• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Volume nicht getrennt regelbar?

nobody4

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
hi,

ich habe seit kurzem das Problem dass wenn ich z.b. im Teamspeak bin und dabei musik über winamp höre niemandem im Teamspeak verstehen kann weil wenn ich im winamo die Lautstärke reduziere sie gleichzeitig auch im teamspeak reduziert wird. Ich mache das über den Regler im winamp versteht sich. So ist das bei anderen Programmen auch. Früher hatte ich das nicht. Kann ich da was machen?

Grüße

nobody
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
nobody4 am 04.06.2007 17:00 schrieb:
hi,

ich habe seit kurzem das Problem dass wenn ich z.b. im Teamspeak bin und dabei musik über winamp höre niemandem im Teamspeak verstehen kann weil wenn ich im winamo die Lautstärke reduziere sie gleichzeitig auch im teamspeak reduziert wird. Ich mache das über den Regler im winamp versteht sich. So ist das bei anderen Programmen auch. Früher hatte ich das nicht. Kann ich da was machen?

Grüße

nobody


das ist seltsam. hast du irgendwleche plugins für winamp? und regelst du wirklich direkt in winamp, der per tastatur?
 
TE
TE
N

nobody4

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
ja ich benutze das MMD3 Plugin aber das hatte ich vorher auch und da ging es. Ich regel es auf jeden Fall mit winamp.
 
Oben Unten