Video - Crysis 2: E3-Video mit actionreichen Spielszenen

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,750814
 

gatuschi4132

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.11.2008
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
beim ersten crysis teil hab ich mich tierisch auf den release gefreut, aber das? irgendwie kommt mir alles so 0815-mässig rüber. selbst die optik, die doch eigentlich massgebend für crysis war, sieht hier nicht wahnsinnig aus. hinzu kommt noch, dass auch das gameplayfeeling eher schlecht als recht gezeigt wird, die ki agiert wieder mal sau dämlich und von der story sieht man auch rein gar nichts.
ich hab aber immer noch hoffnung, dass crytek eine anständige story hinkriegt und ich dann über die gameplaymaken hinwegsehen kann.
 

spike00

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2006
Beiträge
622
Reaktionspunkte
5
Also die Musik is mal ein Griff ins Klo! XD
Das ganze sieht irgendwie wie mein vorredner schon sagte 0815 aus...erinnert mich an time shift

...und erwartet bloß keine groß Story hinter crysis man das istn ego shooter mehr nicht
der einige shooter mit ner halbwegs interessanten story is HL

endlich kann man die gegner erwürgen
 

Basshinzu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2007
Beiträge
491
Reaktionspunkte
15
beim ersten crysis teil hab ich mich tierisch auf den release gefreut, aber das? irgendwie kommt mir alles so 0815-mässig rüber. selbst die optik, die doch eigentlich massgebend für crysis war, sieht hier nicht wahnsinnig aus. hinzu kommt noch, dass auch das gameplayfeeling eher schlecht als recht gezeigt wird, die ki agiert wieder mal sau dämlich und von der story sieht man auch rein gar nichts.
ich hab aber immer noch hoffnung, dass crytek eine anständige story hinkriegt und ich dann über die gameplaymaken hinwegsehen kann.
Wo sind da bitte Gameplaymacken ?? ich verstehs nicht wie man sich von vornherein ein Bild von nem Spiel macht obwohl es noch etliche Stunden Entwicklungszeit braucht...
Die OPTIK sieht wahnsinnig aus.Besonders bei der PC Version wenn noch Antialiasing aktivierbar ist..
Und von der "saudämlichen" KI Reaktion hab ich nichts mitbekommen, wo bitte reagieren diese blöd?
UND WIE SOLLTE MAN BEI EINEM 1 MINUTEN GAMEPLAYVIDEO BESTEHEND AUS VERSCHIEDENEN SZENEN ETWAS VON DER STORY ERFAHREN?

echt sowas kotzt mich an.
 

gamerslin

Benutzer
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
ohne ruckeln :
http://www.gametrailers.com/video/e3-2010-crysis-2/101144
 

pravasi

Benutzer
Mitglied seit
30.08.2009
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Musik ist mal richtiger Mist.
Von der Optik und der Action 08/15.
Atmosphäre kommt hoffentlich noch dazu irgendwann.
Lief das Teil mit mehr oder weniger als wie 20 Frames?
 

Basshinzu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2007
Beiträge
491
Reaktionspunkte
15
Musik ist mal richtiger Mist.
Von der Optik und der Action 08/15.
Atmosphäre kommt hoffentlich noch dazu irgendwann.
Lief das Teil mit mehr oder weniger als wie 20 Frames?
Natürlich lief es mit mehr omg..
Wurd halt schlecht auf Youtube geuploaded!
Ich find die Musik geil, ist geschmackssache.
Aber die Optik ist 1A, wenn du ein Crysis als 0815 Optik abstufst, hast du echt keine Ahnung :-D
 

gatuschi4132

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.11.2008
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
beim ersten crysis teil hab ich mich tierisch auf den release gefreut, aber das? irgendwie kommt mir alles so 0815-mässig rüber. selbst die optik, die doch eigentlich massgebend für crysis war, sieht hier nicht wahnsinnig aus. hinzu kommt noch, dass auch das gameplayfeeling eher schlecht als recht gezeigt wird, die ki agiert wieder mal sau dämlich und von der story sieht man auch rein gar nichts.
ich hab aber immer noch hoffnung, dass crytek eine anständige story hinkriegt und ich dann über die gameplaymaken hinwegsehen kann.
Wo sind da bitte Gameplaymacken ?? ich verstehs nicht wie man sich von vornherein ein Bild von nem Spiel macht obwohl es noch etliche Stunden Entwicklungszeit braucht...
Die OPTIK sieht wahnsinnig aus.Besonders bei der PC Version wenn noch Antialiasing aktivierbar ist..
Und von der "saudämlichen" KI Reaktion hab ich nichts mitbekommen, wo bitte reagieren diese blöd?
UND WIE SOLLTE MAN BEI EINEM 1 MINUTEN GAMEPLAYVIDEO BESTEHEND AUS VERSCHIEDENEN SZENEN ETWAS VON DER STORY ERFAHREN?

echt sowas kotzt mich an.
brauchst nicht zu schreien, hab ja gesagt, dass ich bei der story noch hoffnung habe, was nichts daran ändert, dass hier rein gar nichts storymässiges zu sehen ist... beim gameplay hab ich einfach das gefühl, dass alles sau einfach ist, selbst die riesenaliens gehen locker mit einem granatenwerfer zu boden. und bei der ki merkt man teils, dass die gar nicht auf dich als spieler reagieren und dann wieder völlig übertrieben, wenn der spieler oben auf dem haus hinter einer mauer steht und einmal nach unten snipet. und noch wegen der optik: ich bleib dabei, der grosse aha-effekt, welcher der erste teil bei mir ausgelöst hat, gibts im zweiten teil definitiv nicht, was vielleicht nicht nur an der grafik liegt, sondern am ganzen setting, alles wirkt so ein bisschen grau in grau. hinzu kommt, dass bisher alles von c2 nur auf konsolen gezeigt wurde, ob die optik also wirklich besser ist auf pc, weiss keiner so genau. aber gut, ich darf ja nicht über das spiel urteilen, wenn ich nur eine minute gameplay gesehen habe^^
alles in allem hatte ich vielleicht einfach zu hohe erwartungen in das spiel, denn der erste teil hat mir gut gefallen.
 

Basshinzu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2007
Beiträge
491
Reaktionspunkte
15
achja, was ich sinnlos finde ist die aussage der entwickler, 3D sei auf dem PC schwierig gewesen...
Also Crysis 1 konnte ich ohne Probleme mit der Nvidia 3D Brille spielen!
Und wenn es zu ruckeln anfängt weil zu viele Ressourcen benötigt sind, ist mir das EGAL Crytek, denn das war das was ich so an euch mochte.Ihr habt vorrausentwickelt, man konnte bei der Erscheinung von Crysis nicht ansatzweise alles auf Very High stellen, aber trotzdem sah es schön aus. Und mit der Zeit, nachdem ich neue Hardware hatte, hab ich es nochmals und nochmals gespielt, weil es mich einfach faszinierte, welcher Detailgrad in einem Spiel möglich ist. Mit der PS3 und Xbox360 Unterstützung habt ihr allerdings einen anderen Weg eingeschlagen, den Weg von Gestern.
 
Oben Unten