Vorschau - FIFA 2004

Hunchback

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.06.2003
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Klingt ja mal ganz nett.

Nur will ichs erst sehn und mal
stabil spielen können => siehe FIFA 2003
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,215260
 
M

Matthias

Guest
Ich hoffe, die bekommen den Managerteil gscheit hin. Ich hoffe der wird so wie bei einem Fußballmanager, aber bei weitem nicht so kompliziert und ohne komplexes Finanzmanagement.
Außerdem müssen Kopfballtore wieder wahrscheinlicher werden.
Worauf ich schon lange warte ist, dass die Gegner sich etwas auf dich einstellen und so auch ihre Spielweise ändern. Damit könnte man verhindern, dass man immer wieder mit dem selben Spielzug zu Toren kommt.
Am meisten freue ich mich auf den Multiplayerteil im Internet.
 

BlackSab

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2003
Beiträge
145
Reaktionspunkte
3
Man kann wohl davon ausgehen, dass beim Manager-Teil der "Ball schön flach gehalten wird".
1. Gibt es dafür ja den FM2004
2. Soll man den Manager und Das Football-Game eh zusammenlegen können. Also werden die sich wohl kein Bein ausreissen um den Managerpart gut auszubauen.
 

PC-GAMES

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.06.2003
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Nun, die erweiterte Option (FM) empfinde ich als überflüssig.
Wenn ich mir FIFA kaufe dann heisst es kick&rush und nicht managen bis die Hirnzellen rauchen. Meiner Meinung sollten diese beiden Titel in Zukunft strikte getrennt sein. Ich erhoffe mir mit FIFA 2004 einen weiteren "Winterhit"! Intressant wäre, wenn online Matches gratis und populärer werden.
 

PC-GAMES

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.06.2003
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Hi! Guter Bericht! Du sprichts ISS an. Ich habe mir vor längerer Zeit ISS3 gekauft, allerdings fand ich in diversen Magazinen keinen Test.
Auch Patchs, Updates oder ähnliches war nicht zu finden.
Weisst Du mehr?
 

Hells_Bells

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2002
Beiträge
482
Reaktionspunkte
0
[l]am 30.08.03 um 13:12 schrieb PC-GAMES:[/l]
Hi! Guter Bericht! Du sprichts ISS an. Ich habe mir vor längerer Zeit ISS3 gekauft, allerdings fand ich in diversen Magazinen keinen Test.
Auch Patchs, Updates oder ähnliches war nicht zu finden.
Weisst Du mehr?

Von ISS kenne ich leider nur die PSX und N64 Versionen, habe es für den PC leider nicht bekommen. Ist es wirklich erschienen und ist es ähnlich gut wie die N64 Version ?
Wenn gut, WO erhältlich ?
 
B

blitzse

Guest
[l]am 30.08.03 um 00:28 schrieb PC-GAMES:[/l]
Nun, die erweiterte Option (FM) empfinde ich als überflüssig.
Wenn ich mir FIFA kaufe dann heisst es kick&rush und nicht managen bis die Hirnzellen rauchen. Meiner Meinung sollten diese beiden Titel in Zukunft strikte getrennt sein. Ich erhoffe mir mit FIFA 2004 einen weiteren "Winterhit"! Intressant wäre, wenn online Matches gratis und populärer werden.

Die Verknüpfung mit dem Managerpart finde ich mehr als genial. Sie ist ja für die Leute die lieber "kick and rush" spielen nicht zwingend notwendig aber für die die sich sowas nach Anstoss Action & Anstoss3 (das ein ziemliches Gegurke war) wünschen einfach super! Am Besten wäre es natürlich wenn man ständig zwischen den beiden Spielen hin und herspringen kann also seine Mannschaft gleichzeitig managt und spielt. Aber wie ich gehört habe kann man nur Spilstände des Managers in Fifa importieren und nicht andersrum... (ich liege da hoffentlich falsch oder? :))
 
T

Tommy07

Guest
[l]am 31.08.03 um 10:52 schrieb blitzse:[/l]
[l]am 30.08.03 um 00:28 schrieb PC-GAMES:[/l]
Nun, die erweiterte Option (FM) empfinde ich als überflüssig.
Wenn ich mir FIFA kaufe dann heisst es kick&rush und nicht managen bis die Hirnzellen rauchen. Meiner Meinung sollten diese beiden Titel in Zukunft strikte getrennt sein. Ich erhoffe mir mit FIFA 2004 einen weiteren "Winterhit"! Intressant wäre, wenn online Matches gratis und populärer werden.
Die Verknüpfung mit dem Managerpart finde ich mehr als genial. Sie ist ja für die Leute die lieber "kick and rush" spielen nicht zwingend notwendig aber für die die sich sowas nach Anstoss Action & Anstoss3 (das ein ziemliches Gegurke war) wünschen einfach super! Am Besten wäre es natürlich wenn man ständig zwischen den beiden Spielen hin und herspringen kann also seine Mannschaft gleichzeitig managt und spielt. Aber wie ich gehört habe kann man nur Spilstände des Managers in Fifa importieren und nicht andersrum... (ich liege da hoffentlich falsch oder? :))
Ich würde den Managerteil weglassen(für was gibts eigentlich FM)
Das Training zu bestimmen wäre ja voll langweilig. Allein die Aufstellung sollte man verbessern, da zum Beispiel bei den letzten Fifa's mehr oder weniger egal war ob man 433 oder 541 spielt.
Außerdem will ich entlich mehr Kopfballtore sehen :P :P

