Vorschau - Ghost Recon

prezident

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
211
Reaktionspunkte
2
hört sich eigendlich alles sehr vielversprechend an, man sollte es aber nicht in konkurrenz zu operation flashpoint sehen....
...es wird aber hoffentlich besser laufen als ofp (weniger bugs, grafikfehler usw.). ;)

mfg
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,11679
 
S

SonicFury3000

Guest
Nicht schon wieeeeeeeeedeeeeeer!

Das kann doch nicht wahr sein! Zum zehnmillionsten Male muss wiedermal
Russland für die Ideenlosigkeit von dummen Storyline Machern herhalten.
Diese hört sich jedenfalls nach dem grössten Unsinn an den ich je gehört habe. "Nationalistische Rebellen reissen die Macht in R. an sich". Sowas glauben dann wahrscheinlich pickelüberseete Jugendliche die schon von Kindesbeinen an mit Natopropaganda überschwemmt worden sind und alles glauben was ihnen so vorgeschwatzt wird. Das ist so dumm, dass es jeder Beschreibung spottet. R. wird sich doch nen Dreck für Georgien interessieren, ein Land, in dem nur Chaos und Kriminalität herrscht (das ist extrem zynisch sowas zu behaupten, denn ohne russlands Hilfe wäre dort schon längst der Bürgerkrieg ausgebrochen). Das hört sich für mich nach Natopropaganda hoch zehn oder an. Vielleicht ist es ja auch den Hamburger Hirnen vertrottleter Amerikaner entsprungen. Wie wärs mal mit nem Rebellenaufstand in Deutschland? In den USA?
Und dann an der Seite von Russland eingreifen? Das ist das idiotischste was ich je gehört habe! Dieses Spiel wird von mir wegen Dibilität erster Sorte ignoriert werden. Es ist eicht eine Schande, dass "reale" shooter nur Müllstories drauf haben. Wenn schon alle so für die Amis sind, wieso gibts denn kein Spiel in dem man wehrlose "rote" Vietnamesen abschlachten kann?
Durch so eine Story hat das game jedenfalls sehr viele potentielle Käufer im Vorfeld verloren. Frag mich was alle von Russland nur wollen. Anscheinend Krieg. Aber der würde in der Realität anders ablaufen. So ein Scheissdreck!
Und ich dachte schon endlich gäbe es wieder mal was ordentliches.
Dem der sich die Story ausgedacht hat müsste man grad auf den Kopf kotzen.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.352
Reaktionspunkte
5.581
- hört sich eigendlich alles sehr vielversprechend an, man sollte es aber nicht in konkurrenz zu operation flashpoint sehen....
- ...es wird aber hoffentlich besser laufen als ofp (weniger bugs, grafikfehler usw.). ;)
-
- mfg



Also ausgesehen hat's zeimlich gut.
Nur hat das Teil schon noch ein wenig geruckelt.
Aber ansonsten könnt ich mir vorstellen, dass
das Game taktisch und spielerisch auch was hergibt.
Was ich gesehen hab, funktioniert auch die automatische
Wegfindung schon ganz gut... also ich freu mich drauf!
 
S

SonicFury3000

Guest
AW: Nicht schon wieeeeeeeeedeeeeeer!

