Vorschau - Drakensang: Am Fluss der Zeit-Vorschau: Auf dem Weg zum liebevollen und tollen Rollenspiel

StefanWeiss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
592
Reaktionspunkte
136
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700783
 

Gograshok

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.01.2009
Beiträge
113
Reaktionspunkte
4
Kann man mittlererweile per Leertaste o.ä. springen? Oder zumindest über Hindernisse klettern? Das war damals bei der Demo der Grund für mich das Spiel nicht zu kaufen.
"Oh, ein 25cm hoher Zaun! Bei Praios! wir müssen erst eine 30 Minuten lange Questreihe erledigen um an das Huhn in dem abgesperrten Bereich zu kommen..."
Absoluter Stimmungskiller. Selbst in einem zu 100% auf Talentwerten beasierendem Rollenspiel.
 

Siro1976

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
AW:

Nö das kann man auch weiterhin nicht. Und das finde ich auch ziemlich gut so.
 

AlphaZen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
119
Reaktionspunkte
0
AW:

In welchen gruppenbasierten Rollenspielen der letzten Jahre konnte man denn überhaupt springen? Mir fällt da keins ein. Logischerweise, denn das würde sich doch arg mit dem gruppenbasierten Prinzip beißen.
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.391
Reaktionspunkte
5.803
AW:

Ich habe schon vor Wochen die Personal Collector's Edition vorbestellt, und ich habe überhaupt keinen Zweifel, dass ich das bereuen werde. =)

Ansonsten, @ Radon Labs:

Wenn ihr hier mitlesen solltet, nehmt euch bitte die Kritik zu Herzen, und spendiert dem Inventar noch schnell eine Sortierfunktion. Das habe ich auch schon im ersten Teil vermisst.
 

Night-fish

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.11.2008
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich hoffe es spielt sich nicht wieder so träge wie das erste. Das hab ich nach ca der Hälfte aufgegeben weil's mir einfach egal war. Die Handlung kam einfach nicht in Schwung und im Gegensatz zu anderen Spielen wie Mass Effect, KOTOR oder Dragon Age hat Drakensang es nicht geschafft dass es mich interessiert ob da die Welt untergeht oder nicht.
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.424
Reaktionspunkte
0
AW:

Wenn ihr hier mitlesen solltet, nehmt euch bitte die Kritik zu Herzen, und spendiert dem Inventar noch schnell eine Sortierfunktion. Das habe ich auch schon im ersten Teil vermisst.
Ich kann nicht sagen das ich eine Sortierfunktion vermisst habe. Wozu auch? Questitem Tasche ist eh extra :top: In die 2. Tasche kamen Ge-/Verbrauchsgüter und in die erste alles was verkauft werden kann nachdem evtl. Rüstungsteile o.ä. überprüft war.

Nicht das ich Euch die Sortierfunktion vergönne, nur brauch ich keine :)
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich habe schon vor Wochen die Personal Collector's Edition vorbestellt, und ich habe überhaupt keinen Zweifel, dass ich das bereuen werde. =)
Fehlt in diesem Satz vielleicht ein nicht? Ich freue mich im übrigen auch schon auf meine Personal CE. ;)

Ich hoffe es spielt sich nicht wieder so träge wie das erste.
Das war für mich eher ein Pluspunkt. Es gibt zwar keine Dauer-Action, dafür bietet das Spiel aber genügend Zeit, auch einmal innezuhalten, über weitere Schritte nachzudenken, und die Landschaft zu genießen. Das erwarte ich mir auch im neuesten Teil. ;)
 

ichmusssagen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
289
Reaktionspunkte
7
AW:

Ich hoffe es spielt sich nicht wieder so träge wie das erste. Das hab ich nach ca der Hälfte aufgegeben weil's mir einfach egal war. Die Handlung kam einfach nicht in Schwung und im Gegensatz zu anderen Spielen wie Mass Effect, KOTOR oder Dragon Age hat Drakensang es nicht geschafft dass es mich interessiert ob da die Welt untergeht oder nicht.
ich habs schon viel früher aufgegeben...
spannung kam bei mir gar nicht auf. das lag nicht ausschließlich an der altbackenen bonbongrafik. aber da die sich nicht geändert hat, lasse ich nun lieber die finger davon...
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.391
Reaktionspunkte
5.803
AW:

Ich habe schon vor Wochen die Personal Collector's Edition vorbestellt, und ich habe überhaupt keinen Zweifel, dass ich das bereuen werde. =)
Fehlt in diesem Satz vielleicht ein nicht? Ich freue mich im übrigen auch schon auf meine Personal CE. ;)
Ursprünglich war es falsch, aber mittlerweile richtig. Ich habe nämlich heute Nachmittag erfahren, dass das Boltan-Spiel, das der PCE beiliegt, lediglich mit Motiven aus Drakensang 2 gestaltet sein wird, während es demnächst von Ulisses eine 100% "aventurische" Version geben wird.

Aus diesem Grund habe ich vorhin die PCE storniert (auf den Namen lege ich nicht unbedingt wert), und mir die CE vorbestellt. =)
 

Hasselrot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.11.2003
Beiträge
557
Reaktionspunkte
19
AW:

Ich glaube er meinte deinen Satzbau. Du hast laut obiger Aussage keine Zweifel, dass du es BEREUEN wirst! ;)

Ich hoffe mal ganz einfach für dich, dass du deinen Kauf NICHT BEREUEN wirst! :-D
 

GTStar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
154
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich glaube er meinte deinen Satzbau. Du hast laut obiger Aussage keine Zweifel, dass du es BEREUEN wirst! ;)

Ich hoffe mal ganz einfach für dich, dass du deinen Kauf NICHT BEREUEN wirst! :-D
Und wenn du jetzt seinen Post nochmal liest, dann siehst du, dass er das verstanden und sich darauf bezogen hat ;)
 

cosmo76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
281
Reaktionspunkte
2
AW:

Nun ja, es gibt schon eine paar Sachen die hoffentlich besser sind, als im ersten Teil. Die Story von Drakensang hatte null Wendungen, und war recht langweilig. Die Gruppenmitglieder haben nie miteinander gesprochen, kein Zoff, Romanzen, Motive. Hier und da ein Kommentar-das wars. Die sozialen Talente waren eigentlich sinnlos. Betören und Etikette hat man fast gar nicht gebraucht. Gut fand ich das Kampfsystem, das Craften und die Kampftalente. Man bekam schön das Gefühl, das die Gruppe immer mächtiger wurde. Also mal schauen, ob die Entwickler die Stärken nicht verschlimmbessert haben und an den Schwächen gearbeitet haben, dann denke ich steht eine solide 80er Wertung ins Haus.
 
Oben Unten