Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer zum Chrome-Engine-Shooter

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,747744
 

Garusho

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
128
Reaktionspunkte
2
oha da wird der multiplayer aber für so manchen frustvoll, im jungel mit tarnanzug? und dann alle als scharfschützen? meine glaskugel sagt mir entweder massig CAMPER die sich nie bewegen oder selten mal welche die vorrücken
 

PunkFan15

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
nett, aber die grafik haut mich nicht aus den socken. weis gar nicht, warum das alle immer mit der cryengine vergleichen, ich sehe da schon noch einen großen unterschied!
 
D

der-jan

Guest
oha da wird der multiplayer aber für so manchen frustvoll, im jungel mit tarnanzug? und dann alle als scharfschützen? meine glaskugel sagt mir entweder massig CAMPER die sich nie bewegen oder selten mal welche die vorrücken
 
wenn echt direkt dieser typus spieler angesprochen wird und die damit glücklich werden warum nicht?
snipern - auch sniperduelle etc können spannend sein, jedenfalls spaßiger als wenn sich ein paar kiddies auf ner "normalen" map in nem anderen spiel ewig in ne ecke hocken und auf infantrie laufkundschaft warten...

trotzdem, ich sagte es schon öfters bei dem titel, es ist echt erstaunlich wie viele "news" als indirekt werbung fürs spiel die pcg für einen city interactiv titel bringt...da muss sich das geschäftliche verhältnis sehr verbessert haben
 
H

Headbanger79

Guest
oha da wird der multiplayer aber für so manchen frustvoll, im jungel mit tarnanzug? und dann alle als scharfschützen? meine glaskugel sagt mir entweder massig CAMPER die sich nie bewegen oder selten mal welche die vorrücken
wenn echt direkt dieser typus spieler angesprochen wird und die damit glücklich werden warum nicht?
snipern - auch sniperduelle etc können spannend sein, jedenfalls spaßiger als wenn sich ein paar kiddies auf ner "normalen" map in nem anderen spiel ewig in ne ecke hocken und auf infantrie laufkundschaft warten...

trotzdem, ich sagte es schon öfters bei dem titel, es ist echt erstaunlich wie viele "news" als indirekt werbung fürs spiel die pcg für einen city interactiv titel bringt...da muss sich das geschäftliche verhältnis sehr verbessert haben
Also mir gefällt das schonmal sehr gut, ich mag solche Snipergames und finde es immer noch schade dass bei Sniper Elite der Multiplayer Part so instabil ist.

Das Game werd ich mal im Auge behalten.
 

manugru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2009
Beiträge
138
Reaktionspunkte
1
hmm... ich dachte immer dieses Spiel setzt auf Realität.... also windberechnung, entfernungsberechnung..etc... hier siehts aber irgend wie wie eine causal-kiddy-cod nachmache aus...
 

GabGam

Benutzer
Mitglied seit
09.07.2009
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
Wenn sie n anständiges Leveling system einbauen, könnt es spaßig werden.
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

  Leute will ja nichts sagen aber das spiel ist ein Nachfolger einer Spielreihe die unterirdisch schlecht is, nein nicht Sniper Elite, sondern Sniper: art of victory (metacriticwertung 36%) und Sniper Path Vengeance(metacriticwertung 31%)!
Zum vergleich ein Sniper elite hat ne durschnittswertung von 76% auf Metacritic

und auch der Entwickler City interactiv ist nicht gerade für seine Qualität bekannt deswegen macht euch mal nicht zuviel hoffnung nur weil es mal schön aussieht...
 
