Warlords of Draenor: Die neuen Modelle der weiblichen Verlassenen und Draenei

Elenenedh

Benutzer
Mitglied seit
29.10.2009
Beiträge
30
Reaktionspunkte
7
Jetzt ist Deine Meinung zu Warlords of Draenor: Die neuen Modelle der weiblichen Verlassenen und Draenei gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Warlords of Draenor: Die neuen Modelle der weiblichen Verlassenen und Draenei
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.863
Reaktionspunkte
6.208
Die neuen Modelle sehen ganz gut aus. Mein Hauptcharakter war auch eine Draenei-Schamanin. Allerdings hab ich schon vor 2 1/2 Jahren aufgehört und jetzt nochmal anfangen...... hmm, da ist man wohl schon zu lange raus und hat dann auch wieder keine Zeit für andere Spiele...obwohl es mich schon manchmal reizen würde, mal wieder reinzuschauen, was sich so getan hat ;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.303
Reaktionspunkte
3.755
nja, sieht schon ganz nett aus
aber jetzt nicht unbedingt ein Grund wieder anzufangen
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Die neuen Modelle sehen ganz gut aus. Mein Hauptcharakter war auch eine Draenei-Schamanin. Allerdings hab ich schon vor 2 1/2 Jahren aufgehört und jetzt nochmal anfangen...... hmm, da ist man wohl schon zu lange raus und hat dann auch wieder keine Zeit für andere Spiele...obwohl es mich schon manchmal reizen würde, mal wieder reinzuschauen, was sich so getan hat ;)

mit 2 Abenden die Woche bist im Endcontent gut dabei im Moment. Das Spiel ist lange nicht mehr so zeitintensiv wie es mal war.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.302
Reaktionspunkte
8.531
Allerdings hab ich schon vor 2 1/2 Jahren aufgehört und jetzt nochmal anfangen...... hmm, da ist man wohl schon zu lange raus ...
Wenn du WoD vorbestellst, bekommst du ja eine Charakteraufwertung auf lvl 90 gratis ... :)
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.302
Reaktionspunkte
8.531
zum Werben sollte man POSITIVE Eigenschaften hervorheben, positive :rolleyes:
Für Leute, die ein paar Jahre raus waren und direkt in Draenor weiterspielen wollen, ist das positiv. Und falls das auf Shadow zutrifft, ist diese Information nützlich für ihn.

Desweiteren kann man so ziemlich alles aus einem entsprechenden Blickwinkel positiv oder auch negativ sehen, wenn man nur will. :-D
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.303
Reaktionspunkte
3.755
Für Leute, die ein paar Jahre raus waren und direkt in Draenor weiterspielen wollen, ist das positiv. Und falls das auf Shadow zutrifft, ist diese Information nützlich für ihn.

Desweiteren kann man so ziemlich alles aus einem entsprechenden Blickwinkel positiv oder auch negativ sehen, wenn man nur will. :-D

Ja, aber wenn man ein RPG haben will mit Geschichte, dann ist das Feature eher lame
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.302
Reaktionspunkte
8.531
Ja, aber wenn man ein RPG haben will mit Geschichte, dann ist das Feature eher lame

Naja ... Geschichte ....

Ein blutjunger Panda Mönch prügelt sich über seine Startinsel, auf der Allianz & Horde angekommen sind, nachdem sich deren Nebel nach den Ereignissen von Cataclysm gelüftet hat.

Dann kämpft er sich durch das von Todesschwinge verwüstete Azeroth. Daraufhin wird ihm gesagt, daß Illidan hinter dem dunklen Portal sein Unwesen treibt, der genauso wie Arthas ja eigentlich schon längst erledigt sein müßte, weil BC und WotLK ja VOR Cataclysm spielen.

Immerhin trifft er erst nach dem Tod Todesschwinges auf dessen Nachwuchs...


Vom Zurechtbiegen oder besser: Neuschreiben der Hintergrundgeschichte zB bezgl. der Draenei mal ganz zu schweigen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.303
Reaktionspunkte
3.755
Naja ... Geschichte ....

Ein blutjunger Panda Mönch prügelt sich über seine Startinsel, auf der Allianz & Horde angekommen sind, nachdem sich deren Nebel nach den Ereignissen von Cataclysm gelüftet hat.

Dann kämpft er sich durch das von Todesschwinge verwüstete Azeroth. Daraufhin wird ihm gesagt, daß Illidan hinter dem dunklen Portal sein Unwesen treibt, der genauso wie Arthas ja eigentlich schon längst erledigt sein müßte, weil BC und WotLK ja VOR Cataclysm spielen.

Immerhin trifft er erst nach dem Tod Todesschwinges auf dessen Nachwuchs...


Vom Zurechtbiegen oder besser: Neuschreiben der Hintergrundgeschichte zB bezgl. der Draenei mal ganz zu schweigen.

naja, wenn man sowas runterbricht und die ganzen Texte nicht ließt kommt man schon zu dem Irrglauben das WoW keine Story hätte ;)
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.302
Reaktionspunkte
8.531
naja, wenn man sowas runterbricht und die ganzen Texte nicht ließt kommt man schon zu dem Irrglauben das WoW keine Story hätte ;)
Aber mindestens die Chronologie ist seit Cataclysm im Eimer, weil eben Level 1-60 jetzt geschichtlich nach Level 60-80 passieren ...
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.303
Reaktionspunkte
3.755
Aber mindestens die Chronologie ist seit Cataclysm im Eimer, weil eben Level 1-60 jetzt geschichtlich nach Level 60-80 passieren ...

es hat eine etwas verschwurbelte Geschichte da es in einer persistenten Welt ist, aber es hat eine Geschichte, außerdem ist ja der Weg das Ziel
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.302
Reaktionspunkte
8.531
es hat eine etwas verschwurbelte Geschichte da es in einer persistenten Welt ist, aber es hat eine Geschichte, außerdem ist ja der Weg das Ziel
Ich meinte ja auch nicht, daß keine Geschichte vorhanden wäre - bloß, daß die vorhandene Geschichte ein derartiges Chaos ist, weil die Geschichte an allen Ecken und Enden dem Gameplay geopfert wird. Man frage sich einfach mal, wieso es Nachtelfen Magier, Untoten Jäger, Untoten Priester und Tauren Paladine gibt und Hexenmeister mit Paladinen in einer Gruppe spielen können ...
 
Oben Unten