Vorschau - Unreal Tournament 2003

Tasadar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.02.2002
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Also das Spiel klingt doch mal wieder richtig Spaßig.
Jetzt bleibt für mich nur noch zu hoffen, dass das Game nicht auf 18 Jährige beschränkt wird.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,83692
 

rdrey

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.04.2002
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hier mein Fehler bei der Demo:

UT2003 Build UT2003_Build_[2002-09-16_05.17]

OS: Windows 98 4.90 (Build: 73010104)
CPU: GenuineIntel PentiumPro-class processor @ 1000 MHz with 127MB RAM
Video: Radeon DDR (2087)

Assertion failed: RenDev [File:WinViewport.cpp] [Line: 536]

Verlauf: UWindowsViewport::OpenWindow <- UGameEngine::Init <- InitEngine

HIIILLLFFEE!!!!!!!!
Kann mir irgendjemand helfen?
Einen ähnlichen Fehler hab ich auch bei America's Army:

Assertion failed: RenDev [File:C:\fireteam\WinDrv\Src\WinViewport.cpp] [Line: 450]

History: UWindowsViewport::OpenWindow <- UGameEngine::Init <- InitEngine
 
R

Rakion118

Gast
Hier mein Fehler bei der Demo:

UT2003 Build UT2003_Build_[2002-09-16_05.17]

OS: Windows 98 4.90 (Build: 73010104)
CPU: GenuineIntel PentiumPro-class processor @ 1000 MHz with 127MB RAM
Video: Radeon DDR (2087)

Assertion failed: RenDev [File:WinViewport.cpp] [Line: 536]

Verlauf: UWindowsViewport::OpenWindow <- UGameEngine::Init <- InitEngine

HIIILLLFFEE!!!!!!!!
Kann mir irgendjemand helfen?
Einen ähnlichen Fehler hab ich auch bei America's Army:

Assertion failed: RenDev [File:C:\fireteam\WinDrv\Src\WinViewport.cpp] [Line: 450]

History: UWindowsViewport::OpenWindow <- UGameEngine::Init <- InitEngine
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Hier mein Fehler bei der Demo:

UT2003 Build UT2003_Build_[2002-09-16_05.17]

OS: Windows 98 4.90 (Build: 73010104)
CPU: GenuineIntel PentiumPro-class processor @ 1000 MHz with 127MB RAM
Video: Radeon DDR (2087)

Assertion failed: RenDev [File:WinViewport.cpp] [Line: 536]

Verlauf: UWindowsViewport::OpenWindow <- UGameEngine::Init <- InitEngine

HIIILLLFFEE!!!!!!!!
Kann mir irgendjemand helfen?
Einen ähnlichen Fehler hab ich auch bei America's Army:

Assertion failed: RenDev [File:C:\fireteam\WinDrv\Src\WinViewport.cpp] [Line: 450]

History: UWindowsViewport::OpenWindow <- UGameEngine::Init <- InitEngine

Scheint an deiner Radeon Karte zu liegen.
Versuch es mit den Treibern 7.76 (Catalyst 2.3) - Steht zumindest als "Beste Treiner" in der UT2003 Readme. Ansonsten: Direct X8.1b installiert?
Versuch es im Notfall mal im OpenGL Modus, indem du die Zeilen
[Engine.Engine]
RenderDevice=D3DDrv.D3DRenderDevice
;RenderDevice=Engine.NullRenderDevice
;RenderDevice=OpenGLDrv.OpenGLRenderDevice

in der UT2003.ini so veränderst:
[Engine.Engine]
;RenderDevice=D3DDrv.D3DRenderDevice
;RenderDevice=Engine.NullRenderDevice
RenderDevice=OpenGLDrv.OpenGLRenderDevice

-> Vor Render... D3D das ; setzen und vor Render...OpenGL das ; weg.

@Rakion118: Das Signaturfeld ist nur für die Signatur gedacht und nicht zum Antworten. Bitte darauf achten. Danke.
 
L

luxi

Gast
Beim Artikel im Heft is n Fehler drin ->
SPEED und BERSERK sind vertauscht ;) (von der Kombination her ;))
 
R

RossGaller

Gast
Ich freue mich jetzt schon auf das Spiel, alles unter einer 90% bewertung, wie z.b. in der Gamestar, wäre eine sehr große Entäuschung
 
A

Azi

Gast
95% rulen :-D

ajo schautsauf www.ut-scene.com da ist liga, clansforum alles zu Ut 2003

WerbungEnde!

Aberich find dasGameRult
Und PCGames macht immergute berichte übers Game :-D
 
F

Funkdoc

Gast
Ich fand den ersten Teil ja schon lau, aber die Demo zu UT 2003 hat mich in meiner Ansicht vollends bestärkt. Ich finde, um das Spiel gibt es mehr hype als es verdient hat.
Die maps und Waffen gefallen mir schon nicht, und bis auf domination hat man die Spielmodi seit HL und TFC auch schon genug durchgekaut. (Dieses merkwürdige Ballspiel scheint ja ganz witzig zu sein, aber ein wirkliches highlight isses ja auch net).
Selbst die Graphik ist nicht so toll wie ich gehofft habe.Obendrein scheint das ganze vom gameplay etwas an Q3A angeglichen worden zu sein und wirkt viel zu chaotisch.
 
