Warcraft 3: Reforged - Spieler klagen über Grafik-Downgrade

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
657
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu Warcraft 3: Reforged - Spieler klagen über Grafik-Downgrade gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Warcraft 3: Reforged - Spieler klagen über Grafik-Downgrade
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.536
Reaktionspunkte
107
Drölfzig mal durchgespielt damals. Tatsächlich hätt ich es mir ausschließlich wegen des "Upgrades" auch bezogen auf Cutscenes etc geholt. Da bin ich ja mega froh, dass ich gestern doch nicht mehr am PC war.
 

Eyer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.08.2012
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Für mich macht es auch eher den Anschein das man schnell noch ein paar Euro mitnehmen wollte. Im Enddefekt ein billiges Grafikupdate ohne große Neuerungen. Auflösung bis max 2550 * 1440 ist auch lächerlich. Ich muss mir dann die schwarzen Balken links und rechts angucken. Ich finde es einfach nur abzocke von Blizzard. Wenn ich sehe was Wargaming für Grafikupdates rausgibt , umsonst.
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
830
Reaktionspunkte
464
Für mich macht es auch eher den Anschein das man schnell noch ein paar Euro mitnehmen wollte. Im Enddefekt ein billiges Grafikupdate ohne große Neuerungen. Auflösung bis max 2550 * 1440 ist auch lächerlich. Ich muss mir dann die schwarzen Balken links und rechts angucken. Ich finde es einfach nur abzocke von Blizzard. Wenn ich sehe was Wargaming für Grafikupdates rausgibt , umsonst.

Böses Blizzard! Da haben sie wieder einen unschuldigen Spieler dazu gezwungen etwas von ihnen zu kaufen...
:B
 

Jan8419

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.01.2015
Beiträge
256
Reaktionspunkte
38
Mit den "angekündigten" Änderungen hätte ich es mir gekauft, aber das was im Endeffekt jetzt verkauft wird. Nein danke
 

EvilReFlex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.07.2017
Beiträge
301
Reaktionspunkte
108
Ich bin eher über die echt beschissene neue deutsche Vertonung verärgert.
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.651
Reaktionspunkte
498
Böses Blizzard! Da haben sie wieder einen unschuldigen Spieler dazu gezwungen etwas von ihnen zu kaufen...
:B

Witzigerweise werden die Warcraft 3 Classic Besitzer wirklich gezwungen, die Reforged-Version zu spielen.
Man hat nur kein Zugriff auf die aktuellere Grafik, ansonsten ist alles identisch. Somit verbraucht das Spiel jetzt auch mehr Speicherplatz (von 1,8 zu 30,0 GB).
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
830
Reaktionspunkte
464
Witzigerweise werden die Warcraft 3 Classic Besitzer wirklich gezwungen, die Reforged-Version zu spielen.
Man hat nur kein Zugriff auf die aktuellere Grafik, ansonsten ist alles identisch. Somit verbraucht das Spiel jetzt auch mehr Speicherplatz (von 1,8 zu 30,0 GB).

Aber bezahlen musste man das dann nicht neu oder?
Das macht schon irgendwie einen Unterschied.
 

OldMCJimBob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
856
Reaktionspunkte
417
Nein. muss man nicht.
Ich finde es halt blöd, dass man das alte Warcraft 3 dadurch nicht mehr online spielen kann.

Ich steh auf dem Schlauch - kann ich mir als Besitzer der alten WC3 Version (auf dem BattleNet aktiviert) einfach die neue Laden?
 

Lucatus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.06.2016
Beiträge
324
Reaktionspunkte
48
Ich habe mich so auf das Spiel gefreut ein glück habe ich es nicht vorbestellt
 
Oben Unten