Vorschau - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Vorschau - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,759177
 

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
AW: Vorschau - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Also ich glaube nicht, dass sich APB lange halten wird. Erst recht nicht mit derlei Ideen. Würde EA auf den Free-2-Play-Zug aufspringen, dann könnte es was werden. Aber so? Puh. Das wird schwer.
 

neo1311

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.02.2004
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

wenn sie Werbung machen Hauptsache keine Popscheisse, wenn dan nur hiphop ist ja schließlich ein ganstagame^^
 

floppydisk

Benutzer
Mitglied seit
27.09.2003
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

gut das es 2 dinge gibt die mich nicht zu diesem game bringen,

1. mich interessierts nicht
2. HAHA ich lach mich schlapp
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.315
Reaktionspunkte
3.756
AW: Vorschau - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Also ich glaube nicht, dass sich APB lange halten wird. Erst recht nicht mit derlei Ideen. Würde EA auf den Free-2-Play-Zug aufspringen, dann könnte es was werden. Aber so? Puh. Das wird schwer.
ja, irgendwie so diese Strategie von Micropayment UND Gebühr geht irgendwie garnicht
bei so normalen F2P bzw. Micropaymentspielen kann man das verstehen, aber so wird man ja irgendwo schon dazu genötigt wird, weil so Clips hören müssen würd mich nerven wie Sau
Wenn die wenigsten sich da auf Werbetafeln beschränkt hätten
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
AW: Vorschau - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Monatliche Gebühren, Micropayment und Werbung? Und das bei einem vollkommen neuartigen, unbekannten Titel? :haeh:

Mutig, sehr mutig.
Den Flop kann man förmlich schon riechen.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.871
Reaktionspunkte
585
AW: Vorschau - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Der Witz ist ja das man das Spiel auch noch kaufen muss und es dann nur lächerliche 20 Stunden gratis spielen darf. Danach wird Geld fällig

Das Finanzmodell von APB ist eh schon lächerlich, vor allem für so ein Spiel, da fallen dann solche zusätzlichen Aktionen noch negativer auf.

Wenn hätte das Spiel gratis sein müssen, oder wenn schon kaufen, dann mind. 30 Tage Spielzeit oder ohne Gebühren und ein F2P Modell drauf packen.

So ist es einfach nur ein Flopp, zumal das Spiel zwar nette Anpassungsoptionen hat, spielerisch aber mehr als durchschnittlich ist.
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

lol das ist ja mal dreist...
hier kann man echt mal sagen dass es zu teuer wäre, sprich wenn man ungestört spielen will muss man monatlich geld zahlen und zusätzlich die Werbebefreiung
 

IronAyden

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Naja, also wenn das so ist, das man diese Werbung ab und zu mal hört ist es doch nicht so schlimm. Ich mein, im Radio kommt ja auch ständig Werbung und wir leben damit. Oder hab ich da was grundlegend nicht kapiert?
 

Tausocke

Benutzer
Mitglied seit
04.10.2009
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Nervig

Warum fügen sie nicht einfach Werbeplakate ins Spiel ein
 

Veez

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2010
Beiträge
311
Reaktionspunkte
1
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

im Radio kommt auch immer Werbung und in anderen Spielen störts auch keinen die Werbung

was is also daran so schlimm?
 

z3ro22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
8
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

naja ich finds das gschäftsmodell ganz solide.

http://apb.onlinewelten.com/index.php?page=articles&id=2
 

head2003

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
257
Reaktionspunkte
3
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Man hät ja dafür sorgen können das man immer tanken muß und dann den Sprit mit echtem Geld kaufen :-D
 

Incubox

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.06.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

is ja alles schön und gut, das man Spiele immer mehr Werbefrei kaufen muss ist ja heute nichts neues mehr, was einst bei den Browsergames (Ogame) anfing war nur eine Frage der Zeit bis das auch die 3D spiele erreicht. Und das man weiterhin den Vollenpreis bezahlt, plus monatsgebühr, plus werbefreischaltung, das juckt heute auch keinen mehr, im privat Fernsehen ja auch nicht (Das 3 mal abzockprogramm "Sky" zum Beispiel - Gebühr/Werbung/Gewinnspiele). Ich schließe mich da auch nicht aus, wird ein krasses Spiel, wird sich über die Zeit hoffentlich auch noch weiter entwickeln, und ich bin guter Dinge das das wirklich was wird, sonst würd ichs mir ja auch nicht holen, was ich vorhabe. Ein Skyabo hab ich dennoch nicht. Was ich allerdings durchaus schon jetzt bescheiden finde ist der Support! Also schonmal die Homepage an sich ist ein Englisch-Deutscher misch mal ist man auf der US seite dann auf der Europe dann ist einiges übersetzt anderes nicht, den Mainsupport gibts nur auf Englisch und auch die Email sollte Englisch geschrieben sein, sonst kann man ne Antwort vergessen. Übersichtlichkeit sieht, davon abgesehen, auch anders aus. Einen Hinweis - den Support bitte Englisch an zu schreiben - bekommt man darauf aber nicht, generell habe ich bisher noch keine Email mit Antwort zurück bekommen, nur eine Bestätigungsmail des Eingangs meiner englisch verfassten Mail, auf meine deutsche kam gar nichts (Ich hab vorsorglich mal zwei losgeschickt). Die Problemstellung hab ich eigentlich klar formuliert, steh aber alleine im Wald mit meinen Fragen. Ich hab das Spiel schon vor einer Woche Vorbestellt, hab mir einen Key to the City geholt (EAstore), hab den Key erhalten, konnte aber mit dem Key weder in Amerika noch in der EU einen Account erstellen (Produktschlüssel ungültig). Aber ich hab mir einen weiteren bei einem Gewinnspiel geholt (rockpapershotgun.com), ging auch nicht. Tja, das hab ich mitgeteilt, keine Antwort. Bin mal gespannt wie das dann morgen weitergeht, ob ich den vollen Originalkey dann morgen überhaupt noch bekomme (den hab ich nämlich noch nicht) und ob ich damit dann endlich auch meinen Account dort erstellen kann, denn wenn ich dann feststelle das ich den Key nicht bekomme und 50 Flocken bezahlt habe und keine Antworten bekomme, werd ich langsam richtig sauer. Und dann wird das nichts mit mir und APB, auch wenn ich sonst ja gerne bereit wäre mich mit dem "Geschäftsmodell" von APB zu arrangieren.
 

