WandaVision: Ende der Serie soll neues Licht auf MCU werfen

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
977
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu WandaVision: Ende der Serie soll neues Licht auf MCU werfen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: WandaVision: Ende der Serie soll neues Licht auf MCU werfen
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.128
Reaktionspunkte
6.275
... Dr. Strange?! Vision und er müssten doch bei Avengers Infinity Wars zusammengearbeitet haben?
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.661
Reaktionspunkte
5.973
Website
twitter.com
... Dr. Strange?! Vision und er müssten doch bei Avengers Infinity Wars zusammengearbeitet haben?

Vision und Strange haben sich glaube ich nie gesehen. Strange war ja mit Tony und Peter auf Titan, während Vision mit Wanda an der Wakanda-Front gekämpft haben.
Aber selbst wenn, verstehe ich nicht so ganz, wo deine Verunsicherung liegt. ;)
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.128
Reaktionspunkte
6.275
Vision und Strange haben sich glaube ich nie gesehen. Strange war ja mit Tony und Peter auf Titan, während Vision mit Wanda an der Wakanda-Front gekämpft haben.
Aber selbst wenn, verstehe ich nicht so ganz, wo deine Verunsicherung liegt. ;)
... weil im Artikel folgendes steht:

Darüber hinaus deutete der Schauspieler besondere Szenen mit einem Schauspieler an, mit dem er schon immer zusammenarbeiten wollte. Um wen es sich dabei handelt, soll aber bis zur Enthüllung eine Überraschung bleiben. Viele Fans könnten sich einen Auftritt von Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) vorstellen.


Das liest sich ja für mich so, als ob das ein Schauspieler wäre, mit dem er noch nie zusammengearbeitet hat. D.h. das würde ja im Fall der Fälle Dr. Strange ausschließen, falls die sich eben vorher beim Dreh mal gesehen haben. ;)
 

lars9401

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2007
Beiträge
717
Reaktionspunkte
76
... weil im Artikel folgendes steht:

Darüber hinaus deutete der Schauspieler besondere Szenen mit einem Schauspieler an, mit dem er schon immer zusammenarbeiten wollte. Um wen es sich dabei handelt, soll aber bis zur Enthüllung eine Überraschung bleiben. Viele Fans könnten sich einen Auftritt von Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) vorstellen.


Das liest sich ja für mich so, als ob das ein Schauspieler wäre, mit dem er noch nie zusammengearbeitet hat. D.h. das würde ja im Fall der Fälle Dr. Strange ausschließen, falls die sich eben vorher beim Dreh mal gesehen haben. ;)

Sich am Set mal über den Weg laufen, würde ich jetzt nicht als zusammenarbeiten ansehen. Also passt die Aussage doch.
 

Lasselanta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
Benedict Cumberbatch und Paul Bettany haben bereits in einem Film zusammen vor der Kamera gestanden und hatten Szenen zusammen... Der Film hieß Creation und ist von 2009, Bettany spielt in diesem Film Charles Darwin. Aber das war noch bevor Cumberbatch richtig bekannt wurde und es war nur eine kleine Rolle in diesem Film. Auf jeden Fall kennen die beiden sich schon aus einem anderen Film, was jetzt aber nichts heißen muss... kann natürlich sein, dass Paul Bettany nicht mehr dran dachte. Oder er meinte, dass er gerne mit dem MCU-Charakter Dr Strange vor der Kamera arbeiten würde, die ja in keinem Film gemeinsame Szenen hatten.
Hier mal ein Szenenbild aus Creation: https://i.pinimg.com/originals/67/98/c2/6798c22218073c914e5de7cbb827cf57.jpg
(gleich drei Marvel-Darsteller in diesem Fall...)
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.661
Reaktionspunkte
5.973
Website
twitter.com
Es kann am Ende auch sein, dass Bettany mit seiner Aussage gar nicht den Cumberbatch meint.
Das ist ja bisher nur Spekulation. :-D
 

Lasselanta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
Es kann am Ende auch sein, dass Bettany mit seiner Aussage gar nicht den Cumberbatch meint.
Das ist ja bisher nur Spekulation. :-D

Das ist auch das, was mir in den Sinn kam, weil ich wusste, dass die beiden eine gemeinsame Filmvergangenheit hatten.
Wobei letztes Jahr irgendwo mal geleaked wurde, dass Cumberbatch seine Szenen für WandaVision gedreht hätte und er damals noch in der CastList auftauchte, was mittlerweile aber überall gelöscht ist. Ich finde dazu nun gar nichts mehr.
Wir müssen also einfach abwarten...
 
Oben Unten