D

der-jan

Guest
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

  Leute will ja nichts sagen aber das spiel ist ein Nachfolger einer Spielreihe die unterirdisch schlecht is, nein nicht Sniper Elite, sondern Sniper: art of victory (metacriticwertung 36%) und Sniper Path Vengeance(metacriticwertung 31%)!
Zum vergleich ein Sniper elite hat ne durschnittswertung von 76% auf Metacritic

und auch der Entwickler City interactiv ist nicht gerade für seine Qualität bekannt deswegen macht euch mal nicht zuviel hoffnung nur weil es mal schön aussieht...
 

path of vengeance ist von den leuten die mortyr gemacht haben, das sind zwar auch polen wie city interactiv aber ich glaube die haben nicht art of victory gemacht und auch nicht die anderen city interactiv shooter...

ansonsten hast du aber recht, wie ich auch schon schrieb, ist es echt verwunderlich wie viele news pcg (und auch gamestar) zu nem city interaktiv spiel rausbringt...haben die früher nie gemacht und ich wäre positiv überrascht und ehrlich gesagt auch etwas verblüfft, wenn ghost warrior sich als gutes spiel herausstellen würde
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

jut die Bilder sing eigenartig, aber wayne - fällt wohl kaum auf im spiel

aber öhm zum trailer....alle zielen genau auf den kopf und treffen genau den kopf...wtf? balistik, wind, aufregung (herzschlag) etc? wo ist das?
Ich behalts trotzdem im Auge, auch wenn der Entwickler nur mist gemacht hat (aber wer würde sich extra anstrengen, wenn er mit dem mist erfolg hat?) denn mir haben reine sniper duelle schon immer gefallen(:
 

koch1010

Benutzer
Mitglied seit
27.11.2009
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

Gibts in dem Spiel nur ein Gewehr?
 

Crient

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

Oh man ich LIEBE Sniper Spiele! Ich bin zwar *hust* jenseits von der magischen 18 aber ich WILL dieses Game auf Umwege auf Multiplayer zocken =P
Habe ALLE Spiele durchgespielt, wo nur das wort Sniper vorkam und auch das bin ich besonders heiß =P
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

path of vengeance ist von den leuten die mortyr gemacht haben, das sind zwar auch polen wie city interactiv aber ich glaube die haben nicht art of victory gemacht und auch nicht die anderen city interactiv shooter...

Kann es sein dass die von City interactive aufgekauft wurden?
Denn City interactive vertreibt beide Sniper Teile (PoV und AoV) in einer Box für 10€ nur deswegen kam ich drauf , da ich die zuhause hab
 

Garusho

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
128
Reaktionspunkte
2
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

Wenn sie n anständiges Leveling system einbauen, könnt es spaßig werden.
aber hey die wollen doch das "realistischste Scharfschützen-Erlebnis werden, das es jemals in einem
Computerspiel gab”, und ich glaub kein militär würde den erfolg einer mission gefährden indem man die soldaten nicht bestmöglich ausstatten ;)
ANDERERSEITS wackelt der kein bisschen beim zielen und das nachdem der gerannt ist das schaffen nichtmal die besten.........also doch nicht so realistisch^^
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.186
Reaktionspunkte
86
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

Wenn sie n anständiges Leveling system einbauen, könnt es spaßig werden.
aber hey die wollen doch das "realistischste Scharfschützen-Erlebnis werden, das es jemals in einem
Computerspiel gab”, und ich glaub kein militär würde den erfolg einer mission gefährden indem man die soldaten nicht bestmöglich ausstatten ;)
ANDERERSEITS wackelt der kein bisschen beim zielen und das nachdem der gerannt ist das schaffen nichtmal die besten.........also doch nicht so realistisch^^
also ich sehe da schon deutliches Wackeln...

Wird also nen reines Camper-Spiel und wenn man sich 5cm bewegt wird man abgeknallt? Kein Spiel für mich....
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

Wenn sie n anständiges Leveling system einbauen, könnt es spaßig werden.
aber hey die wollen doch das "realistischste Scharfschützen-Erlebnis werden, das es jemals in einem
Computerspiel gab”, und ich glaub kein militär würde den erfolg einer mission gefährden indem man die soldaten nicht bestmöglich ausstatten ;)
ANDERERSEITS wackelt der kein bisschen beim zielen und das nachdem der gerannt ist das schaffen nichtmal die besten.........also doch nicht so realistisch^^
also ich sehe da schon deutliches Wackeln...