C

Cemetery

Gast
Ich fand den ersten Teil ja schon lau, aber die Demo zu UT 2003 hat mich in meiner Ansicht vollends bestärkt. Ich finde, um das Spiel gibt es mehr hype als es verdient hat.
Die maps und Waffen gefallen mir schon nicht, und bis auf domination hat man die Spielmodi seit HL und TFC auch schon genug durchgekaut. (Dieses merkwürdige Ballspiel scheint ja ganz witzig zu sein, aber ein wirkliches highlight isses ja auch net).
Selbst die Graphik ist nicht so toll wie ich gehofft habe.Obendrein scheint das ganze vom gameplay etwas an Q3A angeglichen worden zu sein und wirkt viel zu chaotisch.

Ave!

Jup!!! Da wird viel zu viel Wirbel drum gemacht! Die Grafik is nicht schlecht und auch recht gut programmiert. Ich habe die UT 2K3 Demo von meinem Athlon XP 1800+ mit GF4 TI 4200 (alles auf höchste Einstellung) auf meinen Duron 850 mit GF2 GTS kopiert und es ist immer noch Spielbar!!!! Im Allgemeinen ist das Game aber schon abgelatscht! (gleicher Schnitt neuer Look)

Tschüssikowski
Cemetery
 
S

smoere

Gast
Eins vorneweg. Ich bin kein UT Anhänger und spielte es damals nur gelegentlich online, wenn ich mal eine Runde Aktion haben wollte.

Zu UT2K… Es sieht verdammt gut aus und ist Aktion pur, keine Frage. Der extreme Detailgrad der Texturen, die wirklich schön animierten Figuren, die Reflektionen und Spiegelungen, wohlgeformte, weitsichtige Areale mit abwechslungsreichen Themen…. Und das alles vereint in einer superschnellen Grafik Engine. Alle Achtung. Vorausgesetzt man hat die nötige Hardware zu Hause stehen und man mag solch schnelle, teils hektische Ballerkost, ist das Spiel ein absoluter Oberknaller.

Trotzdem würde ich das Spiel nie höher als mit 90% bewerten… ich sag euch warum: Meiner Meinung nach sollten Spiele nur jenseits der 90er Wertung eingesiedelt werden, die EINEN ganz wichtigen Kritikpunkt enthalten. INNOVATION!
Und da müsst ihr mir wohl Recht geben. Wenn irgend ein Spiel keine wirklich innovativen Neuerungen beinhaltet, dann ist das Unreal Tournament 2003. Und wenn dann größtenteils die Waffen sogar noch 1:1 übernommen werden, kann und darf ein zweiter Teil eines Games einfach keine 93% oder mehr bekommen.

Ein weiterer Kritikpunkt machte sich bei längerem Spielen bemerkbar, der wohl aber durch die bald anwachsende Anzahl von Mods nicht allzu relevant ist. Die Maps werden recht schnell langweilig, sind oft viel zu symmetrisch aufgebaut und teils auch zu klein (vielleicht auch Sinn und Zweck der Programmierer??!! I don´t know). Mir persönlich viel es halt negativ auf.

Eins noch zu der Bemerkung der Game Star. Ich kenne diese Zeitung zwar nicht und kann mir daher kein Urteil erlauben. In Sachen Charakter Modellen muss ich denen wohl aber doch ein bisschen Recht geben. Wenn sie auch noch so detailliert dargestellt werden, so wirken manche Figuren doch sehr kitschig und übertrieben. UNREAL… oke… aber solche Charaktere sollten eher etwas monströses, gespenstisches ausstrahlen, nicht aber so aussehen, als wären sie aus einem LSD-Trip entstanden und einen eher zum schmunzeln bringen. Die meisten Skins sind aber gut gelungen…. Geschmacksache, würde ich sagen.

Meine persönliche Meinung zum Spiel:

Grafik: 93%
Sound: 88%
Steuerung: 88%
Atmosphäre: 90%
Spieldesign: 86%

Gesamt: 90%
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Trotzdem würde ich das Spiel nie höher als mit 90% bewerten? ich sag euch warum: Meiner Meinung nach sollten Spiele nur jenseits der 90er Wertung eingesiedelt werden, die EINEN ganz wichtigen Kritikpunkt enthalten. INNOVATION!
Und da müsst ihr mir wohl Recht geben. Wenn irgend ein Spiel keine wirklich innovativen Neuerungen beinhaltet, dann ist das Unreal Tournament 2003. Und wenn dann größtenteils die Waffen sogar noch 1:1 übernommen werden, kann und darf ein zweiter Teil eines Games einfach keine 93% oder mehr bekommen.
Wenn du es so siehst, was eine 90+X% Wertung ausmacht, dann ist auch vollkommen OK. Dem würde ich eventuell auch zustimmen (Aber es wird ja nicht die Innovation bewertet, sondern der Spielspaß.)
Aber sag mir mal, welche Games heutzutage (aus der letzten Zeit) über 90% bekommen sollen/sollten?


