Vorschau - Unreal Tournament 2

KingArthur

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
164
Reaktionspunkte
2
Ich denke, dass Unreal Tournament 2 die neue Action-referenz sein wird!!! ich finde es eigentlich garnicht schlecht dass alle spieler sofort mit allen waffen anfangen. denn dann sind alle spieler gleichgestellt und es kommt wirklich nur auf das Können jedes einzelnen an!!! ich werde es mir auf jeden fall kaufen!!! bye, arthur
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,31850
 
U

Uncle_Ho

Gast
UT2 wird garantiert ein hit, da wart ioch gern noch ein bissel laenger, solange die entwickler das halten was sie versprechen. aber unreal und UT waren (sind) genial, ich denke mal dasUT2 noch besser wird.
 

fragman

Benutzer
Mitglied seit
28.04.2001
Beiträge
80
Reaktionspunkte
0
ich hoffe natuerlich auch auf einen hit, was mich aber stoert ist, dass man nur freiluftarenen haben soll? son scheiss. ich hab das prob mit den freiluftarenen bei q3 team arena in den tarrain maps. da musste mit mindestens 10 spieler pro team spielen, sonst machts keinen spass. da freut sich die isdn karte aber ueberhaupt nicht und ein spiel hier im netzwerk mit nur 2 mann wird dann auch keinen spass machen. ich hoffe, epic wird sich das nochmal ueberlegen.

gruss Fragman
 

SirDregan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
622
Reaktionspunkte
2
Das mit allen Waffen anfangen find ich auch ne super Idee, dann wird es wenigstens keinen mehr geben der vor dem Respawn-point der besten Waffe campt :)

CyA, SirDregan
 
N

NITRO

Gast
der unterschied ist aber, dass du in den freiluftarenen mit Fahrzeugen rumfahren kannst. das wird dann nicht allzugroß sein, wenn man mit fahrzeugen fahren kann.
 

bumi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.794
Reaktionspunkte
2
Website
www.sozibrain.ch
die freiluftareale sehen ja wirklich - wie der rest des spiels - sehr gut aus. aber irgendwie kommt bei mir da nicht wirklich deathmatch-feeling auf! ich fand die richtigen arenen verdammt cool, sie waren schön verwinkelt und so. ich finde es weniger interessant wenn ich meinen gegner schon aus einigen metern entfernung sehen kann! da kann man ja gleich ballern, es gibt keine RICHTIGEN 1 on 1 duelle mehr.
stellt euch mal folgendes vor: ihr rennt durch eine arena (ut 1) und urplötzlich springt ein gegner um die ecke, euch direkt vors gesicht. das ist richtig cool. ich denke kaum, dass sowas in ut 2 passieren wird.
doch trotz alle dem sind die ideen und die grafik von ut 2 extrem vielversprechend. wenn das kein hit wird, weiss ich auch nicht mehr weiter!
ich mache mir nur um die hardware sorgen. viele spiele benötigen - für einigermassen schöne grafik - eine karte der geforce-serie. aber auch schon mal dran gedacht, dass sich nicht jeder eine solche graka leisten kann? ich bin ein gutes beispiel dafür: ich bin im ersten jahr meiner ausbildung als kaufmännischer angestellter. wenn ich mir nur schon eine gute geforce 2 kaufe, ist das gehalt eines monats fast futsch! (550 schweizer franken. keine ahnung wieviel euro das sind)
ich dachte schon daran, nun etwas für einen neuen rechner zusammenzusparen. dann hab ich das geld zusammen, kaufe meinen rechner und wenn ich dann ut 2 oder so spielen will, hat mir das ganze einen scheissdreck gebracht!
 

Huatsembl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
- ich dachte schon daran, nun etwas für einen neuen rechner zusammenzusparen. dann hab ich das geld zusammen, kaufe meinen rechner und wenn ich dann ut 2 oder so spielen will, hat mir das ganze einen scheissdreck gebracht!