Mfg Tommy 07
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.424
Reaktionspunkte
0
[l]am 31.08.03 um 12:06 schrieb Tommy07:[/l]
[l]am 31.08.03 um 10:52 schrieb blitzse:[/l]
[l]am 30.08.03 um 00:28 schrieb PC-GAMES:[/l]
Nun, die erweiterte Option (FM) empfinde ich als überflüssig.
Wenn ich mir FIFA kaufe dann heisst es kick&rush und nicht managen bis die Hirnzellen rauchen. Meiner Meinung sollten diese beiden Titel in Zukunft strikte getrennt sein. Ich erhoffe mir mit FIFA 2004 einen weiteren "Winterhit"! Intressant wäre, wenn online Matches gratis und populärer werden.
Die Verknüpfung mit dem Managerpart finde ich mehr als genial. Sie ist ja für die Leute die lieber "kick and rush" spielen nicht zwingend notwendig aber für die die sich sowas nach Anstoss Action & Anstoss3 (das ein ziemliches Gegurke war) wünschen einfach super! Am Besten wäre es natürlich wenn man ständig zwischen den beiden Spielen hin und herspringen kann also seine Mannschaft gleichzeitig managt und spielt. Aber wie ich gehört habe kann man nur Spilstände des Managers in Fifa importieren und nicht andersrum... (ich liege da hoffentlich falsch oder? :))
Ich würde den Managerteil weglassen(für was gibts eigentlich FM)
Das Training zu bestimmen wäre ja voll langweilig. Allein die Aufstellung sollte man verbessern, da zum Beispiel bei den letzten Fifa's mehr oder weniger egal war ob man 433 oder 541 spielt.
Außerdem will ich entlich mehr Kopfballtore sehen :P :P

Mfg Tommy 07
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
[l]am 31.08.03 um 13:18 schrieb Solon25:[/l]
Die Verknüpfung mit dem Managerpart finde ich mehr als genial. Sie ist ja für die Leute die lieber "kick and rush" spielen nicht zwingend notwendig aber für die die sich sowas nach Anstoss Action & Anstoss3 (das ein ziemliches Gegurke war) wünschen einfach super! Am Besten wäre es natürlich wenn man ständig zwischen den beiden Spielen hin und herspringen kann also seine Mannschaft gleichzeitig managt und spielt. Aber wie ich gehört habe kann man nur Spilstände des Managers in Fifa importieren und nicht andersrum... (ich liege da hoffentlich falsch oder? :))

Laut GFO kann man die Begegnungen aus dem FM2004 in Fifa 2004 selbst spielen. http://www.gfo2003.de/fifa2004/info.php
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.424
Reaktionspunkte
0
Bisher hab ich noch kein FIFA für den PC. FM hab ich grade den FM2002 gekauft. Falls mir sowas nicht zusagt, hab ich wenigstens nur 15? in Sand gesetzt ;)

Der Managerteil in FIFA 2004 würde meiner Meinung nach nur in "abgespeckter" Version und auch nur, wenn man aus der 2. Liga aufsteigen kann, Sinn machen.
Man stelle sich vor, Du hast einen Lieblingsverein in der 2. Liga, steigst auf und musst mit den selben Spielern weiter machen, wie in der 2. Liga. Realistisch verstärkt sich doch jede aufgestiegene Mannschaft, wo dann der Managerteil zum tragen kommt.

Gruß Solon :)
 
M

Matthias

Guest
Beim Managerteil sollte es weniger um das Finanzielle gehen, sondern mehr um die Taktik. Wie schon jemand anderer hier festgestellt hat macht es in deb bisherigen Teien wenig Unterschied ob man mit einem 4-4-2, einem 4-3-3 oder einem 3-5-2 spielt. Im Endeffekt spielst du auf deine Art. Auch bei den Gegnern merkt man nicht welches System sie spielen. Man bemerkt vielleicht die Unterschiedliche Anzahl an Verteidigern oder Mittelfeldspielern, aber die Gegner verhalten sich immer gleich, egal welches Spielsystem sie spielen. Mir wäre es deshalb am liebsten, wenn es 4-5 Aufstellungen gäbe, die dann mit genauen taktischen Mustern eingehalten werden.
 

Soad9

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.08.2003
Beiträge
121
Reaktionspunkte
3
All diese Neuigkeiten hören sich schön und gut an,aber ich wette die Entwickler und Fussball-Profis vergessen etwas!Der Ball kann auck ohne spieler in verschiedene freie richtungen rollen.Oder das man auch neben das Tor schiessen kann.Das nicht jeden Ball der "perfekteTorhüter" halten muss!Das zeigt nämlich auch von Realismus.Ok, ich nörgel zuviel rum.Aber eigentlich stimmts ja.Genial wäre noch der Hallencup,den vergisst man jedes Jahr wieder(den gabs sogar bei fifa 96glaube ich.thanks
 
Oben Unten