


hmm das ist wirklich interessant... für 100 euro weniger bzw 150 weniger wegen des speichers bekomme ich eine ebenwertige leistung...

also für meine begriffe sehe ich keinen unterschied bei den benches... laut wiki is der i5 und der i7 genau dasselbe nur ohne HT... was ja wohl nicht wirklich was bringt...


hmmm komme auf 383 euro nun.... 31 euro im monat...

wenn ich dann noch meine alten sachen für 80 -100 euro loswerde denke ich dass das nen gutes geschäft ist oder?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
das hängt immer davon ab, was man selber dazu meint, was man ausgeben möhcte pro % Mehrleistung ;) du hast nen so775 dualcore, oder? an sich würde sich da noch ein upgrade auf einen Q9400 oder so lohnen. Damit kommst Du fast an den 750er ran, kostet Dich 150€. wenn Du alles neu holst, kostet es dich 250€, dafür "musst" du halt in 1-2 jahren nicht noch ein neues Board und RAM kaufen, wenn der Q9400 nicht mehr reicht.

bei CPUs hat sich in den letzten 2 Jahren kaum was getan, da muss man an sich nicht sooo unbedingt was "modernes" haben. viele sind überrascht, dass deren mittelklasseCPU von vor 2 jahren auch heute noch locker reicht. ich hab vor 2 1/4 jahren nen E7200 und ne AMD 3870 gekauft, damals ein System, mit dem die da neuesten Games auf maximalen Details locker liefen (außer Crysis ;) ). Ende Januar hab ich NUR die Graka gewechselt (AMD 5770), und nun läuft alles doppelt so schnell, bei FullHD läuft jedes Game noch auf hohen Details, nur manche nicht auf ALLERhöchsten Details, weil da ein qaudcore nötig wäre - was aber nicht unbedingt ein core-i sien muss.

welche graka nutzt du? ne 275 GTX, oder?
 
TE
sandman2003

sandman2003

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
2.048
Reaktionspunkte
6
japp ne 275er


ma gucken bis zum 10.4. überlege ich noch ;)

ich mein 30 euro im monat.. hmm^^ passt schon
 

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
wenn du in der ausbildung bist, musst du mindestens 7 monate schon in der ausbildung sein um die finanzierung machen zu können. bei manchen brauchst du auch ein minsesteinkommen. wenn die ratenzahlung nur über 12 monate läuft würde ihc es machen, läuft sie aber länger (24 monate) würde ihc es lässen, da du dich in 1 1/2 Jahren sonst nur ärgerst, da es dann schon neuere besser ware und vor allem günstigere ware gibt, aber du kannst immer noch weiter blechen.


mfg
 
Oben Unten