• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Vorschau - Star Wars: Galactic Battleground

L

Lord_Sikon

Gast
Juhuuuuuuuuuuuu!
Ein Star Wars Strategiespiel, das sogar richtig viel Spaß machen könnte. Ich freue mich auf jeden Fall. Wenn der Editor wie der von Age of Empires funktioniert (leicht zu bedienen), dann werde ich auch eigene Karten erstellen. Außerdem steigert das enorm die Langzeitmotivation.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,8981
 
N

Neawoulf

Gast
Meine Begeisterung hält sich in Grenzen

- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
-
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=8981 )


Na ich weiß net...die Grafik haut mich net vom Hocker...aber das ist ja nicht das wichtigeste. Ich finde, ein solches Spiel passt sich schlecht ins Starwars Universum ein...warum mit Panzern und Walkern kämpfen wenn ein Sternzerstörer in der Umlaufbahn alles platt machen könnte? Oder wird man in jeder Mission nen Schildgenerator zerstören müssen? Ich finde, für Starwars wäre ein Spiel wie Homeworld viel passender. Aber erstmal abwarten...sooo viele Infos gibts ja noch net und ich will nicht vorschnell beurteilen, ob das ein gutes oder ein schlechtes Spiel wird.

MfG Neawoulf
 
Oben Unten