Von jetzt auf gleich wirds DVD Laufwerk nicht mehr erkannt

TodesWiggle

Benutzer
Mitglied seit
19.10.2002
Beiträge
77
Reaktionspunkte
2
Guten morgen allerseits,
folgendes Problem:
Ich hab einen Virus aufm PC, den ich mit AVIRA nicht mehr los werde. Der PC macht in den letzen paar Tagen immer mehr zicken (Internetverbindung bricht ab, alles wird langsam usw) also wollte ich gestern formatieren. Ich packe also die Vista DVD rein und will booten. Im Bios wurde das Laufwerk dann aber nicht erkannt. Ich hab dann normal gebootet und auch auf der Windows Oderfäche fehlt Laufwerk E:
Da es gestern schon spät war, hab ich dann aufgehört und heut morgen weiter gemacht, ich mach den PC an, tu die Windows DVD rein und steige ins BIOS, das Laufwerk wird erkannt, ich kann von der DVD Booten und komme auch ins setup menü. Dann is mir blöderweise eingefallen, dass ich noch einige Daten auf der Platte hab, die wichtig sind. Ich hab das setup menü beendet (ohne vorher irgendwelche aktionen ausgeführt zu haben) und sichere die Daten. Als ich dann wieder neu boote gibts mein DVDlaufwerk im Bios und im Windows wieder nicht.
Es is einfach weg oO

Es leuchten aber die Signalleuchten des Laufwerks, es lässt sich öffnen und schliessen. Aber auch wenn ich ne DVD rein tu, kommt nix. Kein autostart, kein garnix. Laufwerk E: fehlt.

Ich hatte schon die Idee das Notebook zu öffnen und Kabelverbindungen zu prüfen, aber das wird sich vermutlich sehr schwierig gestalten.

Hat jemand ne coole Idee?
Ich hab das Medion Notebook MD97680 mit Vista.

Edit: Is ja interessant, heute vor 8 Jahren hab ich mich angemeldet ^^ Zufall? ._.
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.845
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.grownbeginners.com
Das hört sich für mich in der Tat auch so an als ob das IDE Kabel defekt wäre/Wackelkontakt.

Notebook komplett ausmachen, Batterie raus und wieder rein, wieder anmachen. Wenns ein Virus wäre wäre er so garantiert aus dem Speiche raus (Es dauert ja so ca. 30 Sekunden^^).

Wenns in Wackelkontakt ist Notebook rumwackeln^^

Hast Du schon mal probiert mit ner Linux DVD zu booten? Gibts ja oft bei PC-Zeitschriften als Beilage.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Falls noch Garantie drauf ist, einschicken.  :]
So Sachen wie "DVD-Laufwerk funktioniert manchmal, nicht immer" lassen sich bei nem Notebook nicht ohne weiteres beheben - da muss schon ein Fachmann ran.  :|

Wenn die Garantie hingegen schon abgelaufen ist, würde ich mich mal im Bekanntenkreis umhören: Vllt. findest du jemanden, der das Teil repariert.  ;)
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.845
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.grownbeginners.com
Wenns in Wackelkontakt ist Notebook rumwackeln^^
Dadurch macht man doch höchstens mehr kaputt, als dass das Laufwerk wieder hinhaut. :o

Du hast anscheinend keine Ahnung wie gut Technik manchmal auf einen kleinen "Klaps" reagiert :-D

Erinnert mich gerade an die eine Szene aus Armageddon. Wo der Russische Astronaut auf das Ventil eindrischt und sagt "Components! American components, Russian Components, ALL MADE IN TAIWAN!" :-D

Aber einschicken wäre wohl die sicherere Lösung :-D
 
Oben Unten