Ein weiterer Kritikpunkt machte sich bei längerem Spielen bemerkbar, der wohl aber durch die bald anwachsende Anzahl von Mods nicht allzu relevant ist. Die Maps werden recht schnell langweilig, sind oft viel zu symmetrisch aufgebaut und teils auch zu klein (vielleicht auch Sinn und Zweck der Programmierer??!! I don´t know). Mir persönlich viel es halt negativ auf.
Beim Spielen der Demo würde ich dir recht geben (Insbesondere CTF und BR immer nur auf einer Karte hält man nicht so lange durch, wie eine dauernde Rotation der Karten.). Aber in der Vollversion sind ja ca. 36 Stück enthalten...

Eins noch zu der Bemerkung der Game Star. Ich kenne diese Zeitung zwar nicht und kann mir daher kein Urteil erlauben. In Sachen Charakter Modellen muss ich denen wohl aber doch ein bisschen Recht geben. Wenn sie auch noch so detailliert dargestellt werden, so wirken manche Figuren doch sehr kitschig und übertrieben. UNREAL? oke? aber solche Charaktere sollten eher etwas monströses, gespenstisches ausstrahlen, nicht aber so aussehen, als wären sie aus einem LSD-Trip entstanden und einen eher zum schmunzeln bringen. Die meisten Skins sind aber gut gelungen?. Geschmacksache, würde ich sagen.
OK, manch einer mag vielleicht manche Models nicht so sehr, andere schon aber sowas als Grund für eine "geringere" Wertung?
Ansonsten will ich nochmal klarstellen: Mir geht es nicht um die Wertung an sich in der GS, sondern in der Begründung der Wertung! Und die - und Teile des Textes - wirken jedoch sehr an den Haaren herbeigezogen bzw. stellenweise als wenn nur mal kurz UT2003 angespielt wurde.

Meine persönliche Meinung zum Spiel:
Grafik: 93%
Sound: 88%
Steuerung: 88%
Atmosphäre: 90%
Spieldesign: 86%

Gesamt: 90%
Bis ich mich endgültig festlege, spiel ich erstmal die Vollversion. Dann kommt meine Wertung.
 
C

Crowsis

Gast
Trotzdem würde ich das Spiel nie höher als mit 90% bewerten… ich sag euch warum: Meiner Meinung nach sollten Spiele nur jenseits der 90er Wertung eingesiedelt werden, die EINEN ganz wichtigen Kritikpunkt enthalten. INNOVATION!

Meiner Meinung nach ist UT2003 das innovativste Spiel seit Deux Ex.
Ich hab mich zu anfang auch gewundert das so wenige neuerungen enthalten sind, dann kam ich drauf was es mit dem Adrenalin zu tun hat. Mit den Specialmoves und den Dodges eröffnen sich total neue möglichkeiten, und ich verspreche dir das viele andere Shooter das in Zukunft nachmachen werden...
 
T

TheDeaD

Gast
Ich finde das UT2003 stures geballer is. Das macht vielleiht 2 MOnate Spass,d ann is fertig. Ich mag lieber ein bissl Taktik drin...

HL (&MODs) 4ever!
 

MarcoV

Benutzer
Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Ich finde das UT2003 stures geballer is. Das macht vielleiht 2 MOnate Spass,d ann is fertig. Ich mag lieber ein bissl Taktik drin...

HL (&MODs) 4ever!

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege: Ich spiele UT schon seit 4 JAHREN und kann mich nicht daran erinnern, den Wunsch verspürt zu haben es nach 2 Monaten weg zu werfen; den hat ich bei Q3 und HL allerdings schon nach 2 Stunden. UT hatte damals durch neueste Grafik und Spielmodi überzeugt, die auch heute noch sehr gut mithalten können. Dank immer neuer Maps und Mods gab es immer wieder einen Grund UT zu zocken, nicht zuletzt wegen dem genialen Multiplayermodus. Und wenn es mehr Taktik sein soll lädt man halt denn mitlerweile allein stehenden Mod Tactical Ops - ist grafisch viel besser als HL und spielerisch hat er sich nicht hinter HL zu verstecken. Ich wette HL gegen Bots ist auf keinen Fall besser als UT, oder geht das gar nicht "g"?
 

HBL_Emperor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hardware-Hunger?

Also ich hab UT2003 schon mit maximalen Details auf 1024x768 absolut flüssig auf einem 1GHz Athlon mit 256MB SDRAM und GForce 2 GTS Pro gesehn! Als Hardware-Hunger würd ich das nicht bezeichnen. So wird die Engine nicht schon im nächsten Jahr unansehnlich! :)
 
Oben Unten