Warum, wenn du dir jetzt nen billigen Athlon XP (z.B. 1600+) kaufst und dazu ne preiswerte DX8 Karte (GeForce3Ti200), reicht dir das auf jeden Fall für die nächsten anderthalb Jahre.
Je nach dem, ob du bisherige Komponenten weiterverwenden kannst, kriegst du bei guter Planung schon für unter 1000€ (Weiß nicht, wie viel das in Schweizer Franken ist ;) einen Quasi-Highend-PC.
 
R

ravend2

Gast
Unreal Tournament 2

Ich finds irgendwie net so gut!!!!!
Die ganzen neuerungen Wäää!!!
Kommt schon mehr in Richtung Tribes!(ich hab nix gegen Tribes =)
 
P

Psychopocke

Gast
AW: Unreal Tournament 2

Wenn spiele dem Vorgänger zu stark ähneln, schreien die Spieler auf.

Von wegen keine Neuerungen(Siehe EA-Sport Spiele). Wie soll man

es den Spielern denn rechtmachen,wenn sie sich jetzt auch noch

wegen zu vieler Neuerungen in die Hose machen?
 
L

Lukuluss

Gast
- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=31850 )


Wenn man sich allein schon die Qualität von UT anschaut, dann ist es doch eigentlich klar, dass UT2 ein Megahit wird. Die Idee mit dem Waffen find ich jetzt nicht so genial, ist aber ein ganz netter Einfall. Ich glaube aber, dass es nicht jedem passt, also wären die Entwickler gut beraten, wenn man das deaktivieren kann. So könnte jeder UT2 spielen, wie er es mag
 
L

Lord_Sikon

Gast
DAs Spiel muss einfach ein Hit werden. Auch wenn ich von der Idee mit den Waffen und Rüstung nicht so begeistert bin. Wie schon irgendwer gesagt hat, das sollte man deaktivieren können. Dann kann es imme rnoch jeder spielen, der dazu Bock hat.
Die beste Neuerung für mich ist es, das man jetzt noch mehr auf Teamplay setzen kann (Fahrzeuge, Link-Gun).
Außerdem freue ich mich schon auf diesen Handball ähnlichen Modus.
 
M

Member0815

Gast
Ich fänds gut wenn die ein paar außen arenen und innen arenen machen würden. ich fand es bei ut es ein bisschen scheiße. wenn es außen arenen gab (z.B. Hyper Blast, Morpheus...) war immer anti graviti und das kommt nun mal voll kacke wenn du ne rakete ins bein kriegst und ab ins all katapultiert wirst.
 