Wird also nen reines Camper-Spiel und wenn man sich 5cm bewegt wird man abgeknallt? Kein Spiel für mich....
Oder derjenige, der schießt, wird als nächstes abgeknallt.

Realistisch ist aber was anderes, fängt schon damit an, dass sich Scharfschützen hinlegen, wenn es geht. Mal eine Frage in den Raum gestellt, wie viele Abschüsse macht denn ein Sniper in 24 Stunden? Einen? 0.5?
 
D

der-jan

Guest
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

Mal eine Frage in den Raum gestellt, wie viele Abschüsse macht denn ein Sniper in 24 Stunden? Einen? 0.5?
auf was beziehst du es? in seinen leben? in seiner zeit im nem durchschnittlichen einsatz?

wenn du auf den vergleich spiel zu realität raus willst, dann wird das verhältnis infantriesoldat real zu acradeshooter ala cod ähnlich sein wie sniper real und in nem sniperspiel... 

der durchschnittliche ww2 veteran an der front wird in in seiner dienstzeit von 1-2 jahren auch auf weniger denn 30 abschüsse kommen, auf sowas kommt man bei moh/cod ja innerhalb 10 minuten...
 

kaishakunin

Benutzer
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

ich bin mir nicht so sicher ob die blut-simulation den wirklich SOOOOOO unrealistisch ist.
wenn jemand mit ner .50BMG in den kopf getroffen wird, ich glaube das gibt wirklich eine ganz schöne sauerei.
 

BloodyMcHaggis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
168
Reaktionspunkte
6
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

Juhuu, es wird sinnloser und sinnloser. Ein Spiel, in dem es darum geht möglichst viel zu campen? Dann dürfte sich eine Partie ja ziemlich lange hinziehen. Vor allem wenn sich nicht feststellen lässt, ob der Gegner wirklich campt oder aus Langeweile eingeschlafen ist.

Aber ich finds immer wieder cool...wie die ein halbautomatisches cal .50 BMG Scharfschützengewehr im Stehen oder Hocken präziese auf Distanzen weit jenseits der 300 Meter einsetzen. Sehr realistische Simulation, ich muss schon sagen...
Die übliche Munition in dem Kaliber hat nen Ballistik-Koeffizient von .45 oder so...in Kombination mit dem Rückstoß der Waffe würd ich von bestenfalls 4 bis 5 Bogenminuten ausgehen.

Jetzt noch ein bisschen Stochastik und Geometrie. Sagen wir, dass ein Kopf einem Quadrat der Kantenlänge 19cm entspricht. bei 4 moa gäbe das ne Trefferwahrscheinlichkeit von ca. 2 bis 3 % auf einen Kilometer. Also für den Kopf. beim ganzen Körper siehts natürlich besser aus. da würd ich sagen bis zu...30% oder so, hängt natürlich von der Körpergröße (auch Breite xD) und der Haltung etc ab...
 

hermann55

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Sniper: Ghost Warrior - Multiplayer-Trailer und Bilder mit unrealistischer Blut-Simulation

Mal ganz abgesehen,wieviel Abschüsse ein echter Sniper so in seinen Dienstjahren erzielt.
Das wird einem auch niemand sagen
Die Hauptaufgabe eines Scharfschützen besteht zu 90% aus Aufklärung und andere Spezialaufgaben
Er rennt nicht jeden Tag durch die Pläne und legt Leute um.
Und wenn,wird er ganz gezielt auf bestimmte Personen angesetzt.
zB wichtige Offiziere um einer Einheit ihre Führung zu nehmen.
Und was ihre Treffsicherheit angeht.
Ein Sniper kann stundenlang im Eiswasser liegen oder in der Hitze braten.
Er kann seinen Kreislauf so kontrollieren,das er unter diesen Umständen immer noch einen Treffer landen kann.
Auch nach einem 100 Meter Lauf
 
Oben Unten