Afeckt84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.06.2010
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Ich find APB mit die kröne der Verarschung, erst solte es kostenlos (Monatsgebühren, ja haben sie nich, sie haben ein stundenmodel,Arschleck) sein. Dann hieß es Kaufpreis+Gebührenmodel, ich dacht mir EA kann es nich auf sich sitzen lassen das sie nich mehr der meist gehasste Publisher sind. Jetzt soll man sich sogar die Werbefreiheit kaufen. Das brauch ich nich, das kauf ich nich.
 

Afeckt84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.06.2010
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

@Veez:

es stört mich, ausgenommen GTA, die werbungen sind der Brüller.
Aber ich hab keinen Bock beim zocken Coca Cola oder Burger Werbung um die Ohren geknallt wird.

@z3ro22:

dein Link übers Geschäftsmodel ist Ausm April.
sie haben beschloßen ein Stundenmodel einzubauen, vor dem Interview hieß es eigentlich das apb das Guild Wars model benutzt.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.320
Reaktionspunkte
8.539
AW: Vorschau - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Kostenpflichtiges MMO mit Werbung? http://blubbler.bplaced.net/ugly-Dateien/s006.gif

Was kommt als Nächstes? Relevante Spieleinhalte eines Vollpreistitels nur durch Sammeln von Cola Codes freischaltbar? :B .
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.315
Reaktionspunkte
3.756
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Naja, also wenn das so ist, das man diese Werbung ab und zu mal hört ist es doch nicht so schlimm. Ich mein, im Radio kommt ja auch ständig Werbung und wir leben damit. Oder hab ich da was grundlegend nicht kapiert?
na aber Hallo haste was nicht kapiert
oder kennst du einen Sender, bei dem ein Abo hast und Werbung, die du ertragen musst oder für nochmal Extrageld davon befreit werden kannst?

Ganz sicher nicht
weil auf so eine Blöde Idee kommen nicht mal unsere Fernsehbetreiber

ich möchte mal auch echt soweit gehen und die Taktik richtiges Schrüpfen nennen, weil das versucht man
 

Janathan

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Naja, also wenn das so ist, das man diese Werbung ab und zu mal hört ist es doch nicht so schlimm. Ich mein, im Radio kommt ja auch ständig Werbung und wir leben damit. Oder hab ich da was grundlegend nicht kapiert?
na aber Hallo haste was nicht kapiert
oder kennst du einen Sender, bei dem ein Abo hast und Werbung, die du ertragen musst oder für nochmal Extrageld davon befreit werden kannst?
Klar kennt er die, kennst Du auch! Alle Sender für die wir monatlich an die GEZ zahlen, egal ob Radio oder Fernsehsender, bringen auch Werbung (es gibt sicherlich die ein oder andere Ausnahme). Nur die Möglichkeit für ein paar Euro mehr die Werbung abzuschalten gibt es leider nicht. ;)

Für meinen Internetzugang bezahl ich auch jeden Monat und mir wird trotzdem noch Werbung angezeigt. Ich bezahl auch jeden Monat mein Zeitschriftenabo und da ist trotzdem noch Werbung in der Zeitschrift. Selbst bei einmaligen Zahlungen für Filme oder Spiele bin ich von Werbung nicht befreit (Product Placement).

Aber ich hab da so ein Kursus gemacht, in dem ich nach Abschluss einen "Freien Willen" bekommen habe und ich kann jetzt tatsächlich Werbung ignorieren! Insbesondere, wenn sie nur alle 3 Stunden mal vorkommt. Kann ich Dir auch empfehlen. :top:
 

xesued

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
610
Reaktionspunkte
1
AW: News - All Points Bulletin: Ständige Audio-Werbung, gegen Gebühr deaktivierbar

Ich kann mich nur wundern, dass es tatsächlich Leute gibt, die dieses bekloppte Konzept mitmachen würden.

Man bezahlt 15€ monatlich (was ich schon ganz schön happig finde), womöglich noch 45 € für das eigentliche Spiel, und darf dann auch noch Werbung hören die einem die Atmo kaputtmacht bzw. weitere 5€ ,also 20€ monatlich insgesamt, blechen?

Die Leidensfähigkeit mancher Menschen ist wirklich erstaunlich.

Mal so ganz dumm gefragt, was soll an APB so verdammt viel besser sein, dass man sich erdreistet, mehr als 50% mehr als andere MMOs für ähnliche Dienste zu verlangen??
Ich glaube nicht, dass es darauf eine plausible Antwort gibt.
 
Oben Unten