D

Domson_as_TIOBS

Gast
UnrealTournament][

Naja also zur Grafik kann man jetzt ja noch nicht besonders viel sagen... also ich finde diesen Clown z.B. zwar gut texturiert und er hat ne gute Form, aber er sieht doch für ein Game wie UT][ nur lächerlich aus. Das Gameplay verspricht auch nicht besonders zu werden mit den Combos und so - wir wollen schließlich kein Konsolenspiel! Und wenn man am Anfang alle Waffen hat, dann ist die Spannung des Originals nicht mehr gegeben, ebenso wenig wie die Freude die einem wiederfährt wenn man nach einer gehetzten Suche endlich die Flak Cannon in die Finger bekommt und seinen Gegner wegsplattert. Diese ägyptische Map die bisher für die Screenshots herhalten musste ist ja wirklich nicht besonders super - Sie besitzt so gut wie keine Levelarchitektur, sondern nur ein paar simple Säulen und Mauern sowie diverse Statue.Meshes, die zwar ganz ordentlich sind, aber noch lange keine gute Map ausmachen. Ich finde in einem solch frühen Stadium hätte man sich die Screenshots ruhig noch verkneifen können. Dieser Environment Map im Hintergrund ist ja wohl auch nur schlecht, nicht nur dass er unrealistisch aussieht, nein, EnvMaps haben auch noch die unangenehme Eigenschaft dass sie Statisch sind. Wie hieß es in der letzten PC Games noch so schön zu Unreal2, dass es keine statischen Skybox-Texturen mehr gibt sondern die Berge im Hintergrund alle 3dimensional berechnet seien und z.T. auch begehbar? Da macht UT2 anscheinend aber einen gewaltigen Schritt nach hinten. Davon abgesehen beinhaltet die gezeigte Map keinerlei Deckung. Ich finde wenn UT][ so bleibt wie es bisher aussieht und wenn diese schrecklichen Gameplay-Änderungen nicht zumindest abschaltbar sind dann dürfte es ein ziemlicher Reinfall werden. Was ich mir wünsche ist einfach ein UT mit neuen, besseren Waffen, einer verbesserten/neuen Engine (die hat es ja) die komplexere Levelarchitektur und mehr Polygone (auch bei den Meshes und Player-Models) erlaubt und diese Vorzüge auch für die Maps ausnutzt, und neue, einfallsreiche Modi. Nur Freiluftarenen find ich auch arm, man sollte das gute alte Flair auch nicht gänzlich zerstören, außerdem haben auch Innenarenen große Vorzüge. Und wenn schon unter freiem Himmel, sollte man auch riesige komplexe Terrain-Maps anbieten, die es in UT1 nur in begrenzter Form gab, weil es die Engine wegen dem BrushBuilder und der Polygonbegrenzung im Zusammenhang mit der Performance nicht zulässt. Ich weiß selber dass man in UT wenig davon umsetzen kann und als Mapper wünsche ich mir hier mehr Freiheit und Möglichkeiten und nicht so viele Einschränkungen beim Mappen. Nicht mehr und nicht weniger wünsche ich mir. Danke.
 
R

RINCEWIND_GER

Gast
AW: UnrealTournament][

- Naja also zur Grafik kann man jetzt ja noch nicht besonders viel sagen... also ich finde diesen Clown z.B. zwar gut texturiert und er hat ne gute Form, aber er sieht doch für ein Game wie UT][ nur lächerlich aus. Das Gameplay verspricht auch nicht besonders zu werden mit den Combos und so - wir wollen schließlich kein Konsolenspiel! -...

Ich weiss echt nicht, was Du hast. Ich denke mal die Begrenzung der Level macht in dem Fall echt Sinn, oder willst Du Deinen Gegner meilenweit hinterherlaufen?
Das mit den Kombos: Naja, darüber kann man streiten, aber lass es doch erstmal auf Dich zukommen. Ich denke, dass sich schon etwas ändern musste, gegenüber dem Vorgänger (und ich liebe UT). Und wenn nicht, wird es sicherlich ziemlich bald einen Classic-MOD geben. Dann bleibt zwar nur noch die neue Engine, aber..... ;)
Achso und die ersten Innenmaps werden wohl auch ziemlich schnell nachgeliefert. Ich werde mich dann auch mal gleich wieder ans mappen machen und vielleicht werde ich diesmal sogar welche Veröffentlichen und nicht nur auf privaten LANs spielen ;)

Soll heissen: ICH FREUE MICH AUF UT2
 
I

Imperator_Boot

Gast
Also wenn ich die neue Grafik sehedann kome ich schon echt ins staunen denn sowas gab es bei Ut! nicht. Die Maps finde ich auch nicht schlecht. Und der neue Liga Modus ist auch besimmt nicht schlecht also ich kann solche Beiträge von wegen die Grafik sei schlecht und überhaupt alles wwas an UT2 bemänglet wird nicht versteheen. Die Sreemnshots sind doch wirklich genial.Ich weiß nicht was manche wollen. Neue Modis bessere Grafik bessere Maps. EIgentlich haben die entwickler alles besser gemacht als in der Vorgängerversion.

Imperator_Boot
 
H

HipHopFreak

Gast
Was hat Unreal Tournament 2 eigentlich für system voraussetzngen

genau wüsste ich auch gern !!!!!
ich schätze mal so ne geforce 2 Ti wird bei mittleren Details reichen.
athlon thunderbird oder xp oder p4 vielleicht auch p3 1.000 vorausgestetzt. 128 mb-ram müsstens schon sein

cya
 
Oben Unten