Video - Ghost Recon Future Soldier: Live-Action-Trailer

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.216
Reaktionspunkte
111
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,743379
 

Coolowski

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.05.2009
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Also der Trailer gefällt mir überhaupt nicht. Dass sieht IMHO wirklich nicht mehr nach Ghost Recon sodern eher nach Metal Gear Solid aus. Ich denke das Ubisoft da einige alte Fans verlieren könnte - aber es wird genug Konsolenspieler geben denen es gefällt ;)
 

starhorst

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2006
Beiträge
712
Reaktionspunkte
1
Mir gefällts...warte schon sehnsüchtig auf einen neuen Teil der Reihe. Hoffe es bleibt bei einem Taktik Shooter und wird kein MW2 oder ähnliches.
 

Homeboy25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
779
Reaktionspunkte
9
ich find den trailer nicht schlecht, bin echt mal auf den ersten ingame trailer gespannt.
Future Soldier, sehr nice !

hauptsache nie wieder irgendwelcher WWII kack.
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
Mir gefällts...warte schon sehnsüchtig auf einen neuen Teil der Reihe. Hoffe es bleibt bei einem Taktik Shooter und wird kein MW2 oder ähnliches.

Taktik kannst du vergessen ;)
Befehle an die Squadmitglieder gibt es nicht mehr! und wie willst du taktieren wenn du deinen
Leuten keine befehele mehr geben kannst?
 

oPtir3s

Benutzer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
Ab 40 sekunden wird der trailer irgend schlecht . die weißen gasmasken haben mich sofort an die combine aus hl2 denken lassen. Aber ich will ja nicht vorschnell sagen schlechtes game,also abwarten.
 

snassni

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
29
Reaktionspunkte
3

WarrioR-Dimi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.08.2008
Beiträge
259
Reaktionspunkte
0
Ab 40 sekunden wird der trailer irgend schlecht . die weißen gasmasken haben mich sofort an die combine aus hl2 denken lassen. Aber ich will ja nicht vorschnell sagen schlechtes game,also abwarten.
Das sind echte russische Gas Masken.
http://www.sovietarmystuff.com/detail.php?product_id=69
Schon wieder russische Ultranationalisten die die Welt bedrohen. langsam wirds langweilig.
CODMW, BFBC und jetz auch noch Ghost Recon.
allerdings :finger2: ....der Trailer an sich is aber nice
 

z3ro22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
8
kommt hier von euch usern auch mal was posetives oder nur geister dünnschiss.

1 es war ein railer und ihr beurteilt gleich das game wie es wird sehr bescheuert.

und die gasmasken sind orginal rusische nur sind die nicht weiß das ist alles.
 

springenderBusch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.813
Reaktionspunkte
235
Tach Post !
Der Einzige, welcher geistigen Dünnschiss abläßt, sind Sie. Der Einzige der in den verbalen Ausguss greift sind Sie. Beherrsche dich einfach. Der Trailer hat mir auch nicht gefallen, zu abgespacet, irgendwie nur effekthaschend. Die Tarnanzüge an sich wären eine taktische Komponente aber die Rucksackraketen welche Panzer zerstören sind eindeutig zu viel des guten. Ein Trailer weißt in die Richtung in welche das jeweilige Spiel zu gehen gedenkt. Da kann man auch hervorragend eine taktische Ausrichtung einfließen lassen. Hier nicht geschehen, also läßt das zumindest nichts gutes erahnen. Auch ich sage das geht wahrscheinlich mehr in den Mainstream als der erste Teil. Die Masse muß halt bedient werden. Marktwirtschaft.
Hand zum Gruß
 
D

der-jan

Gast
Also der Trailer gefällt mir überhaupt nicht. Dass sieht IMHO wirklich nicht mehr nach Ghost Recon sodern eher nach Metal Gear Solid aus. Ich denke das Ubisoft da einige alte Fans verlieren könnte - aber es wird genug Konsolenspieler geben denen es gefällt ;)
 

erstmal wäre ein ausrichtung ala mgs für die "hintergrundgeschichte", die eigentliche ausrichtung der ghost einheit, deutlich besser als wie man die truppe in den beiden graw teilen darstelle
die jungs, die eigentlich "lautlos und unsichtbar wie geister im feindesland arbeiten sollen" gaben sich da wie der verbund aus norris, schwarzenegger, stallone und lundgren in den 80iger jahren ballerorgien das war kein ghost recon ;)

daß man keinen taktikshooter wie der damals recht gelungene erste teil der reihe mehr macht, ist aber auch klar, damals sah man in taktikshootern mit militärischem setting einen großen markt, es kam eben ghost recon, operation flashpoint, codename outbreak raus, weil man sich da gute verkaufszahlen erhoffte
die verkaufszahlen für ghost recon und flashpoint waren solide, aber nicht in der größenordnung, wie sie einen großen publisher zufrieden stellen würden, wenn man dann noch sieht, daß nachfolgende angebote dieses genre, flashpoint 2 und vor allem armed assault nicht die topseller sind, dann ist doch klar, daß dieser weg nicht mehr beschritten wird

von daher ist klar, daß ubi diesen weg einschlägt, man sieht bei assassins creed und splinter cell, daß so ein konzept ankommt, also warum nicht eine dritte marke mit etwas anderem setting in die gleiche richtung führen?
 
Oben Unten