Vista: Laufwerk erkannt - liest jedoch nichts

Banseii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2005
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Huhu, ich bins nochmal, nachdem meine Laufwerke unter Vista erkannt werden (nicht jumpern sondern Cable Select für Master und Slave entscheiden lassen) habe ich gleich ein neues Problem.

Ich habe einen Brenner und ein normales DVD Laufwerk von LG. Beide werden mit der korrekten Bezeichnung unter Vista erkannt. Im Gerätemanager werden beide richtig aufgelistst und beide stehen als betriebsbereit drinne. Jedoch funktioniert nur das normale Laufwerk. Mein Brenner wird wie gesagt korrekt erkannt, mit der Bezeichnung, mit allem drum und dran, liest jedoch keine CDs/DVDs. Und ja es handelt sich immer um original Rohlinge (oder gebrannte). Ja ich habe mit den Jumpern schon alles probiert, ja ich habe die neueste Firmware für meinen Brenner installiert, ja ich habe schon mit mehreren CDs versucht, nur um solche Antworten gleich zu eleminieren ^^

Wenn ich eine CD/DVD einlege passiert einfach mal nichts, wenn ich dann zum Arbeitsplatz gehe wird keine CD erkannt, wenn ich auf mein Laufwerk klicke bekomme ich eine Meldung "Bitte Medium einlegen" und mein Laufwerk öffnet sich, auch wenn ich nun eine CD/DVD (die zu 100% funtionstüchtig ist) einlege und mein Laufwerk wieder schliesse passiert nichts.

Ich habe schon beid er Datenträgerverwaltung einen neuen Buchstaben zugeteilt, und ich habe auch schon "Laufwerke neu einlesen" gemacht. Rebootet und alles. Ich habe sämtliche Foren durchkramt und nichts nützliches gefunden.

Das Laufwerk ist betriebsbereit, weil wenn ich auf meine XP Partition switche läuft alles tadellos.

Ihr seht ich bin mit meiner Weisheit am Ende ^^ bitte um Hilfe, und bitte keine "XP benutzen" Antworten.

Danke

MFG Banseii
 
Oben Unten