Video - Dead Space 2: E3-Gameplay - Messevideo mit Spielszenen

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,750768
 

Coldharbour

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.09.2008
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
Na das sieht ja mal seeeehr lecker aus, endlich gibts auch Bullet-Time!
Sieht bis jetzt nach einem gelungenen Nachfolger aus :)!
 

Magicnorris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.12.2008
Beiträge
164
Reaktionspunkte
0
Ich wette diesmal kommts nicht so einfach an der USK vorbei. Da sie die Spiele scheinbar nach Lust und Laune durchwinken hatten sie bei Dead Space wohl nen guten Tag erwischt.
 

Ruffnek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2004
Beiträge
142
Reaktionspunkte
2
mhhh. täusch ich mich oder kann man keine gliedmaßen mehr abtrennen. zumindest im video nicht vorgekommen
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.282
Reaktionspunkte
6.913
Sehr sehr schön. Optisch im Detail verbessert, spielerisch bleibt (dem Himmel sei Dank) alles beim Alten.
Die Szene, wo der in Stase versetzte Necromorph irgendeine Masse "ausspeit", sieht auch genial aus.

Wenn der Horror-Anteil den Level des ersten Teils beibehält, ist das Teil schon jetzt ein Pflichtkauf für mich.
 

christyan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
106
Reaktionspunkte
13
Die Szene, in welcher gezeigt wird, dass nun im schwerelosen Raum auch die Flugbahn des Protagonisten gesteuert werden kann war einfach genial. Dieses elende Rumgehüpfe aus Teil 1 gehört Gott sei Dank der Vergangenheit an. Atmosphäre sah auch 1a aus - kurzum: Das wird DAS Survival Horror Game des Jahres in meinen Augen!
 
X

xNomAnorx

Guest
wieso er schneidet doch gliedmaßen ab. bei 0:30 zum beispiel
 

Pisselmann

Benutzer
Mitglied seit
21.01.2010
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
ja das stimmt und außerdem ist noch bei ca der 48sec der Kopf vom Monster ab ;)
freue mich übrigens schon riesieg auf das Game das erste war schon richtig gut :)
 

Microwave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
989
Reaktionspunkte
0
aha neuer Protagonist,
was woll mitm guten issac passiert ist
 
D

DestinysHand

Guest
Also wie ich das sehe war DS1 nen Heidengemetzel und 2 wird es auch werden!
Allerdings fand ich ,wenn ich auch jedes mal dachte "OMG was geht hier ab oO" ,das das Game viel mehr von seiner Athmo und den Schockmomenten gelebt hat und noch lebt als das es davon abhängig ist das iwelche Körperteile durch die Gegend fliegen ,wobei ich es definitiv für eine gelungene Zugabe halte ! :-D
Ohne wäre auch doof!
Bin jedenfalls gespannt auf das Game.
Seid Fear 1 war es eins der wenigen Games bei denen ich mir fast in die Hose gemacht hätte. Auch die morbide Story und die Wahnsinnigen Protagonisten haben sehr dazu beigetragen mich an das Spiel zu fesseln . Nur der Sound wurde hier oder da etwas zu stressig.^^
Das man jetzt durch die Schwerkraft navegieren kann finde ich eine sehr gute Idee.
Auch der Detailgrad hat sich erhöht und der Charakter scheint nicht ganz so gross auszufallen wie im ersten Teil. Geil !
Schaumamal ...
HF GL CYA ---------------->PEACE!!!
 

Markus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Dead Space 2: Blutiges Gameplay-Video aus der E3 2010-Demo

Ähmm entschuldigung microwave.....das ist Issac
 

UthaSnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
1.531
Reaktionspunkte
87
AW: Video - Dead Space 2: Blutiges Gameplay-Video aus der E3 2010-Demo

Ja auf das Game freu ich mich auch riesig!

DS1 war mal wieder n Spiel wo man sich echt in vielen (der zahlreichen und sehr guten!) fast in die Hose gemacht hätte...

mal schauen was bei den tests und revies rauskommt =)
 

omfgnoobs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
360
Reaktionspunkte
5
AW: Video - Dead Space 2: Blutiges Gameplay-Video aus der E3 2010-Demo

zockt mal dead space ganz allein im haus mitten in der nacht mit aufgedrehten boxen
wer das lange aushält isn freak
 

PunkFan15

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Dead Space 2: Blutiges Gameplay-Video aus der E3 2010-Demo

mooooooooooooooooment mal, war da gerade bullettime?!
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
AW: Video - Dead Space 2: Blutiges Gameplay-Video aus der E3 2010-Demo

mooooooooooooooooment mal, war da gerade bullettime?!
Gabs im ersten Teil auch schon. Nur jetzt siehts ne Spur schicker aus
Echt?! Und wie konnte man die aktivieren?