- Das kann doch nicht wahr sein! Zum zehnmillionsten Male muss wiedermal
- Russland für die Ideenlosigkeit von dummen Storyline Machern herhalten.
- Diese hört sich jedenfalls nach dem grössten Unsinn an den ich je gehört habe. "Nationalistische Rebellen reissen die Macht in R. an sich". Sowas glauben dann wahrscheinlich pickelüberseete Jugendliche die schon von Kindesbeinen an mit Natopropaganda überschwemmt worden sind und alles glauben was ihnen so vorgeschwatzt wird. Das ist so dumm, dass es jeder Beschreibung spottet. R. wird sich doch nen Dreck für Georgien interessieren, ein Land, in dem nur Chaos und Kriminalität herrscht (das ist extrem zynisch sowas zu behaupten, denn ohne russlands Hilfe wäre dort schon längst der Bürgerkrieg ausgebrochen). Das hört sich für mich nach Natopropaganda hoch zehn oder an. Vielleicht ist es ja auch den Hamburger Hirnen vertrottleter Amerikaner entsprungen. Wie wärs mal mit nem Rebellenaufstand in Deutschland? In den USA?
- Und dann an der Seite von Russland eingreifen? Das ist das idiotischste was ich je gehört habe! Dieses Spiel wird von mir wegen Dibilität erster Sorte ignoriert werden. Es ist eicht eine Schande, dass "reale" shooter nur Müllstories drauf haben. Wenn schon alle so für die Amis sind, wieso gibts denn kein Spiel in dem man wehrlose "rote" Vietnamesen abschlachten kann?
- Durch so eine Story hat das game jedenfalls sehr viele potentielle Käufer im Vorfeld verloren. Frag mich was alle von Russland nur wollen. Anscheinend Krieg. Aber der würde in der Realität anders ablaufen. So ein Scheissdreck!
- Und ich dachte schon endlich gäbe es wieder mal was ordentliches.
- Dem der sich die Story ausgedacht hat müsste man grad auf den Kopf kotzen.
-
 
G

Garybaldi

Guest
ARMES RUSSLAND

Also, ich bin auch der Meinung, das man Rußland zu oft in einen schlechtes Licht rückt!Der Ostblock ist aus!Die haben doch nich mal selbst die Kontrolle über ihre eigenen Leute,die haben genug Probleme!
Man könnte ja mal die USA als Agressor nehmen, das hätte dochmal was!
ODER?????
 
S

schleichertron

Guest
AW: ARMES RUSSLAND

Jungs ihr habt doch nen russland komplex ich scheiß doch drauf obs zum 10ten mal die russen sind. auserdem ist stress in russland halt realistischer als in deutschland. ne vietnamm sim wärs allerdings mal. aber euer pro rusisch gelaber bzw. das von sonic mit seiner anti nato hetze is doch n witz. russland is völlig fürn arsch und bestimmt nich das liebe russland und das böse amerika. naja sonic ist wohl n punk der 20 jahre zu spät lebt mit seinen yankees raus parolen von seinen slime cds die er von mami zum geburtstag gekriegt hat. hehe
sowhut
cu in hell 4 the sequel
 
S

SonicFury3000

Guest
AW: ARMES RUSSLAND

lol, ich mag solche games generell schon, aber das Thema ist langsam mal ausgereizt. Sorry für meine Wut, aber da sind mir nun mal alle Drähte durchgebrannt. Irgendwann reichts.
Man kann doch wirklich mal was Anderes machen. Das würde dem Spielspass sicher beitragen. Schade dass schon wieder ne coole engine und Spielidee für eine einfallslose Story verschwendet wird. :(
Komplexe habe ich übrigens nicht, wie wärs denn mit nem Tschetchenieneinsatz gegen die dortigen Rabellen anstatt sich sowas auszudenken. Nen real existiernedes Thema würde die Spannung erheblich erhöhen.
 
B

BM_W

Guest
AW: Nicht schon wieeeeeeeeedeeeeeer!

- Das kann doch nicht wahr sein! Zum zehnmillionsten Male muss wiedermal
- Russland für die Ideenlosigkeit von ...


Jetzt nur mal so statistisch gesehen -wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass in einem demokratischen Land, in dem ein Großteil der Bevölkerung in Wohlstand lebt - USA oder Deutschland zum Beispiel - eine Revolution ausbricht? Und dagegen die Wahrscheinlichkeit für das gleiche in einem zerrütten, verarmten und doch recht kriminellen Land wie es Russland nun mal ist ?
Andere Frage: Speilst du Half-Life o.ä.? Wie ausgelutscht ist denn das Thema "Böse Aliens überfallen die Erde"? Ist das denn für dich realistischer?
 
Oben Unten