Ich wette diesmal kommts nicht so einfach an der USK vorbei. Da sie die Spiele scheinbar nach Lust und Laune durchwinken hatten sie bei Dead Space wohl nen guten Tag erwischt.
Klar, deswegen bekam das Spiel auch erst vom dritten Prüfgremium eine Freigabe. ;)
 

German_Ripper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.358
Reaktionspunkte
3
AW: Video - Dead Space 2: Blutiges Gameplay-Video aus der E3 2010-Demo

Tut mir ja sehr leid aber ich kann da kaum Veränderungen zum Vorgänger erkennen. Gegner konnte man auch schon vorher an die Wand nieten.
 

Pfisi

Benutzer
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
AW: Video - Dead Space 2: E3 2010 - Ekel-Video für erwachsene Horror-Fans

hässlich hässlich aber geilo =)
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: Video - Dead Space 2: Blutiges Gameplay-Video aus der E3 2010-Demo

mooooooooooooooooment mal, war da gerade bullettime?!
Gabs im ersten Teil auch schon. Nur jetzt siehts ne Spur schicker aus
Echt?! Und wie konnte man die aktivieren?

Ich wette diesmal kommts nicht so einfach an der USK vorbei. Da sie die Spiele scheinbar nach Lust und Laune durchwinken hatten sie bei Dead Space wohl nen guten Tag erwischt.
Klar, deswegen bekam das Spiel auch erst vom dritten Prüfgremium eine Freigabe. ;)
1. kA wie genau, jedenfalls gabs so Zeitlupen zeug , brauchte man auch für Rätsel - hasus überhaupt gespielt?^^

2. aber jetz gibts menschliche gesichter die ätzen, Leute an die Wand nageln und kA was denen noch alles einfällt....

sie sollen mapö ne ruhige szene zeigen und nich, wir haben mehr action und ekel gefasel
 

Himbeerjochen

Benutzer
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
42
Reaktionspunkte
4
AW: Video - Dead Space 2: Blutiges Gameplay-Video aus der E3 2010-Demo

Was heißt denn hier "Ekelvideo"? Genau das will ich haben! Keine kompromisse. Ich seh den Silberstreif...
Achso, ich bin kein Gorehound, aber der erste Teil war schon ziemlich schmadderich und ich finde das passt.
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
AW: Video - Dead Space 2: Blutiges Gameplay-Video aus der E3 2010-Demo

mooooooooooooooooment mal, war da gerade bullettime?!
Gabs im ersten Teil auch schon. Nur jetzt siehts ne Spur schicker aus
Echt?! Und wie konnte man die aktivieren?

Ich wette diesmal kommts nicht so einfach an der USK vorbei. Da sie die Spiele scheinbar nach Lust und Laune durchwinken hatten sie bei Dead Space wohl nen guten Tag erwischt.
Klar, deswegen bekam das Spiel auch erst vom dritten Prüfgremium eine Freigabe. ;)
1. kA wie genau, jedenfalls gabs so Zeitlupen zeug , brauchte man auch für Rätsel - hasus überhaupt gespielt?^^
:B Kann ich mich nicht mehr dran erinnern. Ich weiß nur noch, dass es relativ einfach war.
 
D

DestinysHand

Guest
AW: Video - Dead Space 2: E3 2010 - Ekel-Video für erwachsene Horror-Fans

Man hatte Stasepacks ,durch die man die Zeit verlangsamen konnte.
Man musste die auch an einigen Stelle benutzen um defekte Türen passieren zu können weil diese einen sonst zerquetscht hätten!
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
AW: Video - Dead Space 2: E3 2010 - Ekel-Video für erwachsene Horror-Fans

Jetzt fällt es mir wieder ein. :) Mit den Stasispacks konnte man nicht die Zeit anhalten, sondern nur Bewegungen bestimmter Objekte verlangsamen.
 
